Letzte Vorbereitungen für die 42. Schacholympiade in Baku

01.09.2016 – Am Donnerstag, den 1. September, beginnt die Schacholympiade in Baku mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie. Am Freitag, den 2. September, 15 Uhr Ortszeit, fällt der Startschuss zur ersten Runde. Ab dann kämpfen 176 Mannschaften im Open und 142 Teams im Frauenturnier in der Crystal Hall, dem luxuriösen Spielsaal, um Prestige und Medaillen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Schacholympiade 2016 in Baku - Eine Vorschau

Von Manuel Weeks

Neben dem Kampf der schachlichen Schwergewichte und dem Kampf um Gold, gibt es bei jeder Olympiade zahlreiche interessante Nebenschauplätze. Die offizelle Turnierseite der Schacholympiade bietet eine Fülle an Informationen, genau wie der offizielle Twitterkanal Baku twitter, der auf ein paar schöne Geschichten hingewiesen hat, die die kommende Olympiade schreibt und schreiben wird.

Welcher Großmeister über 60 ist immer noch aktiv, hat eine Elo-Zahl über 2600 und war Juniorenweltmeister, vier Mal sowjetischer Meister, WM-Kandidat und hat bei Olympiaden vier Mal für die Sowjetunion gespielt, aber auch für die Ukraine und spielt jetzt mit Bravour für sein neues Heimatland Slowenien?

Bei der Schacholympiade 1992 in Manila war ich Schiedsrichter als er gegen den jungen Ivan Sokolov gespielt hat. Beide Spieler kamen früh in den Spielsaal und setzten sich zehn Minuten vor Beginn der Partie ans Brett, um sich dann auf die Ausgangsstellung zu konzentrieren. Ich bedaure immer noch, dass ich damals keine Kamera hatte, während beide Spieler Energie über das Brett ausgestrahlt haben, um die "Maschine" in Gang zu setzen. Es gab sogar eine Hängepartie, für viele junge Spieler von heute vermutlich ein Fremdwort. Keine Computer, mit denen man analysieren konnte, stattdessen musste man versuchen, so viele starke Mannschaftskollegen wie möglich zu finden, die bereit waren, zu analysieren. Dann musste man früh am Morgen aufstehen, um die Partie am Vormittag zu Ende zu spielen!

Die Rede ist vom kompromisslosen Alexander Beliavsky! Wir wünschen ihm noch viele erfolgreiche Olympiaden!

In Baku ist auch ein Spieler dabei, der sein Land bei so vielen Schacholympiaden vertreten hat wie kein anderer, eine Legende des asiatischen Schachs, Asiens erster Großmeister Eugenio Torre, der im Alter von 62 Jahren in Baku seine 23. Olympiade spielen wird!

Eine andere schöne Geschichte ist, dass GM Pia Cramling neben ihrer Tochter Anna für die schwedische Frauenmannschaft spielen wird, deren  Kapitän Pias Ehemann und Annas Vater GM Juan Bellon Lopez ist! Ich weiß nicht, ob es viele Familien gibt, die auf so hohem Niveau gemeinsam Schach spielen.

Die Turnierseite bietet weitere Informationen. Erfreulich ist auch, dass die Organisation David Llada als Fotograf gewinnen konnte. Seine Bilder erwecken die Spieler zum Leben.

Die ChessBase India Seite bietet ein ausführliches Porträt der indischen Mannschaften

Bei einem Blick auf die Mannschaften ist interessant, wer als Kapitän oder Trainer für die verschiedenen Mannschaften nominiert wurde. Manch berühmter Großmeister vergangener Jahre teilt seinen Schatz an Erfahrung und Wissen jetzt als Trainer oder Kapitän.

  • Alexey Dreev – Kapitän von Aserbaidschan
  • Judit Polgar - Kapitän von Ungarn
  • Sergey Rublevsky – Kapitän des russischen Frauenteams
  • Jon Speelman – Kapitän des englischen Frauenteams
  • Yasser Seirawan – Kapitän des US-Frauenteams
  • Ulf Andersson – Kapitän des brasilianischen Frauenteams
  • Ian Rogers – Kapitän des australischen Frauenteams

Gespielt wird die Olympiade in der opulenten Umgebung der Crystal Hall in Baku. Ab dem 1. September können Schachfreunde aus aller Welt die Teams ihres Landes und die Spitzenbegegnungen der Mannschaften, die um die Medaillen kämpfen, verfolgen!

Die Crystal Hall aus der Nähe gesehen

In den ersten beiden Septemberwochen wird die Crystall Hall zum Treffpunkt der besten Spieler der Welt.

Die Organisatoren haben sogar Videos gemacht, um die vielen Besucher in Baku zu begrüßen. Die Schacholympiade verspricht das Schachfestival des Jahres 2016 zu werden!

 

400 Artisten, Choreographen, Komponisten und Helfer bereiten sich auf ihren feierlichen Auftritt bei der Eröffnungsfeier der 42. Schacholympiade vor. Zahlreiche bekannte aserbaidschanidsche Künstler nehmen an der Eröffnungsfeier teil, die ungefähr eine Stunde dauern wird und Aspekte der Schachtradition Aserbaidschans und der Kultur des Landes vorstellt.

Am 27. und 28. August fand ein “Festival der Kunst und des Schachs” statt. 23 talentierte Künstler schufen einen Geist des Schachs, der Energie und der Kreativität, indem sie Schachfiguren farbig machten und mit Mustern verzierten. So wurde jede Schachfigur zu einem einzigartigen Kunstwerk. Die folgenden Bilder zeigen den kreativen Arbeitsprozess und die farbig verzierten Figuren.

Videos

Zeitplan

Datum Zeit  
01. September 18:30/20:30 Ankunft, Eröffnung, Treffen der Kapitäne
02.September 10:00/15:00 Schiedsrichtertreffen/Runde 1
03. September 15:00 Runde 2
04. September 15:00 Runde 3
05. September 15:00 Runde 4
06. September 15:00/22:00 Runde 5/Bermuda Party
07. September   Ruhetag 
08. September 15:00 Runde 6
09. September 15:00 Runde 7
10. September 15:00 Runde 8
11. September 15:00 Runde 9
12. September 15:00 Runde 10
13. September 11:00/19:30 Runde 11/Abschlussfeier
14. September   Abreise


Turnierseite der 42. Schacholympiade in Baku...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren