Kandidatenturnier: Caruanas erster Sieg

von Klaus Besenthal
20.03.2016 – Beim Kandidatenturnier in Moskau wurden heute die Rückkämpfe gestartet. Dem US-Amerikaner Fabiano Caruana gelang dabei endlich der erste, längst überfällige Sieg: Gegen seinen Landsmann Hikaru Nakamura glänzte er mit präziser Angriffsführung. Für Nakamura hingegen dürfte das Turnier nach der dritten Niederlage endgültig gelaufen sein. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

 

Ergebnisse der 8. Runde

Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter 1/2-1/2 GM Karjakin Sergey 2760 1
2 7 2794 GM Caruana Fabiano    1-0 GM Nakamura Hikaru 2790 2
3 6 2786 GM Aronian Levon 1/2-1/2 GM Giri Anish 2793 3
4 5 2780 GM Topalov Veselin 1/2-1/2 GM Anand Viswanathan 2762 4

Das Kandidatenturnier ist mit dem heutigen Tag noch spannender geworden, denn Fabiano Caruana mischt jetzt endlich auch unmittelbar im Kampf um die Spitze mit. Wer letztendlich das Rennen machen wird, ist vollkommen offen. Geklärt ist bestenfalls, wer nicht der Herausforderer von Magnus Carlsen werden wird: Topalov und Nakamura mit je drei Niederlagen kommen nicht mehr dafür in Frage, und von Peter Svidler kann man es sich auch nicht vorstellen, wenn man seine "Chancenverwertung" in diesem Turnier verfolgt hat. Was Anish Giri angeht, so ist es zweifellos eine große Leistung, in einem solchen Feld keine Partie zu verlieren, und vielleicht wäre dieses Talent in einem Wettkampf gegen Carlsen sogar ziemlich wertvoll - der Niederländer wird aber gar nicht nach New York gelangen, wenn er seinen Stil nicht ganz schnell risikofreudiger ausrichtet. Aronian und Karjakin, Anand und Caruana: Das sind die Spieler mit den besten Chancen.  

Svidler-Karjakin

Es war eine Großkampfpartie, die die beiden Russen heute spielten, nicht frei von Fehlern aber allzeit spannend und hochinteressant. Den letzten Fehler machte Svidler - er führte für ihn nicht zum Verlust, aber seine Gewinnchancen waren danach weg. Wenn man die gesamte Partie intensiv verfolgt hat, dann war dies aber irgendwie auch ein gerechtes Ergebnis.

 

Caruana-Nakamura

Nach sieben vergeblichen Anläufen schaffte Fabiano Caruana endlich seinen ersten Sieg, und wenn man sich anschaut, wie er heute wieder das Risiko gesucht hat, wie er diesen Sieg wirklich wollte, dann kann man nur sagen, dass dieses Ereignis längst überfällig war. Hikaru Nakamura unterliefen in der scharfen Stellung mit heterogenen Rochaden und wechselseitigem Königsangriff einige Ungenauigkeiten, die Caruana seinerseits mit präzisem Spiel ausnutzen konnte. Für Nakamura ist das Turnier somit gelaufen, während es für Caruana jetzt erst so richtig beginnen könnte.

 

Für Hikaru Nakamura ist im diesjährigen Kandidatenturnier nichts zu holen

Aronian-Giri

Diese Partie war die einzige echte Enttäuschung am heutigen Tag. Beide Spieler folgten lange einer erst vor ein paar Wochen von ihnen in Zürich gegeneinander gespielten Variante, von der mit Sicherheit beide wussten, dass sie nur eines würde ergeben können: ein Remis. So kam es dann auch, wobei man zugleich das Gefühl hatte, dass Aronian gar nichts dagegen hatte, sich auf Giris Sicherheitsstrategie einzulassen. Taktisch ist das ja auch durchaus verständlich: Mehr Risiko zu wagen wäre gegen diesen Gegner eben genau das gewesen: riskant!

 

Levon Aronian konnte heute mit seinen Kräften haushalten

Topalov-Anand

Zu einem gewissen Zeitpunkt dürfte Anand mitbekommen haben, dass Karjakin schlecht stand; dass Caruana inzwischen von hinten mächtig Druck machte, war ja eh klar, da dessen Partie gegen Nakamura früh beendet gewesen war. Anands Partie gegen Topalov tendierte eigentlich zum Remis, nachdem Topalov - mit Weiß - überhaupt nichts erreicht hatte, doch die Gesamtsituation ließ Anand noch einmal alle Register seines Könnens ziehen und alles versuchen. Ein Sieg wäre ihm bestens zupass gekommen, und als Amateur hätte man nicht die weiße Stellung spielen wollen, aber Topalov ließ sich nicht beirren: Er verteidigte sich eisern und präzise und erreichte schließlich den erstrebten halben Punkt - Caruana machte dies endgültig zum großen Gewinner der achten Runde.

 

 

Für Viswanathan Anand ist noch alles drin, auch wenn er sich heute mit einem Remis begnügen musste

 

Alle Partien

 

 

 

Das Geheimnis von Karjakins Erfolg:

 

Im Shop kaufen...

 

Die Video-Zusammenfassungen zu jeder Runde:

 

Zu den Zusammenfassungen im Videoportal ...

 

 Die Autoren der Tages-Zusammenfassungen:

 

Fotos: Amruta Mokal

 

Spielplan und Ergebnisse:

Rundenplan und Ergebnisse:

Runde 1, 11. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 1 2760 GM Karjakin Sergey 1/2-1/2 GM Svidler Peter 2757 8
2 2 2790 GM Nakamura Hikaru 1/2-1/2 GM Caruana Fabiano 2794 7
3 3 2793 GM Giri Anish 1/2-1/2 GM Aronian Levon 2786 6
4 4 2762 GM Anand Viswanathan    1-0 GM Topalov Veselin 2780 5
Runde 2, 12. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter 1/2-1/2 GM Topalov Veselin 2780 5
2 6 2786 GM Aronian Levon 1/2-1/2 GM Anand Viswanathan 2762 4
3 7 2794 GM Caruana Fabiano 1/2-1/2 GM Giri Anish 2793 3
4 1 2760 GM Karjakin Sergey    1-0 GM Nakamura Hikaru 2790 2
Runde 3, 13. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 2 2790 GM Nakamura Hikaru 1/2-1/2 GM Svidler Peter 2757 8
2 3 2793 GM Giri Anish 1/2-1/2 GM Karjakin Sergey 2760 1
3 4 2762 GM Anand Viswanathan 1/2-1/2 GM Caruana Fabiano 2794 7
4 5 2780 GM Topalov Veselin    0-1 GM Aronian Levon 2786 6
Runde 4, 15. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter  1/2-1/2 GM Aronian Levon 2786 6
2 7 2794 GM Caruana Fabiano  1/2-1/2 GM Topalov Veselin 2780 5
3 1 2760 GM Karjakin Sergey  1-0 GM Anand Viswanathan 2762 4
4 2 2790 GM Nakamura Hikaru  1/2-1/2 GM Giri Anish 2793 3
Runde 5, 16. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 3 2793 GM Giri Anish 1/2-1/2 GM Svidler Peter 2757 8
2 4 2762 GM Anand Viswanathan 1/2-1/2 GM Nakamura Hikaru 2790 2
3 5 2780 GM Topalov Veselin 1/2-1/2 GM Karjakin Sergey 2760 1
4 6 2786 GM Aronian Levon 1/2-1/2 GM Caruana Fabiano 2794 7
Runde 6, 17. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 4 2762 GM Anand Viswanathan     1-0 GM Svidler Peter 2757 8
2 5 2780 GM Topalov Veselin 1/2-1/2 GM Giri Anish 2793 3
3 6 2786 GM Aronian Levon     1-0 GM Nakamura Hikaru 2790 2
4 7 2794 GM Caruana Fabiano 1/2-1/2 GM Karjakin Sergey 2760 1
Runde 7, 19. März 2016,15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter 1/2-1/2 GM Caruana Fabiano 2794 7
2 1 2760 GM Karjakin Sergey 1/2-1/2 GM Aronian Levon 2786 6
3 2 2790 GM Nakamura Hikaru    1-0 GM Topalov Veselin 2780 5
4 3 2793 GM Giri Anish 1/2-1/2 GM Anand Viswanathan 2762 4
Runde 8, 20. März 2016,15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter 1/2-1/2 GM Karjakin Sergey 2760 1
2 7 2794 GM Caruana Fabiano    1-0 GM Nakamura Hikaru 2790 2
3 6 2786 GM Aronian Levon 1/2-1/2 GM Giri Anish 2793 3
4 5 2780 GM Topalov Veselin 1/2-1/2 GM Anand Viswanathan 2762 4
Runde 9, 21. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Svidler Peter 2757 8
2 4 2762 GM Anand Viswanathan   GM Aronian Levon 2786 6
3 3 2793 GM Giri Anish   GM Caruana Fabiano 2794 7
4 2 2790 GM Nakamura Hikaru   GM Karjakin Sergey 2760 1
Runde 10, 23. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter   GM Nakamura Hikaru 2790 2
2 1 2760 GM Karjakin Sergey   GM Giri Anish 2793 3
3 7 2794 GM Caruana Fabiano   GM Anand Viswanathan 2762 4
4 6 2786 GM Aronian Levon   GM Topalov Veselin 2780 5
Runde 11, 24. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 6 2786 GM Aronian Levon   GM Svidler Peter 2757 8
2 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Caruana Fabiano 2794 7
3 4 2762 GM Anand Viswanathan   GM Karjakin Sergey 2760 1
4 3 2793 GM Giri Anish   GM Nakamura Hikaru 2790 2
Runde 12, 25. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter   GM Giri Anish 2793 3
2 2 2790 GM Nakamura Hikaru   GM Anand Viswanathan 2762 4
3 1 2760 GM Karjakin Sergey   GM Topalov Veselin 2780 5
4 7 2794 GM Caruana Fabiano   GM Aronian Levon 2786 6
Runde 13, 27. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 7 2794 GM Caruana Fabiano   GM Svidler Peter 2757 8
2 6 2786 GM Aronian Levon   GM Karjakin Sergey 2760 1
3 5 2780 GM Topalov Veselin   GM Nakamura Hikaru 2790 2
4 4 2762 GM Anand Viswanathan   GM Giri Anish 2793 3
Runde 14, 28. März 2016, 15.00
Bo. No. Rtg   Name Ergebnis   Name Rtg No.
1 8 2757 GM Svidler Peter   GM Anand Viswanathan 2762 4
2 3 2793 GM Giri Anish   GM Topalov Veselin 2780 5
3 2 2790 GM Nakamura Hikaru   GM Aronian Levon 2786 6
4 1 2760 GM Karjakin Sergey   GM Caruana Fabiano 2794 7

 

 

Turnierseite...

 



Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren