Kasparov erhält Menschenrechtspreis

11.04.2013 –  Als Schachspieler hat Garry Kasparov zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten. Im Juni 2013 bekommt er eine Auszeichnung für sein politisches Engagement verliehen. Die Menschenrechtsorganisation UN Watch zeichnet Kasparov für seinen "langen und gewaltfreien Kampf für die Menschenrechte in Russland" aus. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Wie die Menschenrechtsorganisation UN Watch in einer Presseerklärung bekannt gab, verleiht sie den Morris B. Abram Preis für Menschenrechte 2013 an Garry Kasparov. Seinen Namen verdankt der Preis dem Anwalt, Menschenrechtsaktivisten, Diplomaten und langjährigem UN-Mitglied Morris B. Abram, der UN Watch 1993 gegründet hat.

Der 1918 geborene Abrams war lange Zeit in der UN Kommission für Menschenrechte aktiv und setzte sich unter anderem in der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung für die Rechte der Schwarzen in den USA ein. In dieser Zeit arbeitete er eng mit dem Bürgerrechtler Martin Luther King zusammen.

Wie Hillel Neuer, der geschäftsführende Direktor von UN Watch, erklärte, bekommt Garry Kasparov den Preis für "seinen langen und gewaltfreien Kampf für die Menschenrechte in Russland. Kasparov ist nur nicht einer der klügsten, sondern auch einer der mutigsten Menschen der Welt."


Am 17. August 2012 wurde Garry Kasparov von der russischen Polizei gewaltsam verhaftet, als er zusammen mit anderen Demonstranten vor einem Moskauer Gericht auf das Urteil gegen die russische Band Pussy Riot wartete.

Kasparov, den das Time Magazine 2007 als einen der 100 einflußreichsten Menschen der Welt ausgezeichnet hatte, erhält den Morris B. Abram Preis am 5. Juni 2013 bei einem Galadinner in Genf überreicht, das zugleich das 20-jährige Bestehen von UN Watch feiert.

 Time Magazine

Pressemitteilung UN Watch

Webseite UN Watch

UN Watch Eintrag bei Wikipedia


Themen Kasparov, UN-Watch
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren