Mitropa Cup: Österreich fast sicher Sieger

von Johannes Fischer
20.06.2015 – Drei Runden sind beim Mitropa Cup noch zu spielen, doch im Open stehen die Österreicher als Sieger so gut wie fest. Sie besiegten die Schweiz in Runde sechs mit 2,5:1,5 und liegen jetzt fünf Mannschaftspunkte vor Deutschland, Tschechien und der Slowakei, die sich die Plätze zwei bis vier teilen. Bei den Damen führt Ungarn vor Italien und Deutschland. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Markus Ragger, der bis zur sechsten Runde beste Spieler des Turniers, verlor beim Kampf gegen die Schweiz zwar gegen Yannick Pelletier, aber der Rest des Teams machte diesen Rückschlag mehr als wett.

Br. 10
 
  Switzerland
Elo - 8
 
  Austria
Elo 1½:2½
1.1 GM
 
Pelletier, Yannick
2563 - GM
 
Ragger, Markus
2676 1 - 0
1.2 IM
 
Loetscher, Roland
2449 - GM
 
Shengelia, David
2573 0 - 1
1.3 GM
 
Gallagher, Joseph G.
2476 - IM
 
Kreisl, Robert
2441 ½ - ½
1.4 IM
 
Sermier, Guillaume
2414 - IM
 
Schachinger, Mario
2416 0 - 1

Die österreichische Mannschaft

GM Markus Ragger, Brett eins, 3,5 aus 5

GM David Shengelia, Brett 2, 5 aus 6

IM Robert Kreisl, Brett 3, 3,5 aus 6

IM Andreas Diermair, Brett 4, 0,5 aus 2

IM Mario Schachinger, Brett 5, 4 aus 5

Die deutsche Mannschaft, die in Runde fünf gegen Österreich verloren hatte, verlor in Runde sechs auch noch gegen Slowenien. Matthias Blübaum spielte Remis, Dennis Wagner und Elisabeth Pähtz mussten Niederlagen quittieren und Andreas Heimann gewann nach wilden Springertänzen in der Eröffnung durch ein taktisches Versehen seines Gegners kurz vor der Zeitkontrolle.

 

 

Br. 9
 
  Slovenia
Elo - 7
 
  Germany
Elo 2½:1½
2.1 GM
 
Borisek, Jure
2571 - GM
 
Bluebaum, Matthias
2600 ½ - ½
2.2 GM
 
Sebenik, Matej
2512 - GM
 
Wagner, Dennis
2569 1 - 0
2.3 FM
 
Markoja, Boris
2372 - IM
 
Heimann, Andreas
2551 0 - 1
2.4 FM
 
Spalir, Jernej
2361 - IM
 
Pähtz, Elisabeth
2458 1 - 0

Stand nach sechs Runden

Rg.   Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1
 
Austria  *  3 3       3 12 16.5 0
2
 
Germany 1  *  2       3 7 13.5 1
3
 
Slovakia 1 2  *        3 7 13.5 1
4
 
Czech Republic     ½  *  2   1 3 7 11.5 0
5
 
Croatia     2  *  2 2 2   6 12.0 0
6
 
Italy ½   2  *      5 11.5 0
7
 
Slovenia     2 ½  *    2 2 5 10.5 0
8
 
Switzerland   3 2      *  2 4 11.5 0
9
 
France     1 2 2  *    4 10.5 0
10
 
Hungary 1 1 1     2    *  3 9.0 0

Bei den Damen führen die Ungarinnen mit 11 von 12 möglichen Punkten weiter knapp vor Italien, die auf 10 Mannschaftspunkte kommen. Judith Fuchs und Sarah Hoolt, das deutsche Team, liegen mit 8 Mannschaftspunkten auf dem dritten Platz. Sie kamen in Runde sechs zu einem klaren 2:0 gegen Slowenien.

 

Br. 9
 
  Slovenia
Elo - 7
 
  Germany
Elo 0 : 2
2.1 WIM
 
Unuk, Laura
2121 - WGM
 
Hoolt, Sarah
2283 0 - 1
2.2  
 
Hrescak, Ivana
2057 - WIM
 
Fuchs, Judith
2286 0 - 1

Stand nach sechs Runden

Rg.   Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Wtg1   Wtg2   Wtg3 
1
 
Hungary  *    1 2 2 2     11 10.0 0
2
 
Italy    *      1 1 2 10 8.5 0
3
 
Germany 1 ½  *  2 1 2       8 8.0 0
4
 
Slovakia ½   ½  *    1 2   2 7 7.5 0
5
 
Switzerland 0   0    *    1 2 ½ 5 5.0 2
6
 
Austria I 0 1 1 1 ½  *        5 5.0 0
7
 
Slovenia ½ 1 0 ½      *    1 4 4.5 0
8
 
Czech Republic 0 ½   0 1      *  1 2 4 4.5 0
9
 
Austria II   ½     0 ½ ½ 1  *  2 3 4.5 0
10
 
Croatia   0   0   1 0 0  *  3 2.5 0

Partien der Runden eins bis sechs

 

Die Partien vom Mitropa Cup werden auf dem playchess Server übertragen und täglich ab 15 Uhr kommentiert.

Turnierseite

Ergebnisse bei chess-results...


Themen Mitropa Cup

Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren