ChessBase Logo Shop Link
Sprache :
Suche :
OK

Hoogeven gewinnt Städtekampf

28.12.2012 – Die Stadt mit den besten Schachspielern der Welt liegt in Holland. Zumindest wenn man das Ergebnis der World Cities Championship, die vom 21. bis 28. Dezember in Al-Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgetragen wurden, als Grundlage nimmt. Denn im Finale dieses Städtewettkampfs, an dem 24 Mannschaften aus 24 Ländern teilnahmen, setzte sich die holländische Mannschaft aus Hoogeven gegen die Mannschaft von Baku aus Aserbaidschan mit 2,5:1,5 durch. Matchwinner war Sergey Tiviakov, der den einzigen vollen Punkt erzielte. Im parallel zur Städtemeisterschaft ausgetragenen Al-Ain Classic Open hatten zwei Franzosen die Nase vorn. Mit 7 aus 9 teilten sich Romain Edouard und Maxime Vachier-Lagrave den ersten Platz, Wertungssieger wurde Romain Edouard.Turnierseite...Fotos, Partien...
 


Fotos: Calle Erlandsson







Die siegreiche Mannschaft aus Hoogeven in Holland


Anish Giri


Ivan Sokolov


Sergey Tiviakov. Er gewann im Finale die entscheidende Partie gegen Nidjat Mamedov. In einem c3-Sizilianer kam Tiviakov mit Weiß zu einem Endspiel Turm+ungleichfarbige Läufer, in dem Tiviakov einen Bauern mehr hatte. Am Ende erwies sich der weiße Druck als zu groß, Tiviakov gewann die Partie und sicherte Hoogeven damit den 2,5:1,5 Sieg.


Jan Smeets

Die Silbermedaillengewinner aus Baku


Eltaj Safarli


Rauf Mamedov


Vasif Durarbayli

Partien des Mannschaftswettbewerbs


Open


Sieger nach Wertung: Frankreichs Nummer vier Romain Edouard


Nach Wertung Zweiter: Frankreichs Nummer eins Maxime Vachier-Lagrave

Tabelle des Classic Open bei chess-results...

Partien des Classic Open




Impressionen


Blick in den Spielsaal


Schachlegende Alexander Beljawski


Der Schwede Pontus Carlsson


Laurent Fressinet aus Frankreich


Nils Grandelius, Schweden


David Howell, England


Auch FIDE-Präsident Kirsan Ilyumzhinov gab sich die Ehre.


Nigel Short, England


Evgeny Sveshnikov, Namensgeber einer der populärsten Eröffnungen der heutigen Zeit.





Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion

Lesetipps

Regeln für Leserkommentare
    Noch kein Benutzer? Registrieren