Löberitzer Schachtage

von André Schulz
15.06.2016 – Am Freitag beginnen in Löberitz die Löberitzer Schachtage. Mit Dr. Robert Hübner und Jan Timman nehmen zwei frühere WM-Kandidaten teil. Noch prominenter in ihrer Heimat ist Dana Reizniece-Ozola. Die einstige Jugendeuropameisterin ist inzwischen die Wirtschaftsministerin Lettlands. Sie gehört aber auch seit 12 Jahren der SG Löberitz an und spielt dort für die 1. Mannschaft. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Schachgemeinschaft Löberitz von 1871 blickt auf eine lange Geschichte zurück und veranstaltet anlässlich ihre 145-jährigen Vereinsjubiläums unter anderem ein Großmeisterturnier, an dem mit Dr. Robert Hübner und Jan Timman zwei Schachlegenden teilnehmen. Hübner und Timman waren mehrfach WM-Kandidaten und gehörten im Zenit ihrer Karriere über Jahrzehnte zu den weltbesten Spielern.

Das Sechserfeld wird komplettiert durch Alexander Naumann, frisch gebackener Deutscher Mannschaftsmeister mit der SG Solingen, der Internationale Meister und DSB-Präsident IM Herbert Bastian, den Leipziger-FIDE-Meister Manfred Schöneberg und last, but not least Dana Reizniece-Ozola. Die lettische Frauengroßmeisterin gehört seit 12 Jahren der SG Löberitz an und spielt dort für die 1. Mannschaft. In der Zwischenzeit hat die einstige Jugend-Europameisterin und vielfache lettische Nationalspielerin auch auf dem Feld der Politik Karriere gemacht und ist derzeit die amtierende Wirtschaftsministerin Lettlands.

Die Turniergeschichte des Vereins reicht bis ins Jahr 1883 zurück als der Medizinstudent Siegbert Tarrasch sich als Sieger des II. Bundeskongresses des Saaleschachbundes in die Siegerliste eintrug. Zum 125-jährigen Vereinsjubiläums wurde 1996 ein Großmeisterturnier ausgerichtet, das Thomas Luther und Uwe Bönsch gewannen. 2001 gab es ein weiteres GM-Turnier. Diesmal gewann Dr. Robert Hübner. Das Turnier zum 140-jährigen Vereinsjubiläums 2011 entschied Alexander Naumann für sich.

 

Programm

 

SG Löberitz...

Turniergeschichte...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren