Caruana wechselt in den US-Verband

von André Schulz
13.05.2015 – Fabiano Caruana wurde 1992 in Miami als Sohn italienischer Einwanderer geboren und besitzt die italienische und die US-amerikanische Staatsbürgerschaft. Bis zu seinem 13. Lebensjahr gehörte er der USCF an, 2005 wechselt er in den italienischen Verband. Gestern veröffentlichte die USCF eine Presserklärung, in der sie die Rückkehr des Weltranglistendritten in den US-Verband bekannt gab. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Gestern gab die US Chess Federation mit einer Presserklärung bekannt, dass Fabiano Caruana nun wieder in den US-Verband zurück wechselt und von nun an für die US-Mannschaft spielberechtigt ist. Bei der letzten Schacholympiade in Tromsö spielte Caruana noch für die italienische Nationalmannschaft.

"Zum ersten Mal in der Geschichte hat die USA drei Topten-Spieler in ihren Reihen, den Weltranglistendritten Fabiano Caruana, den Vierten Hikaru Nakamura und den Neunten Wesley So", freute sich Jean Hoffman, Executive Director der USCF.

Fabiano Caruana wurde 1992 als Sohn italienischer Einwanderer in Miami geboren, fing mit fünf Jahren mit dem Schach an und gehörte bis zu seinem dreizehnten Lebensjahr dem US-Verband an. Dann wechselte er im Oktober 2005 in den italienischen Verband und stieg danach bis in die absolute Weltspitze auf.

Caruana, 2003, im Marshall Chess Club

Als 14-Jähriger in Italien, nachdem er Großmeister wurde

Die USCF bemühte sich schon seit einigen Jahren um die Rückkehr ihres "verlorenen Sohnes" und lud ihn mehrfach zur Teilnahme an den US-Meisterschaften ein.

Mit ihren fünf besten Spielern steigt die US-Nationalmannschaft gemessen am Eloschnitt zur zweitbesten Mannschaft der Welt auf (Schnitt: 2745.4). Nur Russland ist besser (Schnitt: 2759.4). Allerdings hat Gata Kamsky erklärt, nicht mehr für die US-Mannschaft spielen zu wollen.

 


Top Five USA

Name Rating
World Rk.
Age
Caruana, Fabiano 2803
3
22
Nakamura, Hikaru 2799
4
27
So, Wesley 2778
9
21
Robson, Ray 2674
64
20
Kamsky, Gata 2673
65
40

 

 

Meldung bei USCF...

Artikel auf der englischen ChessBase-Seite...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren