Ab heute live: Österreichische Bundesliga

22.01.2004 – Von heute bis Sonntag werden alle Partien der Runden 4-8 der Österreichischen Bundesliga live im Internet übertragen. Partiebeginn: Do. 17 Uhr, Fr. und Sa. 14 Uhr, So. 10 Uhr. Austragungsort der Wettkämpfe ist das Casino in Velden. Einigen ist dieses sicher noch in bester Erinnerung. Beim Viertelfinale zur Weltmeisterschaft 1983 wurde der Wettkampf zwischen Robert Hübner und Vassily Smyslov hier durch den Wurf einer Roulettekugel entschieden. Vor der vierten Runde führt in der Österreichischen Bundesliga der SK Hohenems vor SV NÖ Melk-Wachau. Infos zur Bundesliga bei chess.at... Zu den Live-Partien...Velden 1983...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Nach den regulären Partien stand es in dem Kandidatenwettkampf zwischen Vassily Smyslov, damals bereits 62 Jahre alt,  und Dr. Robert Hübner 6:6. Es folgte ein Zweipartien-Tie-Break, dass ebenfalls unentschieden endete. Den Regeln entsprechend sollte nun das Los entscheiden. Da man in einem Spielcasino spielte, wählte man für den Losentscheid eine Roulette-Kugel. Selbst dieses Verfahren ging in die Verlängerung, da die Kugel beim ersten Wurf auf der "0" landete. Dr. Hübner war mit dieser Methode eine Entscheidung herbei zu führen, nicht einverstanden und blieb der Auslosung fern.


Losentscheid mit Roulettekugel, aber ohne Hübner
 

Die Partien des Wettkampfes zum Nachspielen...

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren