Caruana gewinnt italienische Einzelmeisterschaft

06.12.2010 – Nachdem Fabiano Caruana anfangs einige Remis abgeben musste, kämpfte sich der 17-Jährige nach und nach zur Tabellenspitze vor und gewann schließlich doch noch überlegen die 70. Italienischen Einzelmeisterschaften in Siena. Nach der 7. Runden hatte der Favorit zur Tabellenspitze aufgeschlossen und legte dann mit 4 aus 4 einen eindrucksvollen Endspurt hin. Am Ende wies der Sieger 1,5 Punkte Vorsprung vor dem übrigen Feld auf. Turnierseite... Endstand, Partien...

Fotos: Turnierseite



 

 


 


Fabiano Caruana


Daniele Genocchio


Dennis Rombaldoni


Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren