Auf Aljechins Spuren

von Albert Silver
23.06.2014 – Alexander Aljechin (Bild) gilt als kämpferischer Weltmeister. Die Teilnehmer des Aljechin-Gedenkturniers in Voronezh machten diesem Ruf alle Ehre und so wechselte die Tabellenführung fast täglich. Am Ende teilten sich Ponkratov, Khalifman und Fedorov mit je 7 aus 9 die Plätze eins bis drei. Wertungssieger wurde Ponkratov. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

 

Die Entscheidung über den Turniersieg fiel erst in der letzten Runde.
Die beiden Spitzenreiter Fedorov und Khalifman trennten sich Remis und so konnte Pavel Ponkratov
mit einem Sieg gegen Alexander Rakhmanov zu ihnen aufschließen.

Alexander Rakhmanov (2614). Neben Rakhmanov kämpft Dmitry Kokarev.

Alexei Fedorov wurde mit 7 aus 9 nach Wertung Zweiter.

Vladislav Artemiev, der hervorragend ins Turnier gestartet war, ging am Ende ein wenig die Luft aus.
Er holte aus den letzten vier Runden vier Remis und wurde mit einer Elo-Performance von 2687 Vierter.

Ein hervorragendes Turnier spielte der titellose Alexander Predke (2491). Er holte 6,5 aus 9 und kam auf eine Elo-Performance von 2670. In der letzten Runde gelang ihm ein schöner Sieg gegen den mexikanischen GM Manuel Leon Hoyos:

[Event "18th Voronezh Master Open 2014"] [Site "Voronezh RUS"] [Date "2014.06.21"] [Round "9.8"] [White "Predke, Alexandr"] [Black "Leon Hoyos, Manuel"] [Result "1-0"] [ECO "B67"] [WhiteElo "2491"] [BlackElo "2515"] [PlyCount "55"] [EventDate "2014.06.12"] 1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 Nc6 6. Bg5 e6 7. Qd2 a6 8. O-O-O Bd7 9. f4 b5 10. Bxf6 gxf6 11. Kb1 {All das ist gut bekannt.} Rc8 {Aber das ist ein ungewöhnlicher Zug. Gebräuchlicher ist Db6.} 12. f5 b4 $6 {Schwarz bettelt geradezu um Ärger...} (12... Nxd4 13. Qxd4 Be7 $14 {war vorsichtiger.}) 13. fxe6 {... und Weiß lässt sich nicht lange bitten! Jetzt wird e6 unangenehm schwach.} fxe6 (13... bxc3 $2 14. exd7+ Qxd7 15. Qxc3 Nxd4 16. Qxd4 {und mit Minusbauern und grotesker Bauernstruktur steht Schwarz auf Verlust.}) 14. Nce2 Ne5 $2 15. Nf4 $1 Kf7 {Schwarz muss Material geben.} (15... Qe7 16. Bxa6 $18) 16. g3 h5 17. Bh3 {Na also} Ng4 18. Qe2 ({Zweifellos sah Weiß die einfache Fortsetzung} 18. Nxh5 Rxh5 19. Bxg4 {, aber da er wusste, dass er in jedem Fall einen Bauern gewinnt, hat er sich wahrscheinlich für den Textzug entschieden, um seine Stellung noch weiter zu verbessern.}) 18... Rc5 19. Bxg4 hxg4 20. Qxg4 Qc8 $2 {Schwarz muss sich entscheiden, ob er e6 oder g6 deckt und trifft eine seltsame Wahl.} (20... Rh6 {war die einzige Möglichkeit, Widerstand zu leisten. }) 21. Qg6+ Ke7 22. h4 {Hier führen mehrere Wege nach Rom und dies ist einer, bei dem man wenig rechnen muss.} ({Die Engines empfehlen} 22. Nf5+ $1 {als stärkere Fortsetzung, aber die Hauptvariante ist verwirrend schwer zu berechnen.}) 22... Bh6 23. Rhf1 Qf8 24. Ndxe6 $1 Bxe6 25. Nxe6 Kxe6 26. Rxf6+ $1 Qxf6 27. Rxd6+ Kxd6 28. Qxf6+ {und da der Turm auf h8 fällt, gab Schwarz auf.} 1-0

 

Damit holte Predke eine GM-Norm.

Der Spielbereich war abgesperrt.

Der 12-jährige Alexey Episenko holte 5 aus 9 und gewann dabei gegen GM Vitaly Kunin

Kirill Kozionov ist 16 Jahre alt und lieferte mit 5,5 aus 9 eine solide Leistung ab.

Schlussstand

Rk
SNo
Ti.
Name
FED
Rtg
Pts
 Perf 
1
9
GM
PONKRATOV Pavel
RUS
2595
7.0
2738
2
13
GM
FEDOROV Alexei
BLR
2574
7.0
2694
3
4
GM
KHALIFMAN Alexander
RUS
2617
7.0
2644
4
2
GM
ARTEMIEV Vladislav
RUS
2647
6.5
2682
5
32
 
PREDKE Alexandr
RUS
2491
6.5
2670
6
3
GM
KOKAREV Dmitry
RUS
2628
6.5
2666
7
16
GM
BRODSKY Michail
UKR
2556
6.5
2638
8
29
GM
NOSENKO Alexander
UKR
2492
6.0
2619
9
19
IM
ROZUM Ivan
RUS
2544
6.0
2589
10
21
GM
ZONTAKH Andrey
UKR
2533
6.0
2586
11
38
IM
ULKO Jaroslav
RUS
2422
6.0
2584
12
6
GM
TIMOFEEV Artyom
RUS
2603
6.0
2583
13
18
GM
TUKHAEV Adam
UKR
2547
6.0
2579
14
24
IM
PRIZANT Jaroslav
RUS
2516
6.0
2568
15
11
GM
KRYAKVIN Dmitry
RUS
2581
6.0
2562
16
17
GM
MOZHAROV Mikhail
RUS
2552
6.0
2555
17
15
GM
KHARITONOV Alexandr
RUS
2558
6.0
2509
18
26
IM
DEMIDOV Mikhail
RUS
2512
6.0
2483
19
14
GM
SHARIYAZDANOV Andrey
RUS
2568
6.0
2467
20
5
GM
RAKHMANOV Aleksandr
RUS
2614
5.5
2554

Partien

 

 

Turnierseite

Fotos: Elena Ponomarev



Albert Silver ist Redakteur und Autor. Er lebt in Rio de Janeiro in Brasilien.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren