Lehrgang der Nationalmannschaft

07.02.2008 – Im Rahmen der Vorbereitung auf die Schacholympiade 2008 hat ein Teil des Kaders der Nationalmannschaft in der Berliner FIDE-Trainerakademie einen Trainingslehrgang bestritten. David Baramidze, Falko Bindrich und Georg Meier, die voraussichtlich entweder für die Nationalmannschafte oder für die Jugendnationalmannschaft in Dresden aktiv sein werden, trainierten mit dem früheren ungarischen Spitzenspieler Zoltan Ribli. Zur FIDE-Trainerakademie..Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Olympiavorbereitung in Berlin

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Schacholympiade fand eine weitere Trainingseinheit an der FIDE-Trainerakademie in Berlin statt. 


Falko Bindrich, Bernd Vökler, David Baramidze, Zoltan Ribli, Georg Meier.

Der bekannte Schach-Theoretiker und erfahrene Praktiker GM Zoltan Ribli aus Budapest trainierte einige ausgewählte Kaderspieler. Die Großmeister David Baramidze von der Nationalmannschaft sowie Georg Meier und Falko Bindrich von der JOM hatten einen Katalog von Fragen vorbereitet, die Stück für Stück abgearbeitet und durchanalysiert wurden.

Die Bandbreite reichte von klassischen Systemen über Spezialvarianten bis hin zu neuesten Partienmaterial aus Wijk an Zee.

Die Teilnehmer fanden an der FIDE-Trainerakademie ausgezeichnete Bedingungen vor. Auf dem Gelände des Berliner Olympiastadions mit dem Horst-Korber-Sportzentrum als Übernachtungsmöglichkeit sind beste organisatorische, technische und logistische Voraussetzungen für täglich anspruchsvolle und umfängliche Lektionen gegeben.

Ob sich kurzfristig Erfolge an den Bundesligabrettern des Wochenendes oder zur DEM mit David bzw. Aeroflot-Open mit den beiden anderen Spielern einstellen werden bleibt abzuwarten. Langfristig gehören die diskutierten Themen zum Grundstock eines jeden ambitionierten Jungprofis und Olympiakaders.

Bernd Vökler
Berlin , den 06.02.2008


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren