Aus dem Endspiel lernt man Schach

25.08.2017 – Wissen Sie, welcher Aspekt in Doppelturmendspielen viel zu oft außer Acht gelassen wird? Das Mattsetzen! Erstaunlich, schließlich lernt man das Mattsetzen als Anfänger ja zuallererst mit dem Turmpaar. Karsten Müller widmet auf seiner DVD über die Doppelturmendspiele ein komplettes Kapitel den Mattangriffen und führt eine Vielzahl verblüffender Motive vor. Darüber hinaus demonstriert er die wichtigsten Prinzipien und Faustregeln, die man als Turnierspieler unbedingt drauf haben sollte. IM Martin Neubauer hat sich die DVD kürzlich angeschaut und stellt sie Ihnen vor.

Schachendspiele 13 - Doppelturmendspiele Schachendspiele 13 - Doppelturmendspiele

Doppelturmendspiele kommen in der Praxis häufig vor und weisen eine Reihe wichtiger Unterschiede zu einfachen Turmendspielen auf. Dennoch gibt es viel weniger Literatur darüber. Die vorliegende DVD soll helfen, diese Lücke weiter zu schließen.

Mehr...

Endspielschule vom Feinsten: Die "Doppeltürme" von Karsten Müller

IM Martin Neubauer stellt die DVD "Schachendspiele 13 - Doppelturmendspiele" vor

Muss das Endspielstudium immer mühsam und langweilig sein? Nein! Vorbei sind die Zeiten, als man sich durch die inhaltlich zwar ausgezeichneten, aber staubtrockenen Bücher von Awerbach durchrackern musste. Heutzutage kann man eine DVD erwerben, es sich auf der Couch gemütlich machen und sich die wichtigsten Prinzipien von GM Karsten Müller, dem Endspielexperten auf deutschsprachigem Gebiet, erklären lassen. Er vermittelt das Endspiel von der Pike auf in seiner 14-bändigen DVD-Serie. Teil 13 beschäftigt sich mit Doppelturmendspielen, einem Thema, zu dem zuvor kein eigenständiges Buch existierte.

Das Material gliedert sich in fünf Kapitel. Zu Beginn umreißen "theoretische Stellungen" die wichtigsten Unterschiede zwischen normalen Turmendspielen und Doppelturmendspielen. Mein persönlicher Favorit ist das zweite Kapitel, das Mattangriffe untersucht: Ich war verblüfft, welche Attacken und Gegenattacken mit so stark reduziertem Material möglich sind. Ein besonders instruktives Beispiel ist die Partie Cramling-Krush (2012):

Weiß am Zug kann forciert Matt setzen. Lösung unten!

Im Weiteren geht GM Müller der wichtigen Frage nach, wann man nun ein Turmpaar tauschen soll und ob dies eher dem Angreifer oder dem Verteidiger hilft. Die letzten beiden Kapitel beschäftigen sich mit komplexen Doppelturmendspielen, anhand derer wichtige Aspekte wie Figurenaktivität und Bauernstruktur erörtert werden.

Bei der Auswahl der Musterstellungen schöpft Endspiel-Guru Müller aus dem Vollen: Die klassischen Meister von Rubinstein bis Kortschnoj sind ebenso vertreten wie Carlsen und Karjakin, zusätzlich verwendet GM Müller Beispiele aus seiner eigenen Praxis.

In seinem Vortrag geht der Autor von einem sehr mündigen Publikum aus, das die Notation ausblendet und Zug für Zug auf die Stopptaste drückt, um sich selbst über die Stellungen Gedanken zu machen, bevor es zum Video-Kommentar zurückkehrt. Wer diese starke Selbstdisziplin aufbringt, wird natürlich besonders von der DVD profitieren. Aber auch jene, die den einfachen Weg wählen und sich von den Ausführungen des Großmeisters berieseln lassen, werden den einen oder anderen wichtigen Aspekt erfassen.

Wer sich mit Doppelturmendspielen beschäftigt, sollte idealerweise Vorwissen über "normale" Turmendspiele mitbringen. Ist dieses vorhanden, eignet sich die DVD als Trainingsmaterial für sämtliche Spielstärken.

Ein Tipp als Trainer: Gerade die Auseinandersetzung mit dem Endspiel trägt am meisten dazu bei, das allgemeine Schachverständnis zu heben, und dazu leistet GM Karsten Müller mit seiner DVD zu den Doppelturmendspielen sicher einen wertvollen Beitrag. Um es mit einem Zitat des US-amerikanischen Fernschachspielers und Buchautors Gerzadowicz zu sagen: "Aus Eröffnungen lernt man Eröffnungen, aus dem Endspiel lernt man Schach".

IM Martin Neubauer spielte von 2000 bis 2012 für das österreichische Nationalteam und trainierte von 2006 bis 2008 den österreichischen Jugendkader.

Dr. Karsten Müller:
Schachendspiele 13 - Doppelturmendspiele

  • Videospielzeit: 4 Std. 21 min (Deutsch)
  • Niveau: Fortgeschritten, Turnierspieler, Profi


    29,90 €

    Lieferbar auf DVD oder als Download

    Jetzt im ChessBase Shop
    bestellen!

     

Lösung: 1.f4+ Kxf4 2.g3+ Kg5 3.Tg8+ Kh5 4.Te5! Tg6 5.Txf5+ Tg5 g4#

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren