Führungstrio in Dubai

von André Schulz
10.04.2017 – Von den jungen deutschen Spielerin, die am Sharjah Open teilgenommen hatten, ist nur Jan-Christian Schröder zum Dubai Open weiter gereist, hatte aber einen schlechten Start. Inzwischen hat er sich nach vorne gearbeitet. In Führung liegen Vidit Gujrathi, Gawain Jones und Eduardo Iturrizaga.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

An den Spitzenbrettern der 7. Runde feierten Titelverteidiger Gawain Jones (England), Vidit Gujrathi aus Indien und Eduardo Itturizaga (Venezuela) ganze Punktgewinne und bilden nun ein Führungstrio mit 6 Punkten. Dahinter folgen sieben Spieler mit 5,5 Punkten, zu denen auch der Ukrainer Anton Korobov gehört, mit knapp 2700 Elo der Wertungsbeste im Turnierfeld. Jones hatte mit seinem Sieg über den Spanier Jaime Santos diesen als alleinigen Spitzenreiter entthront.

Gawain Jones

Von den jungen deutschen Spielern, die kurz zuvor am Sharjah Open teilgenommen haben, hat nur Jan-Christian Schröder seinen Aufenthalt am Golf verlängert und spielt auch das Dubai Open mit. Der Limburger liegt mit 5 Punkten derzeit in der zweiten Verfolgergruppe, auf Platz 30, hatte aber bisher noch keine wirklich starken Gegner und daher auch keine Performance, die zum Vorzeigen taugt. In Runde zwei musste Schröder eine Niederlage gegen Tjana Blagojevic quittieren und wurde zunächst ins hintere Feld geworfen. Nun hat er sich wieder nach vorne gearbeitet und mit Zhang Zhon wartet in Runde acht jatzt auch ein starker Großmeister auf den 18-Jährigen.

Tijana Blagojevic

Ergebnisse der 7. Runde

Name Pkt. Ergebnis Pkt. Name
Jones Gawain C B 5 1 - 0 Santos Latasa Jaime
Vidit Santosh Gujrathi 5 1 - 0 5 Safarli Eltaj
Iturrizaga Bonelli Eduardo 5 1 - 0 5 Karthikeyan P.
Sargissian Gabriel ½ - ½ 5 Yilmaz Mustafa
Korobov Anton 1 - 0 Tari Aryan
Areshchenko Alexander 1 - 0 Pantsulaia Levan
Rakhmanov Aleksandr ½ - ½ Idani Pouya
Amin Bassem 1 - 0 Sunilduth Lyna Narayanan
Mareco Sandro 1 - 0 Mastrovasilis Athanasios
Can Emre ½ - ½ Salem A.R. Saleh
Oleksiyenko Mykhaylo 1 - 0 Iniyan P
Xu Xiangyu ½ - ½ Zhigalko Sergei
Fier Alexandr ½ - ½ Gupta Abhijeet
Vignesh N R ½ - ½ Bok Benjamin
Siva Mahadevan ½ - ½ Adly Ahmed

Stand nach sieben Runden

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Vidit Santosh Gujrathi 6,0 0,0
2 Jones Gawain C B 6,0 0,0
3 Iturrizaga Bonelli Eduardo 6,0 0,0
4 Santos Latasa Jaime 5,5 0,0
5 Yilmaz Mustafa 5,5 0,0
6 Amin Bassem 5,5 0,0
7 Oleksiyenko Mykhaylo 5,5 0,0
8 Areshchenko Alexander 5,5 0,0
9 Mareco Sandro 5,5 0,0
10 Korobov Anton 5,5 0,0
11 Fier Alexandr 5,0 0,0
12 Safarli Eltaj 5,0 0,0
13 Can Emre 5,0 0,0
14 Sargissian Gabriel 5,0 0,0
15 Adly Ahmed 5,0 0,0
16 Gupta Abhijeet 5,0 0,0
  Vignesh N R 5,0 0,0
18 Zhigalko Sergei 5,0 0,0
19 Rakhmanov Aleksandr 5,0 0,0
20 Xu Xiangyu 5,0 0,0
21 Bok Benjamin 5,0 0,0
22 Karthikeyan P. 5,0 0,0
23 Zhang Zhong 5,0 0,0
24 Dimakiling Oliver 5,0 0,0
25 Idani Pouya 5,0 0,0
26 Lalith Babu M R 5,0 0,0
27 Anton Guijarro David 5,0 0,0
28 Salem A.R. Saleh 5,0 0,0
29 Siva Mahadevan 5,0 0,0
30 Schroeder Jan-Christian 5,0 0,0
31 Indjic Aleksandar 5,0 0,0

... 200 Spieler

Partienauswahl, Runde 1 bis 7

 

 

Fotos: Veranstalter

Turnierseite...

Ergebnisse bei chess-results...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren