Markus Ragger gewinnt Politiken Cup

von Johannes Fischer
05.08.2015 – Zehn Spieler auf dem geteilten ersten Platz, das war der Endstand beim Politiken Cup im dänischen Helsingör. Zehn Spieler landeten mit je 8 Punkten aus 10 punktgleich auf Platz eins. Die beste Wertung hatte der Österreicher Markus Ragger, der damit das Turnier gewann. Jan-Christian Schröder aus Deutschland wurde 11. und holte eine GM-Norm. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Turniersieger Markus Ragger

Markus Ragger begann das Turnier mit 5 aus 5, dann verlangsamte er das Tempo. In Runde sechs spielte er Remis, in Runde sieben folgte ein Sieg gegen Jan Timman, die letzten drei Runden endeten alle Remis. Doch diese drei Remis reichten für den geteilten ersten Platz und die beste Wertung, die Ragger den Turniersieg bescherte.

Endstand nach 10 Runden

Rg.   Name Land Elo Pkt.  Wtg1   Wtg2 
1 GM Ragger Markus AUT 2688 8.0 58.5 55.75
2 GM Nisipeanu Liviu-Dieter GER 2654 8.0 56.5 54.00
3 GM Hammer Jon Ludvig NOR 2677 8.0 55.5 52.50
4 GM Fressinet Laurent FRA 2707 8.0 54.0 51.75
5 GM Hillarp Persson Tiger SWE 2563 8.0 53.5 50.50
6 GM Shankland Samuel L USA 2656 8.0 53.0 52.25
7 GM Maze Sebastien FRA 2575 8.0 52.5 50.75
8 GM Marin Mihail ROU 2579 8.0 51.0 50.25
9 GM Hansen Sune Berg DEN 2571 8.0 50.0 48.50
10 GM Kunin Vitaly GER 2576 8.0 49.0 48.25
11 IM Schroeder Jan-Christian GER 2461 7.5 57.5 51.50
12 GM Rakhmanov Aleksandr RUS 2626 7.5 55.5 48.00
13 GM Naroditsky Daniel USA 2622 7.5 55.0 49.50
14 GM Timman Jan H NED 2566 7.5 52.5 46.00
15 GM Grigoriants Sergey RUS 2594 7.5 51.0 46.75
16 GM Aagaard Jacob DEN 2506 7.5 50.0 46.25
17 GM Hector Jonny SWE 2485 7.5 48.5 43.75
18 IM Fernandez Daniel Howard ENG 2472 7.5 48.5 43.25
19 GM Jones Gawain C B ENG 2647 7.5 48.0 42.75
20 IM Delorme Axel FRA 2484 7.0 53.0 43.25
21 GM Schandorff Lars DEN 2520 7.0 53.0 42.75
22 GM Glud Jakob Vang DEN 2531 7.0 53.0 42.00
23 GM Brunello Sabino ITA 2539 7.0 52.5 43.50
24 IM Smith Axel SWE 2449 7.0 52.5 41.50
25 GM Hoi Carsten DEN 2383 7.0 51.0 42.50
26 IM Jepson Christian SWE 2428 7.0 51.0 41.75
27   Risting Eivind Olav NOR 2190 7.0 51.0 40.25
28   Kollars Dmitrij GER 2437 7.0 50.5 41.75
29 IM Sjodahl Pontus SWE 2425 7.0 50.5 41.50
30 GM Tarjan James E USA 2490 7.0 50.0 41.75
31   Haria Ravi ENG 2261 7.0 50.0 41.50
32 IM Tan Justin AUS 2417 7.0 50.0 40.50
33 FM Buchal Stephan GER 2267 7.0 49.0 40.00
34 GM Chabanon Jean-Luc FRA 2493 7.0 48.5 41.25
35   Thorsbro Peter DEN 2216 7.0 47.5 39.25
36 GM Rasmussen Allan Stig DEN 2507 7.0 47.0 41.50
37 IM Zude Erik Dr. GER 2398 7.0 47.0 38.50
38 IM Vuilleumier Alexandre SUI 2357 7.0 46.5 39.75
39   Eriksson Christian DEN 2175 7.0 46.0 39.25
40   Thuesen Mogens DEN 2158 7.0 46.0 37.50

...431 Teilnehmer

Partien

 

Ein ausgezeichnetes Turnier spielte der 1998 geborene junge Deutsche Jan-Christian Schröder. Mit einem hübschen Sieg gegen Julian Kramer in der Schlussrunde sicherte sich Schröder den elften Platz und eine GM-Norm.

 

Den Schönheitspreis erhielt der Norweger Jon Ludvig Hammer:

 

Hammer landete mit 8 aus 10 auf dem geteilten ersten Platz und wurde nach Wertung Dritter.

Eine GM-Norm erzielte auch der schwedische IM Axel Smith.

Axel Smith

Liviu-Dieter Nisipeanu wurde Zweiter.

Platz vier ging an den französischen GM Laurent Fressinet.

ChessBase-Autor Mihail Marin gehörte mit 8 Punkten aus 10 Partien ebenfalls zur Spitzengruppe.

Der englische GM Gawain Jones landete mit 7,5 aus 10 auf dem 19. Platz.

Fotos: Calle Erlandsson

Links:

Turnierseite...

Lars Grahn Blog...

Dänischer Schachverband...

Dänischer Schachverband bei Facebook...

Ergebnisse bei chess-results...



Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren