Dortmund: heute alles remis, morgen noch (fast) alles möglich

von Klaus Besenthal
22.07.2017 – Beim 45. Dortmunder Sparkassen Chess-Meeting endeten heute in der 6. Runde des Großmeisterturniers alle vier Partien unentschieden - von 24 bislang gespielten Partien wurden somit bislang überhaupt nur vier entschieden. Was auf den ersten Blick etwas langweilig erscheinen mag, ist tatsächlich alles andere als das: Die acht Großmeister kämpfen in ihren Partien fast immer bis ganz zum Ende und die Zuschauer bekommen Spitzenschach auf hohem Niveau geboten. Besonders interessant verlief heute die Partie zwischen Matthias Blübaum und dem Tabellenführer Radoslaw Wojtaszek. Beide Spieler, zuerst Blübaum, dann der Pole, versuchten kleine Vorteile zu akkumulieren, bevor Wojtaszek eine Figur erobern, gleichwohl aber wieder nur ein Remis erzielen konnte. Wojtaszek trennt nur ein Punkt vom Tabellenletzten Vladimir Kramnik - in der Schlussrunde morgen kann noch fast jeder Turniersieger werden.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Alles remis - und doch gab es einen "Sieger", denn wenn keiner gewinnt, dann kann auch der Spitzenreiter nicht vom Platz an der Sonne verdrängt werden. So erging es heute dem Polen Radoslaw Wojtaszek, der sich gegen Matthias Blübaum deutlichen Vorteil erarbeitet hatte, sich dann aber für eine Abwicklung entschied, die zwar gut aussah, jedoch nicht zum Sieg reichen sollte:

 

Vor der Partie: Gute Stimmung bei Matthias Blübaum

Gegen Radoslaw Wojtaszek entwickelte sich dann aber schnell ein verbissener Kampf

Ergebnisse der 6. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2791 ½ - ½ GM Vladimir Fedoseev
 
2726
2 GM Liviu Dieter Nisipeanu
 
2683 ½ - ½ GM Dmitry Andreikin
 
2712
3 GM Yue Wang
 
2699 ½ - ½ GM Vladimir Kramnik
 
2812
4 GM Matthias Bluebaum
 
2642 ½ - ½ GM Radoslaw Wojtaszek
 
2736

Partien von Runde 1 bis 6

 

Stand nach sechs Runden

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Radoslaw Wojtaszek
 
2736   ½ ½ ½ ½ 1   ½ 3.5 / 6 2788  
2 GM Matthias Bluebaum
 
2642 ½   ½ ½ 1 0 ½   3.0 / 6 2724 9.25
3 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2791 ½ ½     ½ ½ ½ ½ 3.0 / 6 2717 9.00
4 GM Dmitry Andreikin
 
2712 ½ ½     ½ ½ ½ ½ 3.0 / 6 2716 9.00
5 GM Vladimir Fedoseev
 
2726 ½ 0 ½ ½     ½ 1 3.0 / 6 2729 8.75
6 GM Yue Wang
 
2699 0 1 ½ ½     ½ ½ 3.0 / 6 2729 8.75
7 GM Liviu Dieter Nisipeanu
 
2683   ½ ½ ½ ½ ½   ½ 3.0 / 6 2730 8.75
8 GM Vladimir Kramnik
 
2812 ½   ½ ½ 0 ½ ½   2.5 / 6 2667  

Pokerface: Wang Yue

Gegen Vladimir Kramnik hatte der Chinese am Ende einen Mehrbauern, doch es handelte sich nur um einen isolierten Doppelbauern - Remis!

Liviu-Dieter Nisipeanu: sechstes Remis im sechsten Spiel. Der deutsche Spitzenspieler muss morgen gegen Radoslaw Wojtaszek antreten.

Fotos: Georgios Souleidis

Turnierseite



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren