Hinter den Kulissen

20.01.2010 – Die meisten Fotos von Schachspielern entstehen zu Beginn ihrer Partien oder bei Siegerehrungen. Nun ist nicht jedem das Glück vergönnt, bei Siegerehrungen oft im Mittelpunkt zu stehen und zu Beginn der Partie schaut kaum ein Spieler entspannt und offen in die Kamera. Bei der Analyse ist das anders, die Spieler sind offener und ihre Gesichter verraten mehr. Fabrice Wantiez hat in Wijk aan Zee einen Blick hinter die Kulissen geworfen und im Analyse- und Zuschauerraum Fotos gemacht, die die Schachspieler entspannter zeigen als im Wettkampf. Turnierseite..., Webseite von Fabrice Wantiez...Zu den Bildern...




GM Ivan Sokolov kommentiert die laufenden Partien.


Viele Turniere übertragen die laufenden Partien per Monitor, in Wijk wird noch per Hand gearbeitet.


Hikaru Nakamura bei der Analyse seiner Partie aus der ersten Runde gegen Jan Smeets.










Auch Magnus Carlsen schaut kritisch.


Er analysiert mit Sergey Tiviakov.


Anna Muzychuk...


... mit Varuzhian Akobian, ihr Gegner aus der ersten Runde


Hat Spaß am Schach: ChessBase Kommentator Yasser Seirawan


Sergey Karjakin


Vassily Ivanchuk erläutert Bianca Muhren, warum alles so gekommen ist, wie es kam.


Zhaoquin Peng


Nigel Short ist gegen den kalten Wind der Nordseeküste gut gewappnet.


Loek Van Wely erläutert seinen Sieg gegen Nigel Short


Der Engländer David Howell


Parimarjan Negi...


...wirft erst einen fragenden Blick auf seinen Gegner...


... um die Antwort auf die Frage nach dem richtigen Zug dann doch woanders zu suchen.



Der spätere Tabellenführer Alexei Shirov sagt, was er denkt und gedacht hat.

Fotos: Fabrice Wantiez


Fabrice Wantiez: Schachfan und Fotograf




Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren