Mitropa-Cup: Schwarzer Donnerstag

15.10.2011 – Nach bis dato ausgezeichneten Ergebnissen  führten das deutsche Team beide Wettbewerbeb eim Mitropa-Cup in Merlimont an. Der Donnerstag, an dem Herren und Damen gegen Italien anzutreten hatte, brachte dann aber zwei Niederlagen. Im Männerwettbewerb konnten die Italiener dadurch nach Mannschaftspunkten gleichziehen. Trotzdem hat die deutsche Mannschaft noch alle Chancen auf den Gewinn der Goldmedaille. Bei den Frauen mussten Melanie Ohme und Filiz Osmanodja die Führung an die Italienerinnen abgeben und liegen nun auf Rang zwei, nachdem am Freitag bei Männern und Frauen alle Partien gewonnen werden konnten. Einzelheiten über den Turnierverlauf erfährt man in den Tagesberichten von Melanie Ohme. Turnierseite des Französischen Verbandes...Berichte bei Melanie Ohme...Eregbnisse, Partien....

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Fotos: Dominique Dervieux (Französischer Schachverband)

 

 

 

 


Die deutschen Spieler auf Goldkurs? Niklas Huschenbeth, Michael Prusikin


Andreas Heimann, Matthias Blühbaum


Die Frauen mit Chancen auf Silber: Filiz Osmanodja, Melanie Ohme

 

Ergebnisse:

Ronde 1
Czech Republic 1,5 - 2,5 Italy
Austria 3,5 - 0,5 France B
France C 0,5 - 3,5 Germany
Switzerland 2 - 2 France A
Slovakia 1,5 - 2,5 Hungary
Ronde 2
Italy 2,5 - 1,5 Hungary
Czech Republic 1 - 3 Austria
France B 1,5 - 2,5 France C
Germany 3 - 1 Switzerland
France A 2 - 2 Slovakia
Ronde 3
Austria 3 - 1 Italy
France C 1 - 3 Czech Republic
Switzerland 2 - 2 France B
Hungary 2 - 2 France A
Slovakia 0,5 - 3,5 Germany
Ronde 4
Italy 3,5 - 0,5 France A
Czech Republic 2,5 - 1,5 Switzerland
France B 2 - 2 Slovakia
Austria 2,5 - 1,5 France C
Germany 2,5 - 1,5 Hungary
Ronde 5
France C 0 - 4 Italy
France A 1,5 - 2,5 Germany
Switzerland 3 - 1 Austria
Hungary 1,5 - 2,5 France B
Slovakia 2 - 2 Czech Republic
Ronde 6
Italy 2,5 - 1,5 Germany
Czech Republic 1,5 - 2,5 Hungary
France B 1 - 3 France A
Austria 2 - 2 Slovakia
France C 2 - 2 Switzerland
Ronde 7
Germany 4 - 0 France B
France A 2 - 2 Czech Republic
Switzerland 2 - 2 Italy
Hungary 3 - 1 Austria
Slovakia 0,5 - 3,5 France C


Ergebnisse Frauenturnier
 

Ronde 1
Italy 1,5 - 0,5 Czech Republic
Germany 2 - 0 Austria
Slovakia 1,5 - 0,5 Hungary
Ronde 2
Czech Republic 1,5 - 0,5 Hungary
Italy 1 - 1 Germany
Austria 1 - 1 Slovakia
Ronde 3
Germany 1 - 1 Czech Republic
Hungary 1,5 - 0,5 Austria
Slovakia 1 - 1 Italy
Ronde 4
Czech Republic 1 - 1 Austria
Italy 1,5 - 0,5 Hungary
Germany 2 - 0 Slovakia
Ronde 5
Austria 0,5 - 1,5 Italy
Hungary 0,5 - 1,5 Germany
Slovakia 1 - 1 Czech Republic
Ronde 6
Czech Republic 0,5 - 1,5 Italy
Austria 0,5 - 1,5 Germany
Hungary 1,5 - 0,5 Slovakia
Ronde 7
Germany 0 - 2 Italy
Hungary 1,5 - 0,5 Czech Republic
Slovakia 0,5 - 1,5 Austria
Ronde 8
Czech Republic 0 - 2 Germany
Italy 2 - 0 Slovakia
Austria 0,5 - 1,5 Hungary

 


Zimina und Sedina für Italien


Die italienischen Männer gewinnen gegen Deutschland

 

 

 


Themen Mitropa Cup
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren