Carlsen-Karjakin: Vorpremiere in Bilbao

von André Schulz
16.06.2016 – Im November (11.-30.November) wird in New York die Weltmeisterschaft zwischen Magnus Carlsen und Sergey Karjakin ausgetragen. Schon im Juli kommt es in Bilbao beim "Chess Masters Final" zu einer Art Vorpremiere, denn auch hier nehmen Carlsen und Karjakin teil. Die anderen vier Teilnehmer sind Hikaru Nakamura, Anish Giri, Wesley So und Wei Yi. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Das Großmeisterturnier in Bilbao ist das Überbleibsel einer untergegangenen Turnierserie, dem "Grand Slam", der von 2008 bis 2012 gespielt wurde. Die Idee war es, analog zum Tenniszirkus die Turniersieger von Topturnieren ein Superfinale spielen zu lassen. Von den damals teilnehmenden Turnieren gibt es die Turniere in Sofia, Linares und Nanjing inzwischen nicht mehr. Die Grand Slam Serie ist in der Folge in aller Stille gestorben. Die Turniere in Wijk aan Zee und Bilbao sind allerdings noch feste Größen im Turnierkalender. In Bilbao hat man an der Master-Idee festgehalten und lädt nun einfach die Sieger von Spitzenturnieren, Spieler aus den Top Ten oder aufstrebende Talente ein. In diesem Jahr, beim 9. Grand Slam Masters Final, spielen Magnus Carlsen, Sergey Karjakin, Anish Giri, Hikaru Nakamura, Wesley So und Wei Yi. Damit wird es also noch vor dem WM-Kampf zu einem Aufeinandertreffen des Weltmeisters mit seinem Herausforderer kommen.

Das Turnier wird vom 13. bis 23. Juli im Campos Eliseos Theater ausgetragen. Den Rahmen bietet das Ville de Bilbao Open mit 140 Spielern.

Realisiert wird das Turnier mit Hilfe der Unterstützung der Stadt Bilbao und der Provinzregierung von Bizkaia realisiert. Xabier Ochandiano, Bilbaos Minister für wirtschaftliche Entwicklung und der Touristikminister der Provinz Bikaia Asier Alea vertraten die Sponsoren bei der Eröffnungspressekonferenz. Außerdem war der sechsmalige baskische Meister Santi González de la Torre als Sprecher des Turniers anwesend. Organisator des Turniers ist der Schachclub von Bilbao "E4."

Pressekonferenz

Xabier Ochandiano am Rednerpult, links: Santi González de la Torre und Asier Alea

 

 

Offizielle Seite...

 


 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren