Alex Yermolinsky analysiert Partien aus Sharjah

26.02.2017 – Zwei Partien aus der siebten Runde des Fide Grand Prix in Sharjah fand GM Alex Yermolinsky besonders interessant: das theoretische Duell zwischen Ding Liren und Hikaru Nakamura und der strategisch interessante Sieg Li Chaos Sieg gegen Pavel Eljanov.

Die Partien des Grand Prix-Turniers in Sharjah werden auf Playchess live übertragen und sind dort für alle Premium-Mitglieder zugänglich.

In Stellungen mit isoliertem Damenbauern spielt Weiß meistens auf Königsangriff, in dem der weißfeldrige Läufer oft eine wichtige Rolle spielt. Und eine strategische Faustregel dieser Stellungen lautet, dass Weiß den Abtausch von Leichtfiguren vermeiden sollte, da die Schwäche des d-Bauern umso stärker ins Gewicht fällt, je näher das Endspiel rückt. Doch wie Li Chao gegen Pavel Eljanov zeigt, gibt es keine Regel ohne Ausnahme.

Li Chao - Pavel Eljanov

 

In Runde 6 lieferte sich Hikaru Nakamura mit Weiß ein langes theoretisches Duell mit Alexander Grischuk. In Runde 7 hatte er Schwarz gegen Ding Liren - und wieder kam es zu einem theoretischen Duell.

Ding Liren - Hikaru Nakamura

 

Hikaru Nakamura

Partien der Runden 1 bis 7:

 

Stand nach 7 Runden:

Rg. Snr   Name Land Elo Pkt.
1 1 GM Vachier-Lagrave Maxime FRA 2796 4,5
2 4 GM Mamedyarov Shakhriyar AZE 2766 4,5
3 7 GM Adams Michael ENG 2751 4,0
4 12 GM Jakovenko Dmitry RUS 2709 4,0
5 9 GM Grischuk Alexander RUS 2742 4,0
6 3 GM Nakamura Hikaru USA 2785 4,0
7 8 GM Nepomniachtchi Ian RUS 2749 4,0
8 14 GM Rapport Richard HUN 2692 3,5
9 10 GM Li Chao B CHN 2720 3,5
10 5 GM Ding Liren CHN 2760 3,5
11 13 GM Vallejo Pons Francisco ESP 2709 3,5
12 2 GM Aronian Levon ARM 2785 3,5
  17 GM Hou Yifan CHN 2651 3,5
14 16 GM Salem A.R. Saleh UAE 2656 3,0
15 18 GM Hammer Jon Ludvig NOR 2628 3,0
16 11 GM Tomashevsky Evgeny RUS 2711 2,5
17 6 GM Eljanov Pavel UKR 2759 2,5
18 15 GM Riazantsev Alexander RUS 2671 2,0

Zeitplan:

Freitag 17. Februar Eröffnung
Samstag 18. Februar  Partie 1
Sonntag 19. Februar  Partie 2
Montag 20. Februar Partie 3
Dienstag 21. Februar  Partie 4
Mittwoch 22. Februar  Partie 5
Donnerstag 23. Februar Ruhetag
Freitag   24. Februar Partie 6
Samstag 25. Februar Partie 7
Sontag 26. Februar  Partie 8
Montag 27. Februar  Partie 9

Rundenbeginn ist 15 Uhr Ortszeit (letzte Runde um 13 Uhr). Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt drei Stunden. Hier beginnen die Partien also um 12 Uhr (letzte Runde um 10 Uhr).

Austragungsmodus der Grand-Prix-Serie 2017:

Vier Turnierorte:

Sharjah, VAE: 17. bis 28. Februar
Moskau, Russland: 11. bis 22. Mai
Genf, Schweiz: 5. bis 16. Juli
Palma De Mallorca, Spanien: 15. bis 26. November

Liste der 24 Teilnehmer (jeweils 18 bestreiten die einzelnen Turniere):

Peter Svidler (RUS)
Anish Giri (NED)
Pavel Eljanov (UKR)
Hikaru Nakamura (USA)
Levon Aronian (ARM)
Ding Liren (CHN)
Maxime Vachier-Lagrave (FRA)
Alexander Grischuk (RUS)
Harikrishna Pentala (IND)
Shakhriyar Mamedyarov (AZE)
Dmitry Jakovenko (RUS)
Boris Gelfand (ISR)
Michael Adams (ENG)
Evgeny Tomashevsky (RUS)
Li Chao (CHN)
Teimour Radjabov (AZE)
Ernesto Inarkiev (RUS)
Francisco Vallejo Pons (ESP)
Salem Saleh (UAE)
Hou Yifan (CHN)
Jon Ludvig Hammer (NOR)
Ian Nepomniachtchi (RUS)
Alexander Riazantsev (RUS)
Richard Rapport (HUN).

Verteilung von Preisgeld und Grand Prix-Punkten:

Platz Preisgeld Grand-Prix Punkte
1 € 20.000 170
2 € 15.000 140
3 € 12.000 110
4 € 11.000 90
5 € 10.000 80
6 € 9.000 70
7 € 8.000 60
8 € 7.000 50
9 € 6.000 40
10 € 5.000 30
11 € 4.250 20
12 € 4.000 10
13 € 3.750 8
14 € 3.500 6
15 € 3.250 4
16 € 3.000 3
17 € 2.750 2
18 € 2.500 1

 

Fotos: Max Avdeev (Agon), Fide

World Chess...

Offizielle Grand Prix-Seite...

Agon...

Informationen bei der FIDE...

 

 

Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren