Mea culpa, mea maxima culpa

13.06.2002 – Wie sagen doch die Gallier bei Asterix? "Wir fürchten nur eins, nämlich, dass uns der Himmel auf den Kopf fällt." So ähnlich haben der Programmier und ich uns gestern gefühlt, als wir auf dem Fritz-Server die zweite Runde unseres Testturniers mit 76 Teilnehmern starten wollten: Ein kompletter Programmzusammenbruch. Die Ursache ließ sich auch nicht in wenigen Minuten herausfinden, geschweige denn beheben. Auch der Versuch, statt des geplanten Schweizer-System Turniers ein K.O.-Turnier als Ersatz durchzuführen, scheiterte. Autsch – das tat richtig weh. mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Zunächst einmal möchten wir uns bei allen Spielern für das missglückte Experiment entschuldigen. Es tut uns wirklich leid, dass wir Eure Zeit so in Anspruch ge­nommen haben. Dann möchten wir uns natürlich auch noch bedanken, dass Ihr so zahlreich bereit wart, unsere Software zu testen und auf diese Weise dazu beizutragen, dass unsere Turniere besser werden und effektiver laufen.

Der Fehler konnte mittlerweile lokalisiert werden. In unseren Simulationen hatten wir keine inaktive Spieler dabei. Wir glauben eben an gute Verbindungen. Dies wurde uns zum Verhängnis. Ein oder zwei Spieler hatten Leitungsprobleme und waren zu Beginn der Runde nicht im Turniersaal. Diese Information konnte das Programm nicht in angemessener Form verarbeiten.

Wir werden jetzt zunächst weitere Simulationen durchführen und dann wird es nächste Woche wohl einen weiteren „echten“ Test geben. Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns dann eine weitere Chance geben würdet. Und bitte sprecht in der Zwischenzeit unseren regelmäßigen Turnieren am Montag (5+0, Dienstag (Bullet), Donnerstag (3+0) und Freitag (5+0) weiterhin Euer Vertrauen aus. 

Martin Fischer


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren