Frauen-WM: Die Stichkämpfe der ersten Runde

von André Schulz
13.02.2017 – Heute wurden die Stichkämpfe zur ersten Runde der Frauen-Weltmeisterschaft ausgetragen. Die WM findet als K.o.-Turnier seit dem Wochenende in Teheran statt. Die Informationen aus dem Iran treffen etwas zögerlich ein. Offenbar konnten sich aber die Favoritinnen in der Verlängerung zumeist durchsetzten. Am längsten brauchte Anastasia Bodnaruk (Bild) gegen die Iranerin Mitra Hejazipour. Sarasadat Khademalsharie schied aus. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: FIDE (Jean Pierre B.C.)

Elf Stichkämpfe zur ersten Runde der Frauen-Weltmeisterschaft standen heute an. Mit Harika Dronavalli, Nana Dzagnidze, Zhao Xue und Shen Yang mussten auch noch einige Spielerinnen um das Weiterkommen in Runde zwei zittern, die zum Favoritenkreis gehören.

Zwei Spielerinnen des Gastgebers waren heute ebenfalls in den Stichkämpfen aktiv. Sarasadat Khademalsharie ist eines der besten Mädchen der Welt, hatte sich aber gegen Sopiko Guramishvili mit einem Sieg und einer Niederlage in den regulären Runden nicht durchsetzen können. Heute lief es erneut nicht gut für die junge Perserin. Sie verlor eine der beiden Schnellschachpartien und ist ausgeschieden.

Ihr Landsfrau Mitra Hejazipour wehrte sich nach Kräften gegen Anastasia Bodnaruk. Erst in der Armaggedon-Partie entschied die favorisierte Russin das Treffen für sich. Alle Partien waren zuvor entschieden worden. Es gab kein einziges remis.

Die Informationen aus Teheran treffen allerdings nur sehr zögerlich ein. Zwar gibt es auf der FIDE-Seite einen Video-Stream (mit einer Kamera-Perspektive), aber die Stichkampf-Ergebnisse lagen bei Abfassung dieses Beitrages noch nicht vor. Die Ergebnisse wurden den Partienübertragungen entnommen. Doch auch diese waren leider nur unvollständig verfügbar, so dass einige Ergebnisse noch fehlen.

Wahrscheinlich haben sich auch Nana Dzagnidze, Zhao Xue, Hoang Than Trang, Monika Socko und Bela Khotenashvili durchgesetzt, doch gesichert ist das nicht.

Blick in den Turniersaal in Runde 2

 

Stichkämpfe der 1. Runde

     
Harika Dronavalli 2.5-1.5 Shamima, Akter Liza
Mona, Khaled - Dzagnidze Nana
Zhao Xue - Martinez, Ayelen
Shen Yang - Arribas Robaina Maritza
Hoang Thanh Trang - Buksa Nataliya
Hejazipour, Mitra 3.0-4.0 Bodnaruk Anastasia
Guramishvili Sopiko 2.5-1.5 Khademalsharieh, Sarasadat
Socko Monika - Savina Anastasia
Charochkina Daria 1.0-3.0 Huang Qian
Atalik Ekaterina 1.5-2.5 Melia Salome
Khotenashvili Bela - Zimina Olga

 

Offizieller Besuch am Brett von Sabina Foisor (li.), deren Mutter kurz vor dem Turnier starb

 

Runde 1.1 und 1.2
               
NAME 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6   NAME
Ju Wenjun 1-0 1-0           Lane, Nancy
Mezioud, Amina 0-1 0-1           Muzychuk Anna
Kosteniuk Alexandra 1-0 1-0           Latreche, Sabrina
Shamima, Akter Liza 1/2 1/2 0-1 1/2       Harika Dronavalli
Dzagnidze Nana 0-1 1-0   1-0 1-0 1-0   Mona, Khaled
Ni, Viktorija 0-1 0-1           Gunina Valentina
Stefanova Antoaneta 1-0 1-0           Marrero Lopez, Yaniet
Martinez, Ayelen 0-1 1-0   0-1       Zhao Xue
Tan Zhongyi 1/2 1-0           Foisor, Sabina
Gvetadze Sofio 0-1 0-1           Batsiashvili Nino
Pogonina Natalija 1/2 1-0           Zhou Qiyu
Arribas Robaina Maritza 1/2 1/2 0-1         Shen Yang
Hoang Thanh Trang 1/2 1/2 1/2 1/2       Buksa Nataliya
Pourkashiyan, Atousa 1/2 0-1           Paehtz Elisabeth
Goryachkina Aleksandra 1/2 1-0           Zhai Mo
Hejazipour, Mitra 1-0 0-1 1-0 0-1 1-0 0-1 0-1 Bodnaruk Anastasia
Girya Olga + - + -           Foisor Cristina-Adela
Pham, Le Thao Nguyen 1/2 1-0           Javakhishvili Lela
Cramling Pia 1-0 1/2           Nemcova, Katerina
Guramishvili Sopiko 1-0 0-1 1-0 1/2       Khademalsharieh, Sarasadat
Socko Monika 1/2 1/2 1/2         Savina Anastasia
Charochkina Daria 0-1 1-0 0-1 0-1       Huang Qian
Zhukova Natalia 0-1 1/2           Khurtsidze Nino
Ziaziulkina Nastassia 1/2 0-1           Ushenina, Anna
Danielian Elina 1/2 0-1           Padmini, Rout
Melia Salome 1-0 0-1 1-0 1/2       Atalik Ekaterina
Mkrtchian Lilit 1/2 0-1           Ni Shiqun
Zimina Olga 1/2 1/2 0-1         Khotenashvili Bela
Saduakassova, Dinara 1-0 1/2           Nechaeva Marina
Gaponenko Inna 1-0 1/2           Kovalevskaya Ekaterina
Cori T., Deysi 1/2 0-1           Kashlinskaya Alina
Zhu, Chen 1-0 1/2           Sukandar, Irine Kharisma

Ergebnisse ohne Gewähr

 

 

 

Zeitplan:

Datum   Time
10 Februar Anreise  
10 Februar Eröffnung 18:00
11-13 Februar Runde 1 15:00
14-16 Februar Runde 2 15:00
17-19 Februar Runde 3 15:00
20-22 Februar Runde 4 15:00
23-25 Februar Runde 5 15:00
26 Februar Ruhetag  
27 Februar -
3 März
Runde 6 (Final) 15:00
4 März Schlussfeier 20:00
5 März Abreise  

Alle Angaben Ortszeit = MEZ + 2,5h

 

Bedenkzeiten:

Zeitkontrolle lange Partien: 90 Minuten für die ersten 40 Züge und dann 30 Minuten für den Rest des Spiels mit Zugabe von 30 Sekunden pro Zug ab Zug 1.
Zeitkontrolle Schnellschach: 25 Minuten plus 10 Sekunden Zugabe pro Zug (25/10) ausgetragen.
Zeitkontrolle Blitzschach: 5 Minuten plus 3 Sekunden Zugabe pro Zug.
Zeitkontrolle "Armageddon": Weiß spielt mit 5 Minuten Bedenkzeit, Schwarz mit 4 Minuten, ab dem 61. Zug gibt es 3 Sekunden Zeitgutschrift pro Zug. Schwarz reicht ein Remis zum Gewinn des Matches.

Preisgelder:

Gesamtpreisfonds: 450000 $

Die 32 Verliererinnen der 1. Runde: je  3750 $
Die 16 Verliererinnen der 2. Runde: je  5500 $
Die 8 Verliererinnen der 3. Runde: je  8000 $
Die 4 Verliererinnen der 4. Runde: je 12000 $
Die 2 Verliererinnen der 5. Runde: je 20000 $
Vizeweltmeisterin 30000 $
Weltmeisterin 60000 $

Die Spielerinnen tragen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung selber.

Dresscode:

Frauen sollen in der Öffentlichkeit ein Kopftuch, langärmlige Hemden, lange Hosen oder einen langen Rock tragen. Männer sollen lange Hosen tragen. Es gibt keine Vorschriften für die Farben der Kleidung.

 

Kompletter Paarungsbaum als pdf (Download)...

Webseite der FIDE...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

joscho joscho 14.02.2017 10:36
There seems to be a mistake in the interactive game list: It claims Bela Khotenashvili played Olga Girya while in fact she played Olga Zimina as the official list and your overview further above state.
1