Le Quang Liem gewinnt HD Bank Open

von André Schulz
17.03.2017 – Das mit 45.000 USD dotierte HD Bank Cup International Open in Ho-Chi-Minh-Stadt endete heute mit einem Sieg des Lokalmatadors Le Quang Liem. Während sein Konkurrent um den Turniersieg Bu Xiangzhi mit Wei Yi remisierte, konnte Le seine Schlussrundenpartie gewinnen.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Sieger des HD Bank Cup International Open in Ho-Chi-Minh-Stadt ist Le Quang Liem. Der vietnamesische Spitzengroßmeister führte das Feld vor der letzten Runde zusammen mit dem chinesischen Großmeister Bu Xiangzhi an. Während Bu es in der letzten Runde nicht mehr auf einen Sieg anlegte, sondern sich gegen seinen Landsmann Wei Yi mit einem schnellen Remis begnügte, lieferten sich Le Quang Liem und Stanislav Bogdanovich (mit den weißen Steinen) noch ein langes Gefecht, aus dem Le schließlich als Sieger hervorging.

Damit gewann Le dem ersten Preis in Höhe von 13.000 Dollar. Der Gesamtpreisfonds betrug für das Masters und Challenger-Turnier 45.000 Dollar. 

Elofavorit Wei Yi kassierte zum Anfang des Turniers eine Niederlage gegen einen nominell schwächeren Gegner und spielte später gegen die Topspieler nur Remis. So verpasste er den Anschluss an die Spitze. Zwischendurch sorgte er aber auch für einige Kurzpartien gegen Gegner, die ihm nicht gewachsen waren.

Das chinesische Derby zwischen Wang und Bu in Runde 8 endete remis.

Auch die Partie zwischen le und Wei in Runde 8 fand keinen Sieger

Wei-Xu: Kurz und schmerzlos

 

 

_REPLACE_BY_ADV_1

Der vietnamesische Großmeister Le Tuan Minh wurde Fünfter. In der letzten Runde gab sein Gegner in Gewinnstellung auf (falls die Notation stimmt und vollständig ist und das Ergebnis richtige eingetragen wurde). 

Rogelio-Le Tuan Minh

 

 

Es nahmen auch zwei deutsche Spieler am Turnier teil. GM Gerhard Schebler belegte mit 4,5 Punkten Platz 61 im Masters. Stanley Yin wurde im Challengers Sechster.

 

Ergebnisse der 9. Runde

Name Pts. Result Pts. Name
Wei Yi 6 ½ - ½ 6 Bu Xiangzhi
Bogdanovich Stanislav 6 0 - 1 6 Le Quang Liem
Cheparinov Ivan ½ - ½ 6 Wang Hao
Iturrizaga Bonelli Eduardo ½ - ½ Xu Yinglun
Mareco Sandro 1 - 0 Nguyen Anh Dung
Vishnu Prasanna. V 1 - 0 Lu Shanglei
Saduakassova Dinara 0 - 1 Rozum Ivan
Tran Tuan Minh 1 - 0 Michalik Peter
Ghosh Diptayan 5 ½ - ½ Shyam Sundar M.
Vignesh N R 5 0 - 1 5 Zhou Jianchao
Stefanova Antoaneta 5 ½ - ½ 5 Dao Thien Hai

...

 

Endstand:

Rk. Name Pts.  TB1 
1 Le Quang Liem 7,0 0,0
2 Bu Xiangzhi 6,5 0,0
3 Wang Hao 6,5 0,0
4 Wei Yi 6,5 0,0
  Tran Tuan Minh 6,5 0,0
6 Rozum Ivan 6,5 0,0
7 Vishnu Prasanna. V 6,5 0,0
8 Mareco Sandro 6,5 0,0
9 Iturrizaga Bonelli Eduardo 6,0 0,0
10 Le Tuan Minh 6,0 0,0
11 Cheparinov Ivan 6,0 0,0
12 Xu Yinglun 6,0 0,0
13 Zhou Jianchao 6,0 0,0
14 Shyam Sundar M. 6,0 0,0
15 Bogdanovich Stanislav 6,0 0,0
16 Nguyen Anh Khoi 5,5 0,0
17 Shyaamnikhil P 5,5 0,0
18 Lu Shanglei 5,5 0,0
19 Saduakassova Dinara 5,5 0,0

 

 

 

Fotos: Turnierseite

 

Turnierseite...

Ergebnisse...

 


Themen HD Bank Open

André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren