Mitropa: Erster Sieg und erste Niederlage für Deutschland

30.05.2008 – Die deutschen Männer feierten gestern gegen Österreich ihren ersten Sieg und gaben damit auch die rote Laterne an die Männer aus dem Alpenland ab, da die Schweizer Italien ein 2:2 abtrotzten und sich dank der besseren Brettpunkte noch vor Österreich platzierten. Deutschland ist nun Drittletzter, kann aber bei vier ausstehenden Wettkämpfen noch Boden gut machen. Die Frauen trugen eine Doppelrunde aus. Sarah Hoolt und Maria Schöne (Bild) gewann gegen die Slowakei, mussten dann aber gegen Ungarn überraschend ihre erste Niederlage. Trotzdem bleiben die Deutschen top - auch in der Einzelwertung. Italien hat nach Mannschaftspunkten jedoch gleich gezogen. Turnierseite..., Statistiken bei chess-results...Ergebnisse, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


Der Mitropacup findet im Archäologischen Museum statt

 

Partienauswahl Runde 1...

Partienauswahl Runde 2...

Partienauswahl Runde 3...

Partienauswahl Runde 4...

Partienauswahl Runde 5...

 

Stand: Männer

Rg. Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Wtg1   Wtg2 
1 Crotia  *  2 3       2 3   8 13,5
2 Czech Republic 2  *        2 3 3   8 12,5
3 Hungary 1    *  2       7 11,5
4 Slovenia      *  2 3 2     6 12,0
5 Italy     2  *  3   2   6 11,0
6 France   2 2 1  *        4 9,0
  Slovakia 2 1   2 1    *    3   4 9,0
8 Germany 1 1 ½          *  2 3 7,0
9 Switzerland         2 1 2  *  2 8,0
10 Austria ½   ½        *  2 6,5

Stand: Frauen

Rg. Team 1a 1b 2a 2b 3a 3b 4a 4b 5a 5b 6a 6b  Wtg1   Wtg2 
1 Germany  *   *  1   2 ½     2   9 8,5
2 Italy 1    *   *  1   2   1   9 8,0
3 Hungary 0 1    *   *    1     8 6,5
4 Slovakia ½   0   ½    *   *  1   2 2 5 6,0
5 Austria ½   1 ½ 1   1    *   *  ½   3 4,5
6 Switzerland 0   ½   ½   0 0    *   *  2 2,5

 


Der Hafen von Olbia


Die Überfahrt zum Festland wird heute etwas länger dauern


Cinecitta?


Vor der Runde


Letzte Vorbereitungen

Ergebnisse

Men
 
Round 5 - May 29, 2008 15:00
 
  3- Slovenia 1 1/2   10 - Hungary 2 1/2
w Luka Lenic 1/2 b Viktor Erdos 1/2
b Jure Borisek 1 w Laszlo Gonda 0
w Matej Sebenik 0 b Tamas Fodor Jr. 1
b Jure Skoberne 0 w Gyula Pap 1
 
  4 - Switzerland 2   2 - Italy 2
w Florian Jenni 1/2 b Fabiano Caruana 1/2
b Joseph G. Gallagher 1/2 w Michele Godena 1/2
w Andreas Huss 1/2 b Carlos Garcia Palermo 1/2
b Markus Raeber 1/2 w Fabio Bellini 1/2
 
  5 - Czech Republic 2   1 - France 2
w Petr Haba 1 b Jean Pierre Le Roux 0
b Pavel Simacek 1/2 w Yohan Benitah 1/2
w Stepan Zilka 1/2 b Colomban Vitoux 1/2
b Vojtech Plat 0 w Charles Monroy 1
 
  6 - Croatia 2   9 - Slovakia 2
w Ante Saric 1/2 b Jan Markos 1/2
b Marin Bosiocic 1/2 w Peter Vavrak 1/2
w Ivan Saric 0 b Stefan Macak 1
b Darko Doric 1 w Jan Smolen 0
 
  7 - Germany 2 1/2   8 - Austria 1 1/2
w David Baramidze 1/2 b Martin Neubauer 1/2
b Arik Braun 0 w Siegfried Baumegger 1
w Alexander Naumann 1 b Herwig Pilaj 0
b Niclas Huschenbeth 1 w Robert Kreisl 0
 
Women
 
Round 5 - May 29, 2008 09:00
 
  6 - Hungary 1   5 - Italy 1
w Maria Ignacz 1 b Olga Zimina 0
b Sarolta Toth 0 w Eleonora Ambrosi 1
 
  1 - Germany 1 1/2   4 - Slovakia 1/2
w Sarah Hoolt 1/2 b Zuzana Borosova 1/2
b Maria Schoene 1 w Niki Varholakova 0
 
  2 - Austria 1/2   3 - Switzerland 1 1/2
w Anna Christina Kopinits 1/2 b Selina Fischer 1/2
b Maria Horvath 0 w Camille De Seroux 1
 
Women
 
Round 6 - May 29, 2008 15:30
 
  6 - Hungary 1 1/2   1 - Germany 1/2
w Maria Ignacz 1/2 b Sarah Hoolt 1/2
b Sarolta Toth 1 w Maria Schoene 0
 
  5 - Italy 1 1/2   2 - Austria 1/2
w Elena Sedina 1 b Anna Christina Kopinits 0
b Eleonora Ambrosi 1/2 w Helene Mira 1/2
 
  4 - Slovakia 2   3 - Switzerland 0
w Zuzana Borosova 1 b Selina Fischer 0
b Niki Varholakova 1 w Camille De Seroux 0

 


Bester Spieler: Fabiano Caruana ( 4 aus 5)


Marko Schachinger (AUT)


Siegfried Baumegger (AUT)


Sarah Hoolt. Zweitbeste Spielerin des Turniers (4 aus 6) bisher


Maria Schöne. Beste Spielerin des Turniers (4,5 aus 6) bisher


Elena Sedina, mit 3,5 aus 5 ebenfalls top


Team Ungarn


Die Ungarinnen schlugen das deutsche Team: Maria Ignacz (li.)


und Sarolta Toth


Michel Platini, oder nicht?


 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren