Geneva Grand Prix: Radjabov erobert Führung zurück

von André Schulz
13.07.2017 – Teimour Radjabov gelang heute ein feiner positionell heraus gespielter Sieg gegen Peter Svidler, womit der einstige Wunderjunge aus Aserbaidschan wieder die alleinige Führung übernahm. Das zweite Spitzenspiel zwischen Penteala Harikrishna und Alexander Grischuk endete nämlich ohne Sieger.

Schach Nachrichten


The English Opening Vol. 1 The English Opening Vol. 1

Auf diesen beiden DVDs zeigt Williams in erster Linie einfache, aber effektive Systeme, bei denen man nicht zahlreiche komplizierte Varianten auswendig lernen muss. Bei jedem System und Zug erklärt Williams, was man damit erreichen will.

Mehr...

Mit Teimour Radjabov, Alexander Grischuk und Pentala Harikrishna ging ein Führungstrio an der Spitze des Feldes in die 7. Runde. Alle drei Großmeister wiesen nach sechs Runden vier Punkte auf. Pentala Harikrishna und Alexander Grischuk wurden gegeneinander gelost und spielte ihre Partie auf dem Terrain des Keres-Angriffs in der Najdorf-Version, also mit 6.h3 nach 5...a6. Es entstand der typische beiderseite Bauernsturm an entgegengesetzten Flügeln, aber dann ließ Harikrishna mit dem Damentausch die Luft aus der Stellung und die Partie endete bald danach mit der Punkteteilung.

Der erste Zug am Brett von Alexander Riazantsev und Li Chao

Das gab Teimour Radjabov Gelegenheit, die alleinige Führung zurück zu erobern. Mit Weiß wählte er in der Englischen Eröffnung eine anspruchslos aussehende Variante, die ihm einen kleinen, aber dauerhaften Vorteil einbrachte.

 

Auch Pavel Eljanov trug sich in die Siegerliste der Runde 7 ein. Der Ukrainer besiegte mit den weißen Steinen Saleh Salem in der Benoni-Verteidigung. Die Schwäche auf d6 erwies sich wieder einmal als schwarze Achilles-Ferse.

 

Schließlich gewann auch Alexander Riazantsev seine Weißpartie gegen Li Chao. Im Verlauf der Partie durchliefen die beiden Spieler unter anderem die Endspiele, zwei Türme gegen zwei Türme plus Bauern, Turm gegen Turm plus Bauern und ein reines Bauernendspiel, bis nach beiderseitiger Umwandlung dieses Damenendspiel entstand.

 

Der russische Großmeister rückte daduch an Platz 4 bis 6 vor.

Die übrigen Partien endeten remis. Yifan Hou kam dabei gegen Boris Gelfand zu einem halben Punkt. Nach der Partie stellten sich die beiden Spieler im Interview.

Ergebnisse der 7. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Shakhriyar Mamedyarov
 
2800 ½ - ½ GM Ian Nepomniachtchi
 
2742
2 GM Anish Giri
 
2775 ½ - ½ GM Levon Aronian
 
2809
3 GM Pavel Eljanov
 
2739 1 - 0 GM AR Saleh Salem
 
2638
4 GM Penteala Harikrishna
 
2737 ½ - ½ GM Alexander Grischuk
 
2761
5 GM Michael Adams
 
2736 ½ - ½ GM Dmitrij Jakovenko
 
2703
6 GM Teimour Radjabov
 
2724 1 - 0 GM Peter Svidler
 
2749
7 GM Ernesto Inarkiev
 
2707 ½ - ½ GM Richard Rapport
 
2694
8 GM Yifan Hou
 
2666 ½ - ½ GM Boris Gelfand
 
2728
9 GM Alexander Riazantsev
 
2654 1 - 0 GM Chao B Li
 
2735

Partien von Runde 1 bis 7

 

Stand nach sieben Runden

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 Pkt. Perf. Wtg1. Wtg2.
1
 
2724 2898 GM Teimour Radjabov 12s1 9w1 7s½ 2w½ 4s½ 3s½ 8w1 5.0 / 7    
2
 
2737 2834 GM Penteala Harikrishna 6s1 10w½ 4w½ 1s½ 5w½ 7s1 3w½ 4.5 / 7 28.50  
3
 
2761 2827 GM Alexander Grischuk 15s½ 17w1 10s½ 7w½ 9s1 1w½ 2s½ 4.5 / 7 24.50  
4
 
2800 2785 GM Shakhriyar Mamedyarov 13s½ 15w1 2s½ 9w½ 1w½ 8s½ 5w½ 4.0 / 7 26.50  
5
 
2742 2770 GM Ian Nepomniachtchi 17s½ 13w½ 9s0 16w1 2s½ 15w1 4s½ 4.0 / 7 22.50  
6
 
2654 2744 GM Alexander Riazantsev 2w0 16s½ 18w½ 15w½ 12s½ 17s1 11w1 4.0 / 7 20.50  
7
 
2809 2750 GM Levon Aronian 11w½ 14s1 1w½ 3s½ 8w½ 2w0 12s½ 3.5 / 7 28.00  
8
 
2749 2748 GM Peter Svidler 14w½ 11s½ 13w½ 10w1 7s½ 4w½ 1s0 3.5 / 7 26.50  
9
 
2739 2726 GM Pavel Eljanov 16w1 1s0 5w1 4s½ 3w0 11s0 18w1 3.5 / 7 25.50  
10
 
2736 2724 GM Michael Adams 18w1 2s½ 3w½ 8s0 11w½ 13s½ 14w½ 3.5 / 7 25.00 173.50
11
 
2735 2737 GM Chao B Li 7s½ 8w½ 12s½ 14w½ 10s½ 9w1 6s0 3.5 / 7 25.00 173.50
12
 
2775 2721 GM Anish Giri 1w0 18s1 11w½ 13s½ 6w½ 14s½ 7w½ 3.5 / 7 25.00 169.50
13
 
2728 2737 GM Boris Gelfand 4w½ 5s½ 8s½ 12w½ 14s½ 10w½ 16s½ 3.5 / 7 24.50  
14
 
2703 2741 GM Dmitrij Jakovenko 8s½ 7w0 17s1 11s½ 13w½ 12w½ 10s½ 3.5 / 7 23.00 177.00
15
 
2707 2620 GM Ernesto Inarkiev 3w½ 4s0 16w½ 6s½ 18w½ 5s0 17w½ 2.5 / 7 23.00 160.00
16
 
2666 2608 GM Yifan Hou 9s0 6w½ 15s½ 5s0 17w0 18s1 13w½ 2.5 / 7 21.50  
17
 
2694 2559 GM Richard Rapport 5w½ 3s0 14w0 18s0 16s1 6w0 15s½ 2.0 / 7 23.00  
18
 
2638 2565 GM AR Saleh Salem 10s0 12w0 6s½ 17w1 15s½ 16w0 9s0 2.0 / 7 21.50  

Fotos: World Chess (Valera Belobeev)

Turnierseite...



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren