Kein Ruhetag auf schach.de

15.04.2004 – Bevor es am Samstag (Beginn: 16 Uhr) im ACP-Eröffnungsturnier um die Wurst, sprich die Preisgelder, geht, dürfen die Stars am Freitag einen Tag Pause machen. Ein Ruhetag wird deshalb auf schach.de aber noch lange nicht ausgerufen. Dafür sorgt Turnierleiter Martin Fischer, der für den morgigen Tag ein Programm von insgesamt 6 Turnieren mit 20.000 Dukaten aufgestellt hat. Alle Schachfreunde sind herzlich eingeladen, ihre beim Zuschauen der Großmeisterpartien gewonnenen Erkenntnisse nun selbst zur Anwendung zu bringen. Der Super-Freitag auf Schach.de...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Super Freitag auf schach.de

Am Freitag, dem 16. April, ist Ruhetag im ACP-Turnier und somit Zeit für alle Normalsterblichen den Ring zu betreten. Hierzu bietet der Server am Freitag, dem 16. April 2004, reichlich Gelegenheit mit fünf zusätzlichen Turnieren und einem großen Finale. Der Gesamtpreisfond all dieser sechs Turniere beträgt 20.000 Dukaten.

Die einzelnen Turniere:

Es folgt eine Darstellung der einzelnen Turniere, wobei die Zeitangaben sich immer auf  die Serverzeit (CEST) beziehen.

11.00 Uhr Bullet – Shoot – Out No. 1

Bullet- Match KO auf 4 Gewinnpartien. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 1.000 Dukaten, der unterlegene Finalist bekommt 500 Dukaten. Gespielt wird im Turniersaal Offiziell B, die Registration ist geöffnet ab 10.45 Uhr. Eine Ausschreibung wird dort ab Freitag Vormittag zu sehen sein. Das Turnier ist offen für jedermann mit Rang Bauer und besser.

12.30 Uhr – Fast – Blitz Tournament

Neun Runden Fast-Blitz (3+0) werden ab 12.30 Uhr im Turniersaal Offiziell A gespielt. Der Preisfond beträgt 2.800 Dukaten, wobei der Sieger 700 Dukaten bekommt, die Nächstplatzierten jeweils 600, 500, 400, 300, 200 und 100 Dukaten. das Turnier ist offen für Jedermann mit Rang Springer oder besser. Die Registration ist ab 12.15 Uhr geöffnet.

14.00 Uhr – Bullet – Tournament

Mit 13 Runden Schweizer System folgt ein traditionelles Bulletturnier. Gespielt wird im Turniersaal Offiziell B und die Registration ist ab 13.45 Uhr geöffnet. Auch hier beträgt der Preisfond 1.500 Dukaten, wobei der Sieger 600 Dukaten bekommt, der Zeitplatzierte 400 Dukaten, der Dritte 200 Dukaten und die Plätze 4 bis 6 jeweils 100 Dukaten. das Turnier ist offen für Rang Bauer und aufwärts.

15.30 Uhr – Short – Distance Blitz-Tournament

Sieben Runden Schweizer System im klassischen Blitz stehen dann pünktlich zur Kaffeezeit auf dem Spielplan. Gespielt wird 5+0 im Turniersaal Offiziell A, der Preisfond beträgt 4.200 Dukaten. Der Sieger bekommt 1.000 Dukaten, der Zweitplatzierte 700 Dukaten, auf den Dritten warten 400 Dukaten, auf die Plätze 4 bis 8 jeweils 200 Dukaten. Jeweils 100 Dukaten gewinnen die Plätze 15, 20, 25, 30, 35, 40, 45, 50, 60, 80 und 100. Die Registration öffnet um 15.15 Uhr. das Turnier ist offen für Rang Springer oder besser.

17.00 Uhr – Bullet – Shoot – Out No. 2

Bullet-Match KO auf 4 Gewinnpartien. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 1.000 Dukaten, der unterlegene Finalist bekommt 500 Dukaten. Gespielt wird im Turniersaal Offiziell B, die Registration ist geöffnet ab 16.45 Uhr. Eine Ausschreibung wird dort ab Freitag Vormittag zu sehen sein. Das Turnier ist offen für jedermann mit Rang Bauer und besser.

19.00 Uhr – Top Twelve – Finale

Für dies Finale sind spielberechtigt die Sieger der drei Bullet-Turniere, die jeweils ersten Beiden der Blitzturniere sowie die fünf Rangbesten auf dem Server, die sich für das Turnier anmelden. Zunächst als VIP’s, dann Könige, dann Damen usw. bei Ranggleichheit entscheidet das bessere Rating.

Der Preisfond für dies Turnier beträgt 9.300 Dukaten. Dieser wird wie folgt verteilt:

Für jeden Punkt im Finale gibt es 50 Dukaten.

Die ersten vier Spielen ein Match-Play Off (4 Partien + Tiebreak). Der Sieger bekommt zusätzlich 4.000 Dukaten, der Finalist 2.000 Dukaten.

Gespielt wird im Turniersaal Offiziell B. Die Bedenkzeit beträgt 3+1.


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren