GCT Paris: "MVL" bester Blitzer, Carlsen Gesamtsieger

von Klaus Besenthal
25.06.2017 – Die erste Station der Grand Chess Tour 2017 in Paris wurde heute Nachmittag mit dem zweiten Tag des Blitzturniers abgeschlossen. Ganz weit vorne war dabei zunächst der Franzose Maxime Vachier-Lagrave, der mit seinem starken Auftritt am Ende gar noch Magnus Carlsen in der Gesamtwertung einholen konnte. Dies machte einen Stichkampf über zwei Rapidpartien erforderlich, in dem Vachier-Lagrave dann aber gegen den Weltmeister ziemlich chancenlos wirkte. Am Ende gewann Carlsen 1,5-0,5 und erhielt somit 12 Punkte für die Tour-Wertung zugesprochen. Weiter geht es am Mittwoch mit dem "Your Next Move"-Turnier im belgischen Löwen.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Spannendes Finale des Blitzturniers macht Stichkampf notwendig

Über den Gesamtsieger des GCT-Turniers von Paris sollten diese Regeln entscheiden: Für den Sieg in einer Rapidpartie gab es zwei Punkte, für eine unentschiedene Rapidpartie einen Punkt; für den Sieg in einer Blitzpartie gab es einen Punkt, für ein Remis beim Blitzen einen halben Punkt. Angesichts von neun Runden Rapidschach und achtzehn Runden Blitzschach hätte ein Spieler also maximal 36 Punkte gewinnen können. Bei Punktgleichheit zweier Spieler war (nur im Kampf um Platz 1) ein Stichkampf vorgesehen, der aus zunächst zwei 10min-Rapidpartien, dann ggfs. zweimal zwei 5min-Blitzpartien und schließlich einer "Armageddon"-Partie bestanden hätte.

Höchste Konzentation: Die Runde läuft!

Zu einer wichtigen Weichenstellung kam es in der 16. Runde des Blitzturniers. Carlsen hatte Weiß gegen Vachier-Lagrave und verfügte über eine Dame gegen Turm und Springer des Franzosen. Vachier-Lagrave hatte allerdings einen gefährlichen Freibauern bis auf die zweite Reihe voranbringen können. Was folgte war ein fehlerhafter Bauernzug Carlsens, der es Vachier-Lagrave gestattete, das Feld vor dem Bauern unter seine Kontrolle zu bringen und die Partie zu gewinnen. Damit hatten Carlsen und Vachier-Lagrave zwei Runden vor dem Ende des Turniers jeder 23 Punkte gemäß der o.g. Zählung auf ihrem Konto. In der 17. Runde des Blitzturniers begnügte sich Vachier-Lagrave gegen Karjakin mit Dauerschach bereits in der Eröffnungsphase. Für die Gesamtführung reichte das trotzdem: Carlsen verlor gegen Nakamura. Runde 18 musste nun die Entscheidung bringen. Wesley So musste gegen Magnus Carlsen antreten, und der Amerikaner verlor absolut sang- und klanglos gegen den Weltmeister. Maxime Vachier-Lagrave hätte nun einen Sieg gegen Alexander Grischuk benötigt, doch es wurde nur ein Remis. Damit war die Notwendigkeit eines Stechens amtlich: Carlsen und Vachier-Lagrave hatten jeweils 24,0/36 Punkte auf ihrem Konto.  

Maxime Vachier-Lagrave: Im Blitzturnier konnte er einen großen Rückstand auf Magnus Carlsen aufholen

In der ersten Stichkampfpartie sahen die Zuschauer dann einen absolut auf der Höhe befindlichen Magnus Carlsen, dessen Freibauern in einem schon recht überschaubar gewordenen Endspiel sich als stärker erwiesen als der eine Freibauer seines Gegners. Eine zweite Rapidpartie war dann noch fällig, doch gegen Carlsens Marshall-Gambit brachte Vachier-Lagrave nichts Zählbares mehr zustande. Im Gegenteil: Am Ende konnte der Franzose wohl froh sein, dass Carlsen sich für eine einfache Zugwiederholung entschied, welche ihm den Gesamtsieg in Paris einbrachte. Der Stichkampf entschied über die Vergabe der Punkte für die Tour-Wertung; das Preisgeld in Höhe von USD 37.500 bzw. USD 25.000 hingegen wird zwischen Carlsen und Vachier-Lagrave geteilt.

1. Partie des Stichkampfes

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Magnus Carlsen
 
2832 1 - 0 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795

2. Partie des Stichkampfes

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795 ½ - ½ GM Magnus Carlsen
 
2832

Stichkampfpartien 

 

Magnus Carlsen: Den Stichkampf beherrschte er souverän.

Die weiteren Platzierungen in der Gesamtwertung: 3. Nakamura (23), 4. Grischuk (22), 5. Mamedyarov (20), 6. Karjakin (18), 7. So (15), 8. Caruana (14), 9. Topalov (11,5). 10. Bacrot (8,5).

Maxime Vachier-Lagrave dominiert das Blitzturnier

Am zweiten Tag des Blitzturniers spielte Maxime Vachier-Lagrave groß auf: 7,0/9 ohne Niederlage brachten ihm am Ende einen Vorsprung von zwei vollen Punkten - das langte, um den Stichkampf um den Gesamtsieg zu erreichen. Einen kompletten Einbruch erlebte hingegen Hikaru Nakamura: Gestern noch souverän bester Blitzer, holte der Amerikaner heute nur 4,0/9 und verlor auf diese Weise seinen Spitzenplatz in dieser Disziplin - von der berechtigten Aussicht auf den Gesamtsieg ganz zu schweigen.

Da hatte er noch gut Lachen: Hikaru Nakamura im Interview nach dem ersten Tag des Blitzturniers

Ergebnisse der 10. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Fabiano Caruana
 
2802 1 - 0 GM Magnus Carlsen
 
2832
2 GM Etienne Bacrot
 
2696 0 - 1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772
3 GM Alexander Grischuk
 
2750 1 - 0 GM Veselin Topalov
 
2741
4 GM Wesley So
 
2815 0 - 1 GM Sergey Karjakin
 
2783
5 GM Hikaru Nakamura
 
2786 0 - 1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795

Ergebnisse der 11. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Hikaru Nakamura
 
2786 ½ - ½ GM Alexander Grischuk
 
2750
2 GM Sergey Karjakin
 
2783 0 - 1 GM Fabiano Caruana
 
2802
3 GM Magnus Carlsen
 
2832 1 - 0 GM Etienne Bacrot
 
2696
4 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 1 - 0 GM Veselin Topalov
 
2741
5 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795 1 - 0 GM Wesley So
 
2815

Ergebnisse der 12. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Veselin Topalov
 
2741 0 - 1 GM Magnus Carlsen
 
2832
2 GM Etienne Bacrot
 
2696 1 - 0 GM Sergey Karjakin
 
2783
3 GM Alexander Grischuk
 
2750 0 - 1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772
4 GM Fabiano Caruana
 
2802 ½ - ½ GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795
5 GM Wesley So
 
2815 1 - 0 GM Hikaru Nakamura
 
2786

Ergebnisse der 13. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795 1 - 0 GM Etienne Bacrot
 
2696
2 GM Wesley So
 
2815 1 - 0 GM Alexander Grischuk
 
2750
3 GM Magnus Carlsen
 
2832 ½ - ½ GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772
4 GM Sergey Karjakin
 
2783 ½ - ½ GM Veselin Topalov
 
2741
5 GM Hikaru Nakamura
 
2786 ½ - ½ GM Fabiano Caruana
 
2802

Ergebnisse der 14. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Alexander Grischuk
 
2750 ½ - ½ GM Magnus Carlsen
 
2832
2 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 0 - 1 GM Sergey Karjakin
 
2783
3 GM Veselin Topalov
 
2741 ½ - ½ GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795
4 GM Fabiano Caruana
 
2802 1 - 0 GM Wesley So
 
2815
5 GM Etienne Bacrot
 
2696 1 - 0 GM Hikaru Nakamura
 
2786

Ergebnisse der 15. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795 1 - 0 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772
2 GM Wesley So
 
2815 1 - 0 GM Etienne Bacrot
 
2696
3 GM Hikaru Nakamura
 
2786 1 - 0 GM Veselin Topalov
 
2741
4 GM Fabiano Caruana
 
2802 0 - 1 GM Alexander Grischuk
 
2750
5 GM Sergey Karjakin
 
2783 1 - 0 GM Magnus Carlsen
 
2832

Ergebnisse der 16. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 1 - 0 GM Hikaru Nakamura
 
2786
2 GM Etienne Bacrot
 
2696 0 - 1 GM Fabiano Caruana
 
2802
3 GM Alexander Grischuk
 
2750 ½ - ½ GM Sergey Karjakin
 
2783
4 GM Veselin Topalov
 
2741 0 - 1 GM Wesley So
 
2815
5 GM Magnus Carlsen
 
2832 0 - 1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795

Ergebnisse der 17. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Hikaru Nakamura
 
2786 1 - 0 GM Magnus Carlsen
 
2832
2 GM Fabiano Caruana
 
2802 0 - 1 GM Veselin Topalov
 
2741
3 GM Etienne Bacrot
 
2696 ½ - ½ GM Alexander Grischuk
 
2750
4 GM Wesley So
 
2815 ½ - ½ GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772
5 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795 ½ - ½ GM Sergey Karjakin
 
2783

Ergebnisse der 18. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Sergey Karjakin
 
2783 0 - 1 GM Hikaru Nakamura
 
2786
2 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 1 - 0 GM Fabiano Caruana
 
2802
3 GM Alexander Grischuk
 
2750 ½ - ½ GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795
4 GM Veselin Topalov
 
2741 1 - 0 GM Etienne Bacrot
 
2696
5 GM Magnus Carlsen
 
2832 1 - 0 GM Wesley So
 
2815

Partien von Runde 1 bis 18 des Blitzturniers

 

Stand des Blitzturniers nach 18 Runden

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Maxime Vachier Lagrave
 
2795   ½1 11 ½½ 11 11 11 13.0 / 18 2941  
2 GM Hikaru Nakamura
 
2786 ½0   11 ½1 ½½ 10 ½1 10 10 11.0 / 18 2854 96.25
3 GM Fabiano Caruana
 
2802   11 01 ½0 10 10 11 ½1 11.0 / 18 2852 93.75
4 GM Sergey Karjakin
 
2783 00 00   ½1 ½1 ½½ 11 10 10.0 / 18 2815 84.50
5 GM Magnus Carlsen
 
2832 00 ½0 10 ½0   11 11 11 10.0 / 18 2810 73.50
6 GM Alexander Grischuk
 
2750 ½½ ½½ ½1   ½0 01 ½0 9.0 / 18 2780 81.25
7 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2772 00 01 01 ½0 ½1   ½1 ½½ 11 9.0 / 18 2777 70.25
8 GM Veselin Topalov
 
2741 ½0 01 ½½ 00 10 ½0   ½0 ½1 6.5 / 18 2683  
9 GM Wesley So
 
2815 00 01 00 00 00 ½1 ½½ ½1   01 6.0 / 18 2653  
10 GM Etienne Bacrot
 
2696 00 01 ½0 01 00 00 ½0 10   4.5 / 18 2596  

Fotos: Lennard Ootes

Grand Chess Tour Paris: Offizielle Seite...

Grand Chess Tour Leuven: Offizielle Seite...

 



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren