DEM: Noch sechs Spieler haben eine weiße Weste

von Klaus Besenthal
24.06.2017 – Bei der 88. Deutschen Einzelmeisterschaft (DEM) im thüringischen Apolda sind mittlerweile zwei Runden gespielt. Insgesamt sechs Spieler sind mit jeweils zwei Siegen in das Turnier gestartet, darunter der Topfavorit Liviu-Dieter Nisipeanu. Die in der Setzliste auf Nisipeanu folgenden Großmeister Georg Meier (1,5/2 - Foto von Bernd Vökler) und Rainer Buhmann (1,0/2) hingegen mussten bereits Punkte abgeben.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Gemeinsam in einem Turnier mit höchstambitionierten Jugendlichen einerseits und wettkampfgestählten Amateurspielern andererseits - für die zehn an der 88. Deutschen Einzelmeisterschaft beteiligten Großmeister verspricht diese Meisterschaft ein hartes Brot zu werden. Einige mussten dies bereits in den ersten beiden Runden erfahren: Für Georg Meier gab es in Runde 1 gegen Luis Engel (Jahrgang 2002) nur ein Remis, dasselbe widerfuhr Rainer Buhmann gegen den fast 300 Elopunkte "leichteren" Eduard Miller. Großmeister Raj Tischbierek verlor gar in der ersten Runde gegen FM Raphael Rehberg. In der 2. Runde kam Rainer Buhmann (diesmal gegen Christian Bussard) erneut nicht über ein Remis hinaus; Luis Engel gelang gegen GM Jakob Meister sogar ein Sieg. Morgen geht es ab 14 Uhr weiter, u.a. mit dem Duell der beiden Grßmeister Klaus Bischoff und Liviu-Dieter Nisipeanu.

Nr. 1 der Setzliste: Liviu-Dieter Nisipeanu

Niclas Huschenbeth startete mit 2,0/2 ins Turnier

Jana Schneider - gegen GM Jakob Meister gelang ihr ein Remis; in der 2. Runde folgte eine Niederlage gegen GM Georg Meier

Ergebnisse der 1. Runde:

Br. Nr.   Name Elo Pkt. Ergebnis Pkt.   Name Elo Nr.
1 21 FM Hirneise Jens 2328 0 0 - 1 0 GM Nisipeanu Liviu-Dieter 2683 1
2 2 GM Meier Georg 2644 0 ½ - ½ 0   Engel Luis 2319 22
3 23   Miller Eduard 2319 0 ½ - ½ 0 GM Buhmann Rainer 2588 3
4 4 GM Huschenbeth Niclas 2585 0 1 - 0 0 FM Neyman Igor 2308 24
5 25 IM Kolbus Dietmar 2306 0 0 - 1 0 GM Svane Rasmus 2581 5
6 6 GM Donchenko Alexander 2573 0 1 - 0 0   Frischmann Rick 2302 26
7 27 FM Buecker Stefan 2291 0 0 - 1 0 IM Kollars Dmitrij 2510 7
8 8 GM Bischoff Klaus 2504 0 1 - 0 0 FM Schulz Karsten 2274 28
9 29 FM Rehberg Raphael 2264 0 1 - 0 0 GM Tischbierek Raj 2452 9
10 10 GM Meister Jakob 2433 0 ½ - ½ 0 FM Schneider Jana 2261 30
11 31 FM Kersten Uwe 2257 0 0 - 1 0 IM Jugelt Tobias 2431 11
12 12 GM Kalinitschew Sergey 2426 0 1 - 0 0 FM Tonndorf Matthias 2256 32
13 33   Bussard Christian 2251 0 ½ - ½ 0   Keymer Vincent 2411 13
14 14 IM Telljohann Sven 2407 0 1 - 0 0 FM Heimrath Reiner 2231 34
15 35   Prenzler Daniel 2210 0 0 - 1 0 IM Zude Arno 2398 15
16 16 FM Hoefelsauer Thomas 2395 0 0 - 1 0   Schmitt Philipp 2174 36
17 37   Heinert Eugen 2151 0 ½ - ½ 0   Schmidt-Schaeffer Sebastian Dr. 2381 17
18 18 FM Langheinrich Ferenc 2364 0 1 - 0 0   Middelhoff Cornelius 2131 38
19 39   Goepfert Jakob 2109 0 ½ - ½ 0 FM Jahncke Giso 2340 19
20 20 FM Fuchs Florian 2335 0 1 - 0 0   Dobierzin Olaf *) 2020 40

Ergebnisse der 2. Runde:

Br. Nr.   Name Elo Pkt. Ergebnis Pkt.   Name Elo Nr.
1 1 GM Nisipeanu Liviu-Dieter 2683 1 1 - 0 1 GM Kalinitschew Sergey 2426 12
2 14 IM Telljohann Sven 2407 1 0 - 1 1 GM Huschenbeth Niclas 2585 4
3 5 GM Svane Rasmus 2581 1 ½ - ½ 1 FM Langheinrich Ferenc 2364 18
4 15 IM Zude Arno 2398 1 0 - 1 1 GM Donchenko Alexander 2573 6
5 7 IM Kollars Dmitrij 2510 1 1 - 0 1 FM Fuchs Florian 2335 20
6 36   Schmitt Philipp 2174 1 0 - 1 1 GM Bischoff Klaus 2504 8
7 11 IM Jugelt Tobias 2431 1 1 - 0 1 FM Rehberg Raphael 2264 29
8 30 FM Schneider Jana 2261 ½ 0 - 1 ½ GM Meier Georg 2644 2
9 3 GM Buhmann Rainer 2588 ½ ½ - ½ ½   Bussard Christian 2251 33
10 22   Engel Luis 2319 ½ 1 - 0 ½ GM Meister Jakob 2433 10
11 13   Keymer Vincent 2411 ½ 1 - 0 ½   Miller Eduard 2319 23
12 17   Schmidt-Schaeffer Sebastian Dr. 2381 ½ ½ - ½ ½   Goepfert Jakob 2109 39
13 19 FM Jahncke Giso 2340 ½ 1 - 0 ½   Heinert Eugen 2151 37
14 9 GM Tischbierek Raj 2452 0 1 - 0 0 FM Schulz Karsten 2274 28
15 32 FM Tonndorf Matthias 2256 0 1 - 0 0 FM Hoefelsauer Thomas 2395 16
16 34 FM Heimrath Reiner 2231 0 ½ - ½ 0 FM Hirneise Jens 2328 21
17 24 FM Neyman Igor 2308 0 1 - 0 0 FM Kersten Uwe 2257 31
18 38   Middelhoff Cornelius 2131 0 0 - 1 0 IM Kolbus Dietmar 2306 25
19 26   Frischmann Rick 2302 0 1 - 0 0   Prenzler Daniel 2210 35
20 40   Dobierzin Olaf *) 2020 0 0 - 1 0 FM Buecker Stefan 2291 27

Tabellenstand nach 2 Runden:

Rg. Snr   Name Land EloI EloN Verein/Ort  Punkte
1 4 GM Huschenbeth Niclas GER 2585 2575 Hamburger SK 2,0
  6 GM Donchenko Alexander GER 2573 2573 DJK Aufwärts Aachen 2,0
  7 IM Kollars Dmitrij GER 2510 2507 Hamburger SK 2,0
4 1 GM Nisipeanu Liviu-Dieter GER 2683 2666 USV TU Dresden 2,0
5 8 GM Bischoff Klaus GER 2504 2488 FC Bayern München 2,0
  11 IM Jugelt Tobias GER 2431 2398 SF Lilienthal 2,0
7 5 GM Svane Rasmus GER 2581 2590 Hamburger SK 1,5
8 2 GM Meier Georg GER 2644 2652 OSG Baden-Baden 1,5
  22   Engel Luis GER 2319 2307 Hamburger SK 1,5
10 13   Keymer Vincent GER 2411 2384 SK Gau-Algesheim 1,5
  18 FM Langheinrich Ferenc GER 2364 2318 SV Empor Erfurt 1,5
  19 FM Jahncke Giso GER 2340 2296 Preetzer TSV 1,5
13 12 GM Kalinitschew Sergey GER 2426 2403 SC Kreuzberg 1,0
  29 FM Rehberg Raphael GER 2264 2215 SG Lok Brandenburg 1,0
15 14 IM Telljohann Sven GER 2407 2376 FTV Frankfurt 1860 1,0
16 33   Bussard Christian GER 2251 2236 SG Niederkassel 1,0
  39   Goepfert Jakob GER 2109 2143 FC ST.Pauli 1,0
18 15 IM Zude Arno GER 2398 2371 SV 1920 Hofheim 1,0
  20 FM Fuchs Florian GER 2335 2289 SV Eiche Reichenbrand 1,0
  24 FM Neyman Igor GER 2308 2286 Stuttgarter SF 1,0

Partien der 1. Runde: 

 

Partien der 2. Runde:

 

Preisfonds: 

Preisfonds: 10 000 €

1. Preis:  3 000
2. Preis:  2 000
3. Preis:  1 500
4. Preis:  1 200
5. Preis:     900
6. Preis:     700
7. Preis:     400
8. Preis:     300

Fotos: Bernd Vökler, Klaus Steffan

Turnierseite...

Ausschreibung...

Ergebnisse bei Chess-Results...



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

T.V.Smith T.V.Smith 25.06.2017 09:02
Der erste Preis sind 3.000€... wow!
Zum Vergleich gab es bei der US Frauenmeisterschaft Spielerinnen mit <2200ELO die als 6- und 7-platzierte 6.000$ bzw 5.000$ gemacht haben.
1