Europameisterschaft: Deutschland spielt um Gold

11.11.2011 – Das Spitzenspiel der Schlussrunde der Europamannschaftsmeisterschaft lautet: Armenien gegen Deutschland! Der Sieger gewinnt die Goldmedaille, was mit dem Verlierer passiert, hängt vom Brettergebnis und den Ergebnissen der nachfolgenden Wettkämpfe ab (Rechenschieber raus!). Uwe Bönsch wollte aber nicht taktieren und sagte in seiner Skyp-Konferenz bei Klaus Bischoff: "Wir spielen auf Sieg. Wann haben wir sonst die Gelegenheit, um Gold zu spielen." Im Frauenturnier ist schon einiges entschieden. Eine Runde vor Schluss steht Russland als Sieger fest (15 P). Dank ihrer guten Ergebnisse dürfen die Österreicherinnen heute an Tiscvh eins Platz nehmen. Polen muss seinen zweiten Platz gegen Armenien verteidigen. Deutschland spielt gegen Israel und könnte sich bei einem Sieg unter Umständen noch um zwei Plätze auf Rang fünf verbessern. Die heutige Runde beginnt schon um 12 Uhr. Klaus Bischoff steigt um 12.30 Uhr ein und sagt, wie es aus Sicht des Großmeisters steht. DSB-Livekommentare...Zugänge zu Schach.de im Shop...Bilder und Statistiken...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

 

Fotos: Uwe Bönsch


Radjabov wird gegen Naiditsch verlieren



Deutschland gegen Aserbaidschan


David Fridman und Georg Meier


Partiestart

"Heute haben wir nach der EM Kapfenberg 1970 (DDR-3. Platz), der EM Haifa 1989 (3. Platz), der EM Batumi 1999 (3. Platz), der Olympiade Istanbul 2000 (2. Platz) und der EM Leon 2001 (3 .Platz) wieder die Chance auf eine Medaille."

Uwe Bönsch



Armenien-Niederlande


Russland schlägt Frankreich

 

Die deutschen Spieler und ihrer Ergebnisse:

Br.   Name Elo FED 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Pkt. Anz EloDS Rp
1 GM Naiditsch Arkadij 2712 GER 1 ½ ½ 1 0   ½ 1   4.5 7 2684 2786
2 GM Meier Georg 2659 GER ½ ½ ½ 1 0 1 ½ ½   4.5 8 2674 2717
3 GM Fridman Daniel 2661 GER   ½ ½ ½ ½ ½ 1 ½   4.0 7 2644 2694
4 GM Gustafsson Jan 2633 GER ½   1 1 ½ ½   ½   4.0 6 2623 2748
5 GM Buhmann Rainer 2612 GER 1 ½       1 ½     3.0 4 2524 2717

 

Letzte Runde

Br. 10 Germany Elo - 4 Armenia Elo
1.1 GM Naiditsch Arkadij 2712 - GM Aronian Levon 2802
1.2 GM Meier Georg 2659 - GM Movsesian Sergei 2710
1.3 GM Fridman Daniel 2661 - GM Akopian Vladimir 2681
1.4 GM Gustafsson Jan 2633 - GM Sargissian Gabriel 2671

Tabelle vor der letzten Runde:
 

Rg. Snr   Team Team Anz + = - Wtg1 Wtg2 Wtg3 Wtg4 Wtg5
1 4
 
Armenia ARM 8 6 1 1 13 21.0 132.0 103.50 99.0
2 10
 
Germany GER 8 6 1 1 13 20.0 143.5 116.25 107.0
3 3
 
Azerbaijan AZE 8 5 2 1 12 20.0 146.5 109.25 109.0
4 7
 
Bulgaria BUL 8 5 2 1 12 18.5 145.0 108.00 108.5
5 5
 
Hungary HUN 8 4 3 1 11 19.0 132.0 86.00 99.0
6 17
 
Romania ROM 8 5 1 2 11 19.0 124.0 77.50 98.5
7 1
 
Russia RUS 8 5 1 2 11 18.5 141.0 94.25 104.5

... 38 Mannschaften

 

Frauenturnier

Br. 15 Israel Elo - 7 Germany Elo
5.1 IM Klinova Masha 2316 - WGM Michna Marta 2382
5.2 WIM Porat Maya 2299 - WIM Ohme Melanie 2361
5.3 WIM Efroimski Marsel 2230 - WGM Levushkina Elena 2307
5.4 WIM Vasiliev Olga 2305 - WIM Hoolt Sarah 2286

 

Rg. Snr   Team Team Anz + = - Wtg1 Wtg2 Wtg3 Wtg4 Wtg5
1 1
 
Russia RUS 8 7 1 0 15 22.5 143.5 133.00 107.5
2 5
 
Poland POL 8 6 1 1 13 21.0 140.5 109.25 106.5
3 2
 
Ukraine UKR 8 6 0 2 12 20.5 139.5 96.00 102.5
4 3
 
Georgia GEO 8 6 0 2 12 20.0 147.5 104.50 109.5
5 12
 
France FRA 8 5 0 3 10 18.0 136.5 78.00 102.0
6 4
 
Armenia ARM 8 4 2 2 10 17.0 141.5 82.25 104.5
7 7
 
Germany GER 8 4 1 3 9 18.5 127.5 69.50 96.0

... 28 Mannschaften

 

Fotos von Anastiya Karlovich (Veranstalter):


Aserbaidschan-Deutschland


Daniel Fridman, Uwe Bönsch


Shakhriyar Mamedyarov


Jan Gustafsson


Zoltan Almasi spielte eine schwungvolle Angriffspartie


Russland schlägt Frankreich


Armenien und Niederlande, Aronian macht Scherze


Ukraine besiegt Island


Österreich gegen Aserbaidschan


Die Schweizerinnen


Katerina Nemcova, Tschechien


Marlies Bensdorp, Niederlande


Anne Haast, Niederlande

Ungarn mit IM Ildiko Madl, WGM Ticia Gara and IM Anita Gara


Effie Andrikopoulou, Schiedsrichterin, passt auf

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren