Erneut ein beeindruckender Carlsen-Sieg in Bilbao

von Klaus Besenthal
16.07.2016 – Magnus Carlsen bleibt beim "Bilbao Masters Final" der Mann der Stunde: Seinen heutigen Sieg gegen Wesley So brachte der Weltmeister in nur sechsundzwanzig Zügen mit geradezu spielerischer Leichtigkeit über die Bühne. Das Sahnehäubchen für den Norweger war es dann wohl noch, dass die übrigen Konkurrenten untereinander allesamt remis spielten. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der prachtvolle Spielsaal im "Teatro Campos Elíseos"

Es kann nicht schaden, noch einmal den Rücken durchzustrecken: Magnus Carlsen vor seiner gestrigen Partie gegen Sergey Karjakin, die er in überlegenem Angriffsstil für sich entscheiden konnte

Analyse von vorne...

... bis hinten: Das bleibt den Spielern nicht erspart.

Nach seiner Auftaktniederlage gegen Hikaru Nakamura...

... hatte Magnus Carlsen bereits gegen Wei Ji die Konzentration wieder hochgefahren.

Gegen Wesley So brütete der Weltmeister heute wieder intensiv über seiner Stellung.

Und dieses "Brüten" brachte erneut ein großartiges Resultat hervor - Magnus Carlsen besiegte Wesley So in beeindruckendem Stil: einfach, klar und immer um eine "Nasenlänge" voraus.

 

Und auch dies ist kaum zu glauben: An sämtlichen Partien, die in Bilbao überhaupt entschieden wurden (und nicht remis endeten), war Magnus Carlsen beteiligt! Dreimal gewann der Weltmeister, einmal verlor er. Die überlegene Tabellenführung ist da nur folgerichtig.

Ergebnisse der vierten Runde:

1 GM Carlsen, Magnus 6,0 2855 NOR 3-0 GM So, Wesley 3,0 2770 USA
2 GM Nakamura, Hikaru 5,0 2787 USA 1-1 GM Giri, Anish 3,0 2785 NED
3 GM Wei, Yi 2,0 2696 CHN 1-1 GM Karjakin, Sergey 2,0 2773 RUS

Partien der Runden 1-4:

 

Tabelle nach vier Runden:

1 3 GM m Carlsen, Magnus NOR 9,0 3.0 0.0 0.00 9.00 2855 0  
2 4 GM m Nakamura, Hikaru USA 6,0 2.5 0.0 3.00 14.00 2787 0  
3 2 GM m Giri, Anish NED 4,0 2.0 0.0 1.00 7.50 2785 0  
4 5 GM m Wei, Yi CHN 3,0 1.5 0.0 1.00 6.50 2696 0  
5 6 GM m So, Wesley USA 3,0 1.5 0.0 1.00 6.50 2770 0  
6 1 GM m Karjakin, Sergey RUS 3,0 1.5 0.0 0.00 5.00 2773

In Bilbao wird nach der "Dreipunkteregel" gezählt.

Fotos: Veranstalter

Turnierseite...

 



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

T.V.Smith T.V.Smith 17.07.2016 11:26
Beim Fußball würde man wohl singen "Ohne Carlsen wär' hier gar nichts los!"
1