Morelia: Schwarzer Tag für Weiß

21.02.2008 – Zwei Entscheidungen brachte die gestrige fünfte Runde in Morelia, beide Male siegten die Führer der schwarzen Steine. Magnus Carlsen gewann seine Partie gegen Veselin Topalov. Nachdem Radjabov am Vortag schon mit dem Jänisch-Gambit für frischen Wind gesorgt hatte, bereicherte der Norweger mit der Aljechin-Verteidigung die Eröffnungsliste des Turniers. Anand gewann gegen Leko mit der Najdorf-Variante. Nach frühem Damentausch entschied im Endspiel der aktivere schwarze König. Aronian gegen Shirov endete früh remis. Zum gleichen Ergebnis führte der Kampf zwischen Radjabov und Ivanchuk. Turnierseite...Partien, Tabelle, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Runde 5

Bilder: Frederic Friedel

Runde 5: Mittwoch, 20. Februar
Peter Leko 
0-1
 Vishy Anand
Veselin Topalov 
0-1
 Magnus Carlsen
Levon Aronian 
½-½
 Alexei Shirov
Teimour Radjabov 
½-½
 Vassily Ivanchuk

Die Partien...



Schock:: Magnus Carlsen wählt Aljechin

Topalov,V (2780) - Carlsen,M (2733) [B04]
XXV SuperGM Morelia/Linares MEX/ESP (5), 20.02.2008

1.e4 Sf6 2.e5 Sd5 3.d4 d6 4.Sf3 dxe5 5.Sxe5 c6 Eine Verbesserung gegenüber 5...Sd7 wonach wegen des ungedeckten Sd5 6.Sxf7 möglich ist, z.B.: 6...Kxf7 7.Dh5+ Ke6 8.c4 S5f6 9.d5+ Kd6 10.Df7 Se5 11.Lf4 c5 12.Sc3 a6 13.b4 Db6 14.bxc5+ Dxc5 15.Lxe5+ Kxe5 16.Le2 Da3 17.0–0 Dxc3 18.Tfe1 Kd6 19.c5+ Kc7 20.Tac1 Da5 21.c6 Da3 22.cxb7+ Kxb7 23.Lf3 Dd6 24.Tc6 Db4 25.Tec1 Lf5 26.d6 Le4 27.Lxe4 Sxe4 28.Dd5 Sf6 29.Tc7+ 1–0 Anand,V (2715)-Bilawer,A/Frankfurt 1994/EXT 2002] Die Aljechin-Verteidigung hat Carlsen zuvor bereits bei der Blitz-WM gespielt.

6.Ld3

[6.Le2 Lf5 7.0–0 (7.g4 Le6 8.c4 Sc7 9.Tg1 Sd7 10.Sf3 g6 11.Sc3 Lg7 12.Le3 0–0 13.Dd2 b5= 1–0 Anand,V (2801)-Carlsen,M (2714)/Moscow 2007/EXT 2008 (46)) 7...Sd7 8.Sf3 (8.Sg4 e6 9.c4 S5f6 10.Se3 Lg6 11.Sc3 Ld6 12.b3 Dc7 13.h3 0–0 14.Lb2 Tad8 15.Dd2 Tfe8 16.Tfd1 Lf4 ½–½ Grischuk,A (2715)-Carlsen,M (2714)/Moscow 2007/EXT 2008 (60)) 8...e6 9.a3 Le7 10.c4 S5f6 11.Sc3 h6 12.Lf4 0–0 13.d5 exd5 14.cxd5 Sxd5 15.Sxd5 cxd5 16.Dxd5 Le6 17.Dxb7 Sc5 18.Dc7 Sb3 19.Dxd8 Tfxd8 20.Tad1 Lf6 21.Le5 Lxe5 22.Sxe5 Txd1 23.Txd1 Tc8 24.f3 1–0 Rublevsky,S (2676)-Carlsen,M (2714)/Moscow 2007/EXT 2008 (50);
6.Lc4 Sd7 7.Sf3 (7.Sxd7 Lxd7 8.Df3 e6 9.0–0 Df6 10.Dxf6 Sxf6 11.Sd2 c5 12.dxc5 Lxc5 13.Sf3 Tc8 14.Le2 Ke7= ½–½ Haba,P (2525)-Carlsen,M (2714)/Kemer 2007/CBM 121 (35)) 7...S7f6 8.h3 Lf5 9.0–0 e6 10.Lg5 Le7 11.Sbd2 h6 12.Lxf6 Sxf6 13.c3 0–0 14.Lb3 c5 15.Lc2 Lxc2 16.Dxc2 Tc8 17.Db3 Dc7= 0–1 Shirov,A (2739)-Carlsen,M (2714)/Moscow 2007/EXT 2008 (50)]

6...Sd7 7.Sxd7
Schlaff gespielt. Danach kann sich Weiß keinerlei Hoffnung mehr auf Vorteil machen.

[7.Sf3!? S7f6 8.h3 Sb4 9.Lc4 Lf5 10.Sa3 e6 11.c3 Sbd5 12.Sc2 Le7 13.Se3 Lg6 14.Se5 0–0 15.0–0 Sxe3 16.Lxe3 Sd5= ½–½ Adams,M (2729)-Carlsen,M (2714)/Moscow 2007/EXT 2008 (67);
7.0–0!? Sxe5 8.dxe5 Sb4 9.Le4 Dxd1 10.Txd1 f5 11.a3 Sa6 12.Lf3 g6 13.Sd2 Le6 14.Le2 Sc7 15.Sf3 Ld5 16.Sd4 Lg7 17.c4 Lf7 18.f4 Se6 19.Sf3 Td8 20.Le3 0–0 21.b4 a6 22.g3 Txd1+ 23.Txd1 Td8 24.Txd8+ Sxd8 25.Sd4 Le8 26.Sb3 Ld7 27.Sc5 Lc8 28.b5 axb5 29.cxb5 cxb5 30.Lxb5 Lf8 31.Kf2 Kg7 32.Sd7 Kf7 33.a4 Lxd7 34.Lxd7 e6 35.Lb6 Le7 36.a5 g5 37.Ke2 h5 38.Lc8 h4 39.Lxb7 1–0 Sutovsky,E (2639)-Carlsen,M (2385)/Rethymnon 2003/CBM 098]

7...Lxd7 8.0–0 g6 9.Sd2

[9.Te1 Lg7 10.c3 0–0 11.Lg5 Te8 12.Sd2 Dc7 13.Sc4 c5 14.Df3 Le6 15.Se5 cxd4 16.cxd4 Db6 17.Tad1 Tad8 18.h4 Sb4 19.Lb1 Ld5 20.Dg4 Le6 21.Df3 Txd4 22.Txd4 Dxd4 23.Dxb7 Lxe5 Muzychuk,A (2456)-Zhao Xue (2500)/Krasnoturinsk 2007/CBM 119 ext/½–½ (39)]

9...Lg7 10.Sf3 0–0= 11.Te1N

[11.Dd2 a5 12.a3 a4 13.Dg5 Tc8 14.Td1 b5 15.Dh4 e6 16.Lg5 f6 17.Ld2 Tf7 18.De4 c5 19.c3 cxd4 20.cxd4 Lf8 21.h4 Ld6 22.Tac1 Txc1 23.Txc1 De7 24.Lb1 Dd8 25.La2 Da8 Kulaots,K (2530)-Heim,S (2379)/Gausdal 2003/EXT 2004/1–0 (39)]

11...Lg4

12.c3? Ein natürlich aussehender Zug, der aber die Partie zugunsten von Schwarz kippen lässt. [12.Le4!?=]

12...c5! 13.Le4 [13.dxc5 läuft in einen überraschenden Trick: 13...Sxc3!? 14.bxc3? (14.Dc2 Lxf3 15.gxf3 Sd5 16.Le4 e6 17.Td1) 14...Lxc3 15.Lh6 Lxe1 16.Lxf8 Kxf8 17.Dxe1 Dxd3 ist günstig für Schwarz]

13...cxd4 14.cxd4
[14.h3 Lxf3 15.Dxf3 e6 ist ebenfalls nichts für Weiß.]

14...e6
Schwarz hat nun eine fast ideale Stellung

15.Db3 Lxf3 16.Lxf3 Lxd4 17.Lxd5
[17.Dxb7 Da5 18.Td1 Tab8 mit schwarzem Vorteil.]

17...Dxd5 18.Dxd5 exd5 19.Td1 Lg7 20.Kf1
[20.Txd5 reicht nicht: 20...Tfd8 21.Txd8+ Txd8 22.Le3 Lxb2 23.Tb1 b6 24.Txb2? Td1#]

20...Tfd8
Schwarz verbleibt nun mit einem gesunden Mehrbauern.

21.Lg5 Td7 22.Td2 h6 23.Le3 d4 24.Td3 Tc8 25.Ld2 Tc2 26.Tb1 Te7 27.a4 f5 28.b3 Tec7 29.Le1 Kf7
Weiß ist ohne jedes Gegenspiel.



30.Td2 Tc1 31.Txc1 Txc1 32.Ke2 Tb1 33.Td3 Ke6 34.h4 Kd5 35.Ld2 Ke4 36.Tg3 f4 37.Td3 Le5 38.f3+ Kd5 39.Le1 Ld6 40.Ld2 g5 41.hxg5 hxg5 42.Le1 g4 43.fxg4 Ke4 44.g5 0–1

 

Bilder:


Anand vor Beginn der Partie


Teimour Radjabov mit Weiß gegen Ivanchuk


Alexei Shirov mit Schwarz gegen Aronian


Anand überlegt an 11...Lxd5 in seiner Partie gegen Pater Leko


Alexei Shirov konzentriert nach 5.e4


Magnus Carlsen zieht Sbd7


... und Veselin Topalov überlegt seinen nächsten Zug


Magnus Carlsen entspannt


Vassily Ivanchuk ist mit seinem Zug 6...Sf6 offenbar zufrieden


Levon Aronian spielt 7.f3 gegen Alexei Shirov.


Ivanchuk hat gerade 13...b5 gezogen


Veselin Topalov konzentriert nach Carlsens 8...g6


Vassily Ivanchuk schaut mal bei Topalov vorbei.


...und  Veselin Topalov schaut sich Anand gegen Leko an


Teimour Radjabov beobachtet Anand und Leko


Nach 45...Sd4


Leko gibt auf




 

 

 


Magnus Carlsen: Ein Herz für die Fans

Eröffnungen:
Auch die neue Ausgabe des ChessBase Magazins ist mit einer Reihe von Eröffnungsartikeln gespickt. Besonders aktuell ist die Entdeckung von Grzegorsz Gajewski, der die Spanische Hauptvariante mit einer Art verzögertem Marshall-Gambit belebte. Nach
1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.0–0 Le7 6.Te1 b5 7.Lb3 d6 8.c3 0–0 9.h3 Sa5 10.Lc2 d5 hat Schwarz bisher sehr gute Ergebnisse. Lars Schandorf stellt diese interessante Variante vor.
Alexei Shirov kalauerte: "Bisher gab es ja nur eine Polugajewski-Variante im Schach. "Polu" heißt auf Russisch "halb". Es wurde Zeit, dass es endlich auch eine volle Gajewsi-Variante gibt.;-) 
Weitere Artikel beschäftigen sich u.a. mit Abspielen der Caro-Kann Verteidigung, der Katalanischen Eröffnung, der Grünfeld-Verteidigung oder der Nimoindischen Verteidigung.

Training:
Darüber hinaus bietet das ChessBase Magazin Trainingslektionen zum Endspiel von Karsten Müller und Taktik von Oliver Reeh.

Das neue und moderne ChessBase-Magazin:
Im Laufe des letzten Jahres wurde das ChessBase-Magazin grundlegend modernisiert. Artikel werden nun fast ausschließlich im html-Format präsentiert. Viele Beiträge wurden im Fritztrainer-Format aufgezeichnet.
 

ChessBase Magazin 122
Februar 2008
 

Topturniere:

Die Februar-Ausgabe des ChessBase Magazins enthält eine Vielzahl absoluter Highlights. Dazu gehört das Tal-Memorial in Moskau - von Kramnik überlegen gewonnnen, der World-Cup in Khanty-Mansiysk, mit den spannenden  Halbfinals zwischen Kamsky und Carlsen bzw. Shirov und Karjakin und Kamsky als Sieger und das Superturnier in Wijk aan Zee, von Aronian und Carlsen gewonnen. Unmittelbar nach dem Turnier, gerade zuhause angekommen, hat sich Magnus Carlsen hingesetzt und für seine Fans und ChessBase-Magazin seine Gewinnpartie gegen Kramnik kommentiert. Darüber hinaus sind viele der Toppartien von den Spielern selbst oder anderen Großmeistern kommentiert.
 

System Voraussetzungen: Pentium-Prozessor mit 300 Mhz oder höher, 64 MB RAM, Windows XP oder Windows Vista mit Microsoft Media Player 9 oder höher, DVD-Laufwerk, Maus, Soundkarte.
Preis:

Einzelausgabe: 19,95 Euro
Jahresabo mit 6 Ausgaben: 99,70 Euro

Im Shop kaufen...


 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren