Baden-Baden ist Meister, Bremen Vize

10.04.2011 – Gestern stand die Baden-Badener Titelverteidigung praktisch schon fest. Der dafür nötige Punktgewinn heute gegen Delemnhorst war nur noch Formsache. Die OSG gewann mit 7:1. Werder Bremen bezwang mit dem gleichen Ergebnis den Konkurrenten um Platz zwei, Eppingen, und holte sich die Vizemeisterschaft. Delmenhorst, München und Aue steigen ab. Im Kampf um den Klassenerhalt punkteten sowohl Remagen, als auch SF Berlin. Da Griesheim gegen Hamburg knapp unterlag, zog SF Berlin gleich. Beide Teams liegen nun nach Mannschaftspunkten und Brettpunkten genau gleich  auf dem vierten Abstiegsplatz.Zur Schachbundesliga...Ergebnisse, Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Georgios Souleidis, Frank Jarchov


Stilvolles Reisemobil in Baden-Baden


Einladendes Cockpit


Oder so


Viele Zuschauer zum Saisonfinale


Das Organisations-Cockpit der Bundesliga mit Jan Gustafsson als Verstärkung


Fabian Döttling kommentiert


Das ist ein Hut ohne Phillip Schlosser


Peter Heine Nielsen stärkt sich mit einem Kaffee

Ergebnisse der 15. Runde
 

Werder Bremen    7 - 1 SC Eppingen     
 1 Eljanov,Pavel ½ : ½ Tiviakov,Serg  2
 2 Gashimov,Vuga 1 : 0 Postny,Evgeny  4
 3 Efimenko,Zaha 1 : 0 Braun,Arik     8
 4 Fressinet,Lau 1 : 0 Ruck,Robert    9
 6 McShane,Luke  1 : 0 Guliyev,Namig 10
 7 Areshchenko,A 1 : 0 Medvegy,Zolta 12
 8 Roiz,Michael  ½ : ½ Paehtz,Elisab 13
 9 Nyback,Tomi   1 : 0 Mann,Christia 14
Delmenhorster SK 1 - 7 OSG Baden Baden 
 1 Heberla,Bartl 0 : 1 Shirov,Alexei  3
 3 Jugelt,Tobias ½ : ½ Svidler,Peter  4
 4 Lammers,Marku 0 : 1 Movsesian,Ser  5
 5 Luch,Michal   0 : 1 Bacrot,Etienn  6
 8 Meyer,Malte   0 : 1 Adams,Michael  7
 9 Mossakowski,F ½ : ½ Nielsen,Peter  8
12 Hoeffer,David 0 : 1 Vallejo Pons,  9
18 Isakson,Alex  0 : 1 Naiditsch,Ark 10
SG Trier         4 - 4 Schachfreunde Be
 1 Lupulescu,Con ½ : ½ Markos,Jan     1
 4 Bobras,Piotr  ½ : ½ Kraemer,Marti  2
 5 Cyborowski,Lu 0 : 1 Maksimenko,An  3
 8 Jaracz,Pawel  ½ : ½ Miezis,Normun  4
10 Seger,Ruedige 1 : 0 Lauber,Arnd    5
11 Cioara,Andrei ½ : ½ Polzin,Rainer  6
14 Kolbus,Dietma ½ : ½ Schneider,Ilj  8
15 Korman,Maxim  ½ : ½ Thiede,Lars   10
SV Griesheim     3½-4½ Hamburger SK    
 1 Mista,Aleksan ½ : ½ Kempinski,Rob  2
 3 Tazbir,Marcin 0 : 1 Ftacnik,Lubom  6
 4 Jakubowski,Kr ½ : ½ Rogozenco,Dor  8
 5 Murdzia,Piotr ½ : ½ Rasmussen,All  9
 6 Grabarczyk,Mi ½ : ½ Mueller,Karst 10
 7 Grabarczyk,Bo ½ : ½ Heinemann,Thi 11
 8 Bulski,Krzysz 1 : 0 Berger,Steve  13
 9 Geske,Julian  0 : 1 Sebastian,Dir 14
SK Turm Emsdette 4 - 4 SV Mülheim Nord 
 4 Hector,Jonny  ½ : ½ Fridman,Danie  3
 5 Janssen,Ruud  0 : 1 Tregubov,Pave  5
 8 Grandelius,Ni ½ : ½ Landa,Konstan  6
 9 Pruijssers,Ro 0 : 1 Berelowitsch,  9
10 Fiebig,Thomas ½ : ½ Hausrath,Dani 10
12 Breder,Dennis H : H Levin,Felix   14
14 Zumsande,Mart ½ : ½ Litwak,Alekse 15
15 Richter,Chris 1 : 0 Kaufeld,Juerg 16
SV Wattenscheid  1 - 7SF Katernberg   
 5 Bogner,Sebast 0 : 1 Volokitin,And  1
 7 Rustemov,Alex ½ : ½ Bischoff,Klau  4
 8 Appel,Ralf    0 : 1 Fontaine,Robe  6
10 Holzke,Frank  0 : 1 Lahno,Kateryn  7
11 Handke,Floria 0 : 1 Glek,Igor V    8
14 Dinstuhl,Volk 0 : 1 Siebrecht,Seb 12
15 Tereick,Benja 0 : 1 Kotainy,Jens  14
16 Straeter,Timo ½ : ½ Hoolt,Sarah   16
SG Solingen      5½-2½ FC Bayern Münche
 5 Werle,Jan     ½ : ½ Bromberger,St  2
 6 Nikolic,Predr 1 : 0 Boensch,Uwe    5
 7 Ragger,Markus 1 : 0 Belezky,Alexa  9
 9 Jussupow,Artu 1 : 0 Meissner,Bern 12
10 Hoffmann,Mich ½ : ½ Deglmann,Ludw 13
11 Ernst,Sipke   ½ : ½ Reich,Thomas  14
12 Naumann,Alexa ½ : ½ Lentrodt,Thom 15
13 Gabriel,Chris ½ : ½ Unzicker,Ferd 16
SC Remagen       5½-2½ SV Nickelhütte A
 2 Fedorchuk,Ser - : + Meijers,Viest 2
 3 Gharamian,Tig 1 : 0 Slobodjan,Rom 3
 4 Parligras,Mir 1 : 0 Spiess,Gunter 8
 7 Degraeve,Jean 1 : 0 Melamed,Tatia 10
 8 Dgebuadze,Ale 1 : 0 Eichner,Sebas 12
 9 Swinkels,Robi ½ : ½ Wichmann,Clif 13
10 Bok,Benjamin  - : + Heinz,Juergen 15
13 Popovic,Petar 1 : 0 Schnabel,Ralf 16


Endstand Bundesliga Saison 2010/11
 

Tabelle:
 1. OSG Baden Baden  15 29  92 
 2. Werder Bremen    15 25  79 
 3. SC Eppingen      15 25  74½ 
 4. SG Solingen      15 24  72½ 
 5. SV Mülheim Nord  15 18  63 
 6. SK Turm Emsdette 15 18  62 
 7. Hamburger SK     15 16  63½ 
 8. SG Trier         15 15  60½ 
 9. SF Katernberg    15 14  57 
10. SV Wattenscheid  15 14  56 
11. SC Remagen       15 11  60 
12. Schachfreunde Be 15 10  52½ 
13. SV Griesheim     15 10  52½ 
14. SV Nickelhütte A 15  6  45½ 
15. FC Bayern Münche 15  5  42 
16. Delmenhorster SK 15  0  27½ 


 

Fotos: Georgios Souleidis (Schachbundesliga)


Alexei Shirov


Etienne Bacrot


Michael Adams


Peter-Heine Nielsen


Arkadij Naiditsch


Sergei Movsesian


Francisco Vallejo Pons


Vugar Gashimov


Michael Roiz


Christian Mann


Elisabeth Pähtz


Michal Luch

Fotos: Frank Jarchov






Tomi Nybäck
 


Shirov denkt nach


Arkadi Naditsch mit Super-Ergebnis in der BL


Sergei Movsesian


Michael Adams


Peter Heine Nielsen


Laurent Fressinet, Johan Micoud des Schachs


Bremens Spitzenmann Vugar Gashimov


Sergey Tiviakov holte eins von zwei Remis gegen Bremen


Michael Roiz


Peter Svidler kiebitzt bei Postny


Luke McShane mit Kaffee


und am Brett


Vitamine


Heberla fixiert den Paparazzo




Frau im Karpfenteich: Elisabeth Pähtz




Zum Nägel kauen: Arik Braun


Vallejo martert sich das Hirn


Soll ich oder soll ich nicht?


Entspannt oder doch nicht? Zahar Efimenko

Analysen


Und wie deckst du den da?



Und was hast du jetzt?


Und dann schau hier


Döttling und Gustafsson greifen ein


Am Demobrett (ohne Figuren)


Alles vorbei









Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren