Brutus remis

12.08.2003 – In der fünften Runde des Lippstädter GM-Turniers spielte Brutus gegen GM Robert Ruck sein zweites Remis in Folge und führt nun mit 10 Punkten vor Jan Smeets mit 7 Punkten (In Lippstadt gilt die Drei-Punkteregelung). Zu den Gewinnern der fünften Runde gehörten Florian Jenni (Sieg über Gustafsson) und Jens Uwe Maiwald (Sieg über Wehmeier). Heute spielt Brutus gegen die frühere Weltmeisterin Maia Chiburdanidze. Zur Turnierseite mit Liveübertragung...Bericht, Ergebnisse, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Hohe Schachkunst und Dramatik bis in den späten Abend.

Brutus schon satt? Sein „Kollege“ Fritz, ebenfalls ein weltbekanntes Schachcomputerprogramm, glaubt gar, ihn bei einem Rechenfehler in seiner letzten Partie gegen den ungarischen Großmeister Robert Ruck erwischt zu haben. Jedenfalls ließ er durch das zweite Remis in Folge bei seiner menschlichen Konkurrenz wieder ein bisschen Hoffnung aufkeimen.

Profitieren konnte davon aus der großen Gruppe der Verfolger am hochdramatischen  Montagabend nur GM Jens-Uwe Maywald.  Immer noch ungeschlagen begeistert der Lippstädter IM Stefan Wehmeier seine zahlreichen Fans. Mit einem großartig erkämpften Remis gegen den so starken jungen Holländer Jan Smeets verteidigte er seinen hervorragenden Tabellenplatz. Remis endeten auch die Partien von Maja Tschiburdanidse und Lukasz Cyborowski sowie Oleg Romanishin und Andreas Schenk.

Der Sieg des  Großmeisters Jenni aus der Schweiz gegen GM Gustafsson aus Hamburg wurde erst spät perfekt, nachdem beide feinste Endspielkunst demonstriert hatten, schließlich aber doch das eine Bäuerlein entscheiden sollte.

Leider musste der wieder couragiert spielende Lippstädter Dr. Andreas Brenke am späten Abend dem  hochfavorisierten GM Jens-Uwe Maywald  schließlich doch noch zum Sieg gratulieren, nachdem er mit Qualitätsvorteil zunächst selbst auf Sieg gespielt hatte, der ihm dann langsam, aber sicher durch die Finger rann.

Einmal mehr setzte sich die große Routine eines Spielers mit über 2500 Elo-Punkten durch. Trotz seiner großen Anstrengung wurde der Lippstädter die „rote Laterne“ also nicht los, die er  mit einem Sieg Romanischin, der seit 1975 Schachgeschichte geschrieben hat,  überlassen hätte.

 

Rangliste: Stand nach der 4. Runde
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte SoBer Siege
1. Brutus,Computerpr       Uni Paderborn L   3 1 0 10.0 13.00 3
2. Smeets, Jan IM 2477 M   NED 2 1 1 7.0 5.00 2
3. Cyborowski, Lukas IM 2550 M   POL 1 3 0 6.0 12.00 1
3. Gustafsson,Jan IM 2570 M Hamburger SK vo GER 1 3 0 6.0 12.00 1
5. Maiwald,Jens-Uwe GM 2517 M SC Kreuzberg e. GER 1 3 0 6.0 11.00 1
6. Chiburdanidze, Ma GM 2497 W   GEO 1 3 0 6.0 10.00 1
7. Ruck, Robert GM 2550 M   HUN 1 3 0 6.0 8.00 1
8. Wehmeier,Stefan IM 2350 M LSV/Turm Lippst GER 1 3 0 6.0 7.50 1
9. Schenk,Andreas IM 2491 M SC Baden-Oos GER 1 0 3 3.0 1.00 1
10. Jenni,Florian GM 2508 M Stuttgarter SF SUI 0 2 2 2.0 6.00 0
11. Romanishin, Oleg GM 2561 M   UKR 0 1 3 1.0 3.00 0
11. Brenke,Andreas,Dr   2404 M LSV/Turm Lippst GER 0 1 3 1.0 3.00 0


Die Partien der Runde 1 zum Nachspielen...

Die Partien der Runde 2 zum Nachspielen...

Die Partien der Runde 3 zum Nachspielen...

Die Partien der Runde 4 zum Nachspielen...

Die Partien der Runde 5 zum Nachspielen...

 

Paarungsliste der 5. Runde 11.08.2003
Tisch TNr Teilnehmer Tite   - TNr Teilnehmer Tite   Ergebnis At
1 3. Ruck, Robert GM () - 12. Brutus,Computerp   () ½-½  
2 4. Wehmeier,Stefan IM () - 2. Smeets, Jan IM () ½-½  
3 5. Schenk,Andreas IM () - 1. Romanishin, Oleg GM () ½-½  
4 6. Maiwald,Jens-Uwe GM () - 11. Brenke,Andreas,D   () 1-0  
5 7. Jenni,Florian GM () - 10. Gustafsson,Jan IM () 1-0  
6 8. Cyborowski, Luka IM () - 9. Chiburdanidze, M GM () ½-½  
 

Jens Scheel

 

 


Themen Lippstadt
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren