Auftakt zum Essent-Turnier

15.10.2007 – Gestern begann in Hoogeveen das diesjährige Essent-Turnier mit Loek van Wely, Shakhryar Mamedyarov, Ruslan Ponomariov und Zaven Andriasian in der Kronengruppe. Beide Partien der Auftaktrunde wurden zugunsten von Weiß entschieden: Mamedayrov besiegte Lokalmatador Van Wely und Ponomariov setzte sich gegen Andriasian durch. Im Open sind nach drei Runden nur noch Jan Werle und Amon Simutowe ohne Verlustpunkt. Jeroen van den Belt hat die Auftaktrunde in Bildern festgehalten. Auch die Essent-Neulinge (Foto: Ponomariov) kamen mit den ungewohnten Glasfiguren gut zurecht.Turnierseite...Impressionen aus Hoogeveen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Essent-Turnier
12.-20 Oktober 2007

Partien der Kronengruppe zum Nachspielen...

Partien des Opens, Runde 1 bis 3 (cbv)...
 


In den Niederlanden liegt alles nicht so weit


Springer in echt


Lichtspiele im Frühherbst


Hier geht's zum Schach


Gedränge an der Fischbude


Ruslan Ponomariov füllt sein Formular aus


... und macht sich mit den Glasfiguren vertraut


"Hast du auch so komische Figuren?"


"Ob beide gleich sind?


"Das Handy bitte."


Zaven Andriasian


Und los geht's.


Besitzergreifung: Alle Figuren müssen einmal berührt werrden


Top-Mann Shakhryar Mamedyarov


Loek van Wely


Der holländische Spitzenspieler reist von Turnier zu Turnier




Utrecht Chessgirl Laura Bensdorp am Demobrett


Das Mädchen mit dem Perlenohrring


Rege Beteiligung im Open


Peng Zhaoquin


Schachlegende Vlastimil Hort


Nachdenklich

 

 

 

 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren