Asian Nations Cup in Täbris

von André Schulz
28.05.2014 – Gastgeber des Asian Nations Cup 2014 ist der iranische Schachverband und die Stadt Täbris. Der Männer - und der Frauenwettbewerb laufen auf einen Zweikampf zwischen China und Indien hinaus. In Runde 5 konnten die Inder die Chinesen schlagen und in der Tabelle zeitweise überholen. Nach einem Remis gegen den Iran fielen sie aber wieder auf Platz zwei zurück. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Eröffnung der Partie China gegen Iran

Team India besiegte in der sechsten Runde die favorisierten Chinesen

Parimarjan Negi

Elshan Moradiabadi

 

Außerder den Turnieren in Standard-Bedenkzeit werden auch Wettbewerbe in Schnellschach-Bedenkzeit ausgetragen.

Standard Open:

Ergebnisse der Runde 7

7. Runde am 27.05.2014 um 15:00
Br. 4 CHINA Elo - 10 IRAQ Elo 4 : 0
1.1 GM YU, YANGYI 2675 - FM Al-Khattab, Ghassan M. Ali Ajm 2162 1 - 0
1.2 GM WEI, YI 2634 - CM Mohammed, Arpak Worya 2188 1 - 0
1.3 GM MA, QUN 2609 - CM Mohammed, Zozek Salah Mohammed 2266 1 - 0
1.4 GM XIU, DESHUN 2550 - FM Salih, Akar Ali Salih 2298 1 - 0
Br. 5 IRAN B Elo - 3 OMAN Elo 4 : 0
2.1 FM Pourramezanali, Amirreza 2449 -   Al Ansi, Amin Hassan 0 1 - 0
2.2 FM Mousavi, Seyed Khalil 2375 -   Al Masshani, Amer Said 0 1 - 0
2.3   Noroozi, Omid 2359 -   Fadhi, Said Ahmed Jidah Fadhi 0 1 - 0
2.4   Asgarizadeh, Ahmad 2320 -   Al Amri, Salim Mohammed 0 1 - 0
Br. 6 IRAN A Elo - 2 INDIA Elo 2 : 2
3.1 GM Ghaem Maghami, Ehsan 2580 - GM Sethuraman, S.P. 2582 ½ - ½
3.2 GM Moradiabadi, Elshan 2586 - GM Adhiban, B. 2624 1 - 0
3.3 GM Golizadeh, Asghar 2497 - GM Sasikiran, Krishnan 2669 ½ - ½
3.4 GM Toufighi, Homayoon 2419 - GM Negi Parimarjan, 2643 0 - 1
Br. 7 JORDAN Elo - 1 VIETNAM Elo 0 : 4
4.1 FM Mansour, Sameer 2257 - GM Le, Quang Liem 2712 0 - 1
4.2   Saad, Baha 2024 - IM Nguyen, Duc Hoa 2498 0 - 1
4.3   Yousef, Abu-Khalaf 1756 - IM Nguyen, Huynh Minh Huy 2477 0 - 1
4.4   Ahmad, Saadah 1793 - GM Dao, Thien Hai 2484 0 - 1
Br. 8 SRI LANKA Elo - 9 KAZAKHSTAN Elo ½ :3½
5.1   Kalugampitiya, R S 2145 - GM Jumabayev, Rinat 2561 0 - 1
5.2 FM Kurukulasuriya, Prasanna 2073 - GM Kotsur, Pavel 2558 ½ - ½
5.3 CM Galappaththi, Chinthaka Anurud 2131 - GM Kostenko, Petr 2507 0 - 1
5.4 IM Weerawardane, Romesh 2113 -   Akhmetov, Ayan 2386 0 - 1

 

Stand nach sieben Runden:

Rg. Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 CHINA  *  3     4 4 4 4 12 24.0 0
2 INDIA  *  2 2     4 12 20.0 0
3 VIETNAM 1 2  *    2 4   4 4 4 10 21.0 0
4 KAZAKHSTAN ½    *  3 4   4 10 19.0 0
5 IRAN A   2 2  *  2 4 4 3   9 18.5 0
6 IRAN B   ½ 0 1 2  *    4 7 14.5 0
7 SRI LANKA 0     ½ 0 ½  *  2 5 9.0 0
8 JORDAN 0   0 0 0 ½ 2  *  3   3 5.5 0
9 IRAQ 0 ½ 0   1   1  *  4 2 8.0 0
10 OMAN 0 0 0 0   0 ½   0  *  0 0.5 0

 

Partien bis Runde 6:

 

 

 

 

Tägliche Berichte in der örtlichen Press

 

Standard Frauen

Spielsaal

Das indische Team in Täbriz

Alle (!) Frauen spielen mit landesüblichen Kopftüchern

Das ist Tania Sachdev

Ju Wenjun

 

Ergebnisse der 5. Runde

5. Runde am 27.05.2014 um 15:00
Br. 3 INDIA Elo - 6 IRAN A Elo 2 : 2
1.1 IM Tania, Sachdev 2422 - WGM Pourkashiyan, Atousa 2351 1 - 0
1.2 IM Karavade, Eesha 2399 - WIM Hejazipour, Mitra 2249 0 - 1
1.3 WGM Gomes, Mary Ann 2359 - WIM Hakimifard, Ghazal 2224 ½ - ½
1.4 WGM Padmini, Rout 2354 - WIM Ghader Pour, Shayesteh 2196 ½ - ½
Br. 4 KAZAKHSTAN Elo - 2 CHINA Elo 0 : 4
2.1 WGM Nakhbayeva, Guliskhan 2317 - WGM Ju, Wenjun 2526 0 - 1
2.2 WGM Abdumalik, Zhansaya 2350 - WGM Huang, Qian 2494 0 - 1
2.3 WIM Davletbayeva, Madina 2275 - WGM Tan, Zhongyi 2460 0 - 1
2.4 WIM Dauletova, Gulmira 2244 - WGM Guo, Qi 2442 0 - 1
Br. 5 VIETNAM Elo - 1 IRAN B Elo 4 : 0
3.1 WGM Hoang, Thi Bao Tram 2288 - WFM Asgarizadeh, Minoo 2109 1 - 0
3.2 WGM Nguyen, Thi Thanh An 2275 - WFM Derakhshani, Dorsa 2169 1 - 0
3.3 WIM Hoang, Thi Nhu Y 2225 -   Zahedifar, Anahita 1821 1 - 0
3.4   Luong, Phuong Hanh 2122 - WFM Asadi, Motahare 1749 1 - 0

Stand nach 5 Runden

Rg. Team 1 2 3 4 5 6  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1 CHINA  *  4 10 15.0 0
2 INDIA  *  2 4 3 7 13.0 0
3 IRAN A 2  *  2 2 3 5 10.5 0
4 KAZAKHSTAN 0 2  *  3 5 9.0 0
5 VIETNAM 0 2  *  4 3 9.0 0
6 IRAN B ½ 1 1 1 0  *  0 3.5 0

 

Partien bis Runde 4

 

 

 

Exkursion durch Täbris:

Skyline (Foto: Wikipedia)

Täbriz ist Hauptstadt des Bezirks Ost-Aserbaidschan im Iran

Täbriz, im Norden des Irans gelegen, war einer der Stationen der "Seidenstraße", der Haupthandelsroute zwischen China, Zentralasien, den arabischen Ländern und Europa. Die Handeleroute hat in anderem Zusammenhang immer noch Bedeutung, heute wird sie "Heroin Highway" genannt. Zudem war die Täbriz als Handelsplatz für Teppiche weltbekannt. Zahlreiche Erdebeben habe die Stadt allerdings wiederholt zerstört. Das Erdbeben am 8. Januar 1780 zerstörte die Stadt völlig und forderte geschätzte 50.000 bis 200.000 Tote. Das letzte Beben wurde am 11.August 2012 verzeichnet und forderte 300 Tote.

Schrein mit dem Bild des im Iran hoch verehrten Ayatollah Khomeini

Teppiche, nicht ganz billig

Alte deutsche Wertarbeit, im Iran noch geschätzt

Gruppenbild

 

Fotos: Turnierseite, ISNA

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-Results.com...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren