Island sieben Jahre schneller

23.02.2003 – Klaus Bischoff ist der erste Deutsche Internetmeister, aber die 1.Deutsche Internetmeisterschaft war nicht auch die erste offizielle Landesmeisterschaft eines Verbandes, die im Internet durchgeführt wurde, wie wir glaubten. Dadi Jonsson hat uns dankenswerterweise informiert, dass es schon sein 1996 (!) regelmäßig offizielle Isländische Internetmeisterschaften gibt. Der deutsche Schachbund war also der zweite Verband, der einen offiziellen Landestitel im Internet ausgespielt hat. Die Isländer waren dem Rest der Welt sieben Jahre voraus. Bemerkenswert! Alle isländischen Internetmeister...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Mit Dank an Dadi Jonsson für die Information:

1996 Þráinn Vigfússon
1997 Benedikt Jónasson
1998 Róbert Harðarson
1999 Davíð Kjartansson
2000 Stefán Kristjánsson
2001 Helgi Áss Grétarsson
2002 Arnar Gunnarsson.

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren