Morozevich und Saric mit dem besten Start

14.05.2014 – Nach drei Runden führen beim 14. Karpov-Turnier in Poikovsky Alexander Morozevich und Ivan Saric mit je 2,5 Punkten. Ebenfalls im Plus ist noch Dmitry Jakovenko mit 2 Punkten auf Platz drei. Viktor Bologan, der seinerzeit die ersten beiden Auflagen des Turniers gewonnen hatte, verzeichnet mit 0,5 aus 3 einen Fehlstart. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Am Wochenende startete in Poikovsky das inzwischen 14. Karpov-Turnier, zu Ehren des 12. Weltmeisters benannt. Im Jahr 2000 wurde das Turnier ins Leben gerufen und findet seitdem alljährlich in unverändert starker Besetzung, allerdings etwas abseits der großen Metropolen, statt. Einer der Veteranen des Turniers ist Viktor Bologan. Der moldawische Großmeister gewann die ersten beiden Turniere 2000 und 2001 und ist seither regelmäßiger Gast. 

Nach drei Runden führen Alexander Morozevich und der kroatische Großmeister Ivan Saric. Beide gewannen zwei Partien und spielten einmal remis. Saric gelang unter anderem ein Sieg gegen Ian Nepomniachtchi.

 

Etienne Bacrot

Schach-Veteranen: Shirov und Morozevich

Alexander Motylev

Viktor Bologan ist einer der Stammgäste in Poikovsky. Er gewann 2000 die erste und im folgenden Jahr die zweite Auflage.

Nepomniachtchi und Eljanov

Pavel Eljanov

Ivan Saric mit gutem Start

 

 

Partien:

 

 

Fotos: Russischer Schachverband (Eugene Vashenjaka)

Turnierseite...

Russischer Schachverband...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren