Marathonläufer vor Königsfestung

von Karsten Müller
04.04.2017 – "Schach ist wie Boxen. Man muss wissen, wann man sich ducken muss und wann man einen Treffer landen kann", lautet eine oft zitierte Erkenntnis von Bobby Fischer. In seinem Endspielblog zeigt Karsten Müller, wie Recht Fischer hatte. Finden Sie heraus, ob man sich ducken muss oder einen Treffer landen kann? Schwarz am Zug. Ab 16.00 Uhr gibt's heute wieder Endgame Magic (in Englisch). Gast ist Nihal Sihal, bester indischer Jugenspieler U14, der zuletzt beim Sharjah Masters auf sich aufmerksam gemacht hat.

_REPLACE_BY_ADV_1

 

 

Karsten Müller betreut seit vielen Ausgaben die Endspielrubrik des ChessBase Magazins. In jeder Ausgabe des ChessBase Magazins finden Sie neben klassischen Analysen auch interaktive Videoaufnahmen zu den sehenswertesten Endspielen. Hier hat der Nutzer die Chance, die Lösungen und Varianten am Brett auszuprobieren und bekommt direkt im Anschluss das Videofeedback des Autors.

ChessBase Magazin #177 (April/Mai)

Einleitungsvideo von Karsten Müller

 

Die Top Ten der Redaktion

  1. Einmal Wijk gewinnen! Wesley So zeigt seine Partie gegen Wojtaszek und erklärt, warum ihm der Sieg beim Klassiker in Holland so wichtig war.
  2. Eine „krumme“ Idee: Levon Aronian erklärt, wie ihm mit 8.Sa3 im Katalanen eine brillante Gewinnpartie gegen Giri gelang.
  3. Französische Attacke: Greifen Sie gemeinsam mit Simon Williams „Move by Move“ an – genauso wie Ju Wenjun bei ihrem Sieg gegen Hou Yifan!
  4. Spanische Verführung: Lassen Sie sich von Rainer Knaak zeigen, wie Sie Ihren Gegner mit 6...d7-d6 in die Falle 7.Sg5 locken!
  5. „Tobende Türme“: Entzünden Sie mit Oliver Reeh ein taktisches Feuerwerk inkl. Doppeldrohungen und Mehrzweckzügen (interaktives Video)!
  6. Pro und Kontra Bogo-Indisch: GM Postny stellt die Trends im Bogo-Inder der letzten Jahre zusammen und zeigt Ihnen, was aktuell angesagt ist.
  7. „Portugiesischer Skandinavier“: Lassen Sie sich von Petra Papp zeigen, wie Sie dem Gambit 1.e4 d5 2.exd5 Sf6 3.d4 Lg4 am besten begegnen.
  8. Ein „irrer Gewinnweg": Anish Giri erläutert, wie er Andreikin mit Schottisch in Bedrängnis brachte und welcher geniale Engine-Zug ihm an Ende entging.
  9. Phantastisch gescheitert: Genießen Sie Rapports Glanzpartie gegen So in der Videoanalyse von Daniel King!
  10. Überraschung im Dameninder: Lassen Sie sich Aronians 9.Le1 vom Schweizer Spitzenspieler Yannick Pelletier entschlüsseln (Video).

 

 

 Jetzt im ChessBase Shop bestellen!

Einzelausgabe: 19,95€ oder im Jahresabo (6 Ausgaben) 99,70€

Lieferbar per Download oder auf DVD-ROM mit Begleitheft (Post). Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands. 


Karsten Müller gilt als einer der größten Endspielexperten weltweit. Dazu hat sein zusammen mit Frank Lamprecht verfasstes Buch „Grundlagen der Schachendspiele“ ebenso beigetragen wie seine Kolumnen auf der Webseite ChessCafe sowie im ChessBase Magazin. M.s ChessBase-DVDs im Fritztrainer-Format über Endspiele sind Bestseller. Der promovierte Mathematiker lebt in Hamburg, wo er auch für den HSK seit vielen Jahren in der Bundesliga auf Punktejagd geht.
Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren