Grand Prix: Cheparinov schlägt Radjabov

02.05.2008 – Ivan Cheparinov sorgte heute beim Grand Prix in Baku für die einzige entschiedene Partie des Tages. Mit den schwarzen Steinen schlug der Topalov-Sekundant Teimour Radjabov. Die übrigen Partien endeten mit der Punkteteilung, allerdings durchweg erst nach langem Kampf. An der Tabellenspitze gab es keine Änderung: Grischuk (6,5 P.) führt mit einem halben Punkt Vorsprung vor Wang Yue und Gashimov.Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Grand Prix Baku
29. April bis 6. Mai

 

 

Runde 10, 2. Mai 2008
Gashimov, Vugar - Karjakin, Sergey ½-½
Mamedyarov, Shakhriyar - Grischuk, Alexander ½-½
Carlsen, Magnus - Navara, David ½-½
Radjabov, Teimour - Cheparinov, Ivan 0-1
Kamsky, Gata - Wang Yue ½-½
Svidler, Peter - Bacrot, Etienne ½-½
Inarkiev, Ernesto - Adams, Michael ½-½

 

Grand Prix: Partien bis Runde 10...

 

 

Fotos: FIDE

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren