Linares: Anand baut Vorsprung aus

28.02.2008 – Heute begann in Linares in Spanien der zweite Teil des Supergroßmeisterturniers, das im mexikanischen Morelia begonnen hatte. Die Spieler hatten eine Woche Zeit, den Jetlag zu überwinden und sich zu akklimatisieren. Die Pause scheint ihnen gut getan zu haben, denn die Zuschauer bekamen vier interessante Partien mit zahlreichen Opfern und faszinierenden Wendungen zu sehen. Besonders gut in die zweite Hälfte des Turniers startete Weltmeister Anand: Er schlug mit Weiß seinen direkten Verfolger Alexei Shirov und führt jetzt mit 5,5 Punkten aus 8 Partien die Tabelle an. Den zweiten und dritten Platz teilen sich Magnus Carlsen, der gegen Ivanchuk gewann, und Levon Aronian, der gegen Topalov erfolgreich war.Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



8. Runde, Linares, 28. Februar 2008

V. Anand - A. Shirov 1-0
T. Radjabov - P. Leko 0,5:0,5
V. Ivanchuk - M. Carlsen 0-1
L. Aronian - V. Topalov 1-0


Das Spitzenduell Anand gegen Shirov. Jeder will dabei sein - und beim ersten Zug kann man auch noch spielen wie der Weltmeister.

Tabelle:



Partien der Runden 1 bis 8...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren