China gegen Russland

von André Schulz
16.07.2015 – In Ningbo wird derzeit der traditionelle Vergleichskampf zwischen China und Russland ausgetragen. Je eine Männer- und eine Frauenmannschaft treten an fünf Brettern im Scheveninger System gegeneinander an. Das Mannschaftsblitzturnier zum Auftakt konnten beide chinesischen Teams für sich entscheiden. Die erste klassische Runde ging bei den Männern ebenfalls an China, bei den Frauen an die russische Mannschaft. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Vom 14. bis zum 20. Juli findet der traditionelle Wettkampf zwischen Russland und China statt. Gastgeber ist diesmal der chinesische Verband, der das Match in Yinzhou, einem Stadtbezirk von Ningbo, austrägt.

Gespielt wird mit einer Männer- und einer Frauenmannschaft an je fünf Brettern im Scheveninger System, das heißt jeder Spieler einer Mannschaft spielt eine Partie gegen jeden Spieler der anderen Mannschaft.

Die russische Mannschaft besteht aus:

Männer:

Svidler, Vitiugov, Matlakov, Fedoseev, Dubov

Frauen:

Gunina, Girya, Goryachkina, Pogonina, Kashlinskaya

Die russischen Frauen mit ihrem Coach Sergey Rublevsky.

Die Chinesen treten an mit:

Männer:

Yu Yangyi, Wei Yi, Bu Xiangzhi, Lu Shanglei, Wang Chen

Wei Yi und Yu Yangyi

Frauen:

Tan Zhongyi, Shen Yang, Huang Qian, Lei Tingjie, Ding Yixin

Der Ländervergleich begann am Mittwoch mit einem Blitzwettkampf, den China bei den Männern mit 26:24, bei den Frauen etwas deutlicher mit 28:22 gewann. Lu Shanglei und Yu Yanguy waren die besten Spieler im Blitzen (6 P.), aber die beiden jungen Russen Vladimir Fedoseev und Daniil Dubov lagen mit 5,5 Punkten nur knapp dahinter.

 

Blitz-Wettkampf:

Rg. Team  Wtg1 
1 China 26.0
2 Russia 24.0

 

Beste Spieler

Nr.   Name Elo Team Pkt. Anz % Br.
1 GM Lu Shanglei 2595 China 6.0 10 60.0 3
2 GM Yu Yangyi 2736 China 6.0 10 60.0 3
3 GM Fedoseev Vladimir 2664 Russia 5.5 10 55.0 3
4 GM Dubov Daniil 2661 Russia 5.5 10 55.0 4
5 GM Bu Xiangzhi 2695 China 5.0 10 50.0 3
6 IM Wang Chen 2521 China 5.0 10 50.0 3
7 GM Svidler Peter 2740 Russia 5.0 10 50.0 5
8 GM Matlakov Maxim 2691 Russia 4.5 10 45.0 2
9 GM Wei Yi 2724 China 4.0 10 40.0 3
10 GM Vitiugov Nikita 2734 Russia 3.5 10 35.0 1

 

Im Mannschaftsblitz der Frauen wurde die russische Blitz-und Schnellschachexpertin Valentina Gunina (6,5 P.) recht deutlich von den Chinesinnen Lei Tingjie und Tan Zhongyi überflügelt (je 8 P.)

 

Blitz-Wettkampf, Frauen:

Rg. Team  Wtg1 
1 China 28.0
2 Russia 22.0

 

Tan Zhongyi und Olga Girya

... und hier gegen Valentina Gunina

Beste Spielerinnen

Nr.   Name Elo Team Pkt. Anz % Br.
1 WGM Lei Tingjie 2450 China 8.5 10 85.0 3
2 WGM Tan Zhongyi 2488 China 8.5 10 85.0 5
3 GM Gunina Valentina 2548 Russia 6.0 10 60.0 3
4 WGM Huang Qian 2457 China 5.5 10 55.0 2
5 WGM Goryachkina Aleksandra 2486 Russia 5.0 10 50.0 3
6 WGM Pogonina Natalija 2465 Russia 4.0 10 40.0 3
7 WGM Girya Olga 2486 Russia 4.0 10 40.0 3
8 IM Shen Yang 2465 China 3.0 10 30.0 1
9 IM Kashlinskaya Alina 2432 Russia 3.0 10 30.0 3
10 WGM Ding Yixin 2439 China 2.5 10 25.0 4

 

Wettkampf in klassischer Bedenkzeit

Am Mittwoch begann der Wettkampf mit klassischer Bedenkzeit. Die erste Runde ging an China mit 3:2. Wei Yi und Bu Xianghzi punkteten voll für die Chinesen, Maxim Matlakov gewann für Russland. Im Frauen-Wettkampf konnten hingegen die Russinnen die erste Runde mit 3:2 für sich entscheiden. Hier waren Natalija Pogonina und Aleksandra Goryachkina für Russland erfolgreich. Lei Tingjie gewann für China.

1. Runde

Br. Nr.   Name Elo Ergebnis   Name Elo Nr.
1 1 GM Yu Yangyi 2736 ½ - ½ GM Svidler Peter 2740 6
2 5 IM Wang Chen 2521 ½ - ½ GM Vitiugov Nikita 2734 7
3 8 GM Matlakov Maxim 2691 1 - 0 GM Lu Shanglei 2595 4
4 9 GM Fedoseev Vladimir 2664 0 - 1 GM Wei Yi 2724 2
5 10 GM Dubov Daniil 2661 0 - 1 GM Bu Xiangzhi 2695 3

 

Alexander Fedoseev

Svidler gegen Yu Yangui

 

 

 

Frauen-Wettkampf

Br. Nr.   Name Elo Ergebnis   Name Elo Nr.
1 6 GM Gunina Valentina 2548 ½ - ½ WGM Tan Zhongyi 2488 1
2 10 IM Kashlinskaya Alina 2432 ½ - ½ IM Shen Yang 2465 2
3 3 WGM Huang Qian 2457 0 - 1 WGM Pogonina Natalija 2465 9
4 4 WGM Lei Tingjie 2450 1 - 0 WGM Girya Olga 2486 7
5 5 WGM Ding Yixin 2439 0 - 1 WGM Goryachkina Aleksandra 2486 8

 

Tan Zhongyi

 

 

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren