Biel: Traditionell gut

17.07.2011 – Das Bieler Schachfestival ist eins der ganz großen traditionellen Turniere. Gestern fiel der Startschuss zur 44. Ausgabe und auch dieses Jahr bietet Biel mit Schnellschach, Blitzschach, Chess960, einem Schach-Tennis-Turnier, Simultan und vielen anderen Veranstaltungen ein attraktives und vielseitiges Programm. Die größte Aufmerksamkeit zieht wohl das Großmeisterturnier auf sich, das morgen, am 18. Juli, beginnt. Dafür sorgt schon die Teilnahme von Magnus Carlsen, ehemaliges Schachwunderkind und derzeit Nummer Eins der Welt. Er trifft in Biel auf interessante Gegner.Turnierseite...Teilnehmer des GM-Turniers...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Fotos: Turnierseite


Magnus Carlsen, Norwegen, geboren am 30.11.1990, in Toensberg, Elo 2821, Nr. 1 der Weltrangliste. Nach 2005, 2006, 2007 und 2008 spielt Carlsen zum fünften Mal beim Bieler Großmeisterturnier mit. Natürlich hofft er, seinen Sieg von 2007 zu wiederholen.

Hier eine schöne Partie aus dem Bieler GM-Turnier 2007:

M. Carlsen - T. Radjabov
Biel 2007
1.e4 d6 2.d4 Sf6 3.Sc3 e5 4.Sge2 Sbd7 5.g3 c6 6.Lg2 b5 7.a3 Le7 8.0-0 0-0 9.h3 a5 10.g4 La6 11.Sg3 b4 12.Sce2 bxa3 13.Txa3 d5 14.Te3 dxe4 15.Te1 Dc7 16.Sf5 Ld8 17.g5 Sd5 18.Txe4 f6 19.Seg3 g6 20.Sh6+ Kg7


21.dxe5 fxg5 22.e6 Kxh6 23.e7 Db6 24.exf8D+ Sxf8 25.c4 Sf4 26.Dd6 Kg7 27.Lxf4 gxf4 28.Te7+ 1-0

Carlsen-Radjabov zum Nachspielen...


Maxime Vachier-Lagrave, Frankreich, geboren am 21.10.1990 in Nogent-sur-Marne, Elo 2722, Nr. 22 der Weltrangliste. 2009 trat er in Biel das erste Mal im Großmeisterturnier an und konnte es gleich gewinnen. 2010 wurde er nach Tie-Break Dritter. Im Turnier 2009 spielte er geg en Alexander Morozevich eine bereits legendäre Partie:

A. Morozevich - M. Vachier Lagrave
Biel 2009
1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 a6 6.f3 e6 7.Le3 b5 8.Dd2 Sbd7 9.g4 h6 10.0-0-0 b4 11.Sce2 Dc7 12.h4 d5 13.Sf4 e5 14.Sfe6 fxe6 15.Sxe6 Da5 16.exd5 Dxa2 17.Dd3 Kf7 18.g5 Sxd5 19.Lh3 Sxe3 20.Sd8+ Ke7 21.Sc6+ Kf7 22.g6+ Kg8 23.Dxe3 Lc5 24.De4 Sf8 25.Td8 Lb7 26.Txa8 Lxa8 27.h5


27...Th7 28.Te1 Lxc6 29.Dxc6 Ld4 30.Kd2 Dxb2 31.Dc4+ Kh8 32.Kd3 a5 33.Dc8 Da3+ 34.Ke4 b3 35.cxb3 a4 36.Tb1 Db4 37.Dc4 Db7+ 38.Dd5 Db4 39.Dc4 Dd2 40.Lg4 a3 41.Df7 Dc2+ 42.Kd5 Dc5+ 43.Ke4 a2 44.Tc1 a1D 45.Txc5 Lxc5 46.Dd5 De1+ 47.Kd3 Dd1+ 48.Kc4 Dxd5+ 49.Kxd5 La3 50.Lf5 Kg8 51.Kxe5 Th8 52.Kd5 Sh7 53.gxh7+ Kf7 54.Lg6+ Kf6 55.f4 Lc1 56.f5 Ld2 57.Kd6 Le1 58.Kd7 Lb4 59.Kc7 Ke5 60.Kd7 La3 61.Kc6 Kd4 62.Kc7 Kc3 63.Kd7 Kb4 64.Kd6 Kxb3+ 65.Kd5 Lb2 66.Kd6 Lf6 67.Kc5 Kc3 68.Kd6 Kd4 69.Kc6 Td8 70.Kb6 Kd5 71.Kc7 Kc5 72.Lf7 g5 73.fxg6 Td6 74.Le8 Le5 75.Kb7 Tb6+ 76.Kc8 Kd6 0-1

Morozevich-Vachier Lagrave zum Nachspielen, mit Kommentar...


Alexei Shirov, Spanien, geboren am 4.7.1972 in Riga, Elo 2714, Nr. 29 der Weltrangliste. Er ist in Biel erstmals seit langer Zeit wieder dabei. 1991 gewann Shirov in Biel das Großmeisterturnier, 1992 wurde er 7., 1993 landete er beim Interzonenturnier in Biel auf dem 13. Platz und 1995 wurde er Zweiter beim GM-Turnier.

A. Shirov - V. Akopian
Biel 1993
1.d4 d5 2.c4 c6 3.Sc3 Sf6 4.Sf3 e6 5.e3 Sbd7 6.Dc2 Ld6 7.g4 dxc4 8.Lxc4 b5 9.Ld3 Lb7 10.g5 Sd5 11.Se4 Le7 12.Ld2 Db6 13.Tc1 Sb4 14.Lxb4 Lxb4+ 15.Ke2 c5 16.a3 c4 17.axb4 Ld5 18.Sfd2 0-0 19.Thg1 e5


20.dxe5 Tad8 21.Sf6+ Sxf6 22.Lf5 Sh5 23.Lxh7+ Kh8 24.Lf5 Le6 25.Sf3 g6 26.Lxe6 Dxe6 27.Tcd1 De7 28.Dc3 Td3 29.Txd3 cxd3+ 30.Dxd3 Dxb4 31.Dd4 Db3 32.Sd2 De6 33.Dd6 Dc8 34.Tc1 Dg4+ 35.f3 Dg2+ 36.Kd3 Kg7 37.f4 Dh3 38.e6 fxe6 39.Tc7+ Kg8 40.Kc2 Df5+ 41.e4 1-0

Shirov-Akopian zum Nachspielen, mit Kommentaren...


Fabiano Caruana, Italien, geboren am 30.07.1992 in Miami (USA), Elo 2711, Nr. 32 der Weltrangliste. Caruana ist zum dritten Mal beim GM-Turnier in Biel dabei. 2009 wurde er 6., 2010 gewann er.

F. Caruana - A. Morozevich
Biel 2009
1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 d5 4.cxd5 Sxd5 5.e4 Sxc3 6.bxc3 Lg7 7.Lc4 c5 8.Se2 0-0 9.0-0 Sc6 10.Le3 Dc7 11.Tc1 Td8 12.Lf4 Le5 13.Lg3 Lxg3 14.fxg3 Tf8 15.h3 Sa5 16.Ld3 e5 17.Dd2 De7 18.g4 Ld7 19.d5 c4 20.Lc2 f6 21.Sg3 b6 22.Ld1 Sb7 23.Le2 Sd6 24.Tf2 Tac8 25.Tcf1 Kg7 26.De3 h6 27.Tb1 Tc5 28.Ld1 Ta5 29.Dd2 Le8 30.Le2 Dc7 31.Tbf1 Tf7 32.h4 De7 33.Dc2 b5 34.Db1 Dd8 35.Ld1 Db6 36.Kh2 Dc5 37.Dc1 Ta6 38.Dd2 Tb6 39.Lc2 Tbb7 40.Dc1 a5 41.a3 Tb8 42.Ld1 Ld7 43.Le2 Th8 44.Da1 h5 45.gxh5 f5 46.exf5 gxf5 47.Db1 De3


48.Lg4 Dd3 49.De1 Te8 50.Tf3 Dxd5 51.Lxf5 e4 52.Lxe4 De5 53.h6+ Kf8 54.Txf7+ Sxf7 55.Df2 Te7 56.Lg6 Le8 57.Df6 Dxf6 58.Txf6 Kg8 59.Sf5 1-0

Caruana-Morozevich zum Nachspielen, mit Kommentar...


Alexander Morozevich, Russland, geboren am 18.07.1977 in Moskau, Elo 2705, Nr. 48 der Weltrangliste. Morozevich hat beim GM-Turnier in Biel Geschichte geschrieben. Vier Mal war er dabei, drei Mal gewann er: 2003, 2004 und 2006. 2009 wurde er Zweiter. Abgesehen von seinen Erfolgen beeindruckte Morozevich in Biel wie eigentlich überall, wo er antritt, mit seinen kämpferischen und originellen Partien.

A. Morozevich - L. Bautista Bruzon
Biel 2006
1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.0-0 Le7 6.Te1 b5 7.Lb3 d6 8.c3 0-0 9.h3 Sa5 10.Lc2 c5 11.d4 Dc7 12.a3 Ld7 13.b4 cxb4 14.axb4 Sc4 15.Sbd2 Sb6 16.Ta3 Tfc8 17.Lb2 a5 18.Txa5 Txa5 19.bxa5 Sa4 20.Lxa4 bxa4 21.La3 Dxc3 22.Sb1 Dc6 23.dxe5 Sxe4 24.exd6 Lf6 25.Dd3 Sc5 26.De3 Sb3 27.Sbd2 Te8 28.Se4 Ld8 29.Sd4 Sxd4 30.Dxd4 f6 31.Te3 Lxa5


32.Sxf6+ gxf6 33.Tg3+ Kf7 34.Dh4 Te1+ 35.Kh2 De4 36.Dh5+ Ke6 37.Dxa5 Db1 38.Tg7 Th1+ 39.Kg3 Dd3+ 40.f3 Db5 41.Te7+ Kf5 42.Dc7 1-0

Morozevich-Bruzon zum Nachspielen, mit Kommentar...


Yannick Pelletier, Schweiz, geboren am 22.09.1976 in Biel, Elo 2590, Nr. 270 der Weltrangliste. Niemand kennt Biel besser als Pelletier und keiner der Teilnehmer im diesjährigen GM-Turnier hat häufiger in Biel gespielt. Sein Debüt beim Bieler GM-Turnier feierte die Nummer Zwei der Schweizer Rangliste 1997, insgesamt war er elf Mal dabei.

V. Kortschnoj - Y. Pelletier
Biel 2003
1.d4 d5 2.c4 c6 3.Sf3 Sf6 4.e3 Lf5 5.Sc3 e6 6.Sh4 Lg6 7.Sxg6 hxg6 8.Ld3 Sbd7 9.De2 Ld6 10.Ld2 De7 11.c5 Lc7 12.f4 Sh5 13.0-0-0 f5 14.b4 Shf6 15.Kc2 Kf7 16.Tb1 b6 17.La6 Tab8 18.h3 Se4 19.Sxe4 dxe4 20.Dc4 Sf6 21.cxb6 axb6 22.a4 Ld6 23.Dxc6 Sd5 24.Dc4 g5 25.g3 gxf4 26.gxf4 g5 27.fxg5 Dxg5 28.Kb3 Thg8 29.Tbe1 Ke7 30.Dc1 Dh6 31.Teg1 Txg1 32.Dxg1 f4 33.Lc4 fxe3 34.Lc1 Tf8 35.Dg2 Tf3 36.Lxd5 exd5 37.De2 Dh8 38.Lb2 Tf2 39.Db5


39...Txb2+ 40.Kxb2 Dxd4+ 41.Kb3 Le5 0-1

Kortschnoj-Pelletier zum Nachspielen, mit Kommentar...

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren