Neu: Weiß-Repertoire von Alexander Bangiev

02.03.2003 – Der Internationale Meister und Angriffsspieler Alexander Bangiev stellt auf seiner CD Weissrepertoire Systeme nach 1.e4 vor, die seinem Geschmack entsprechen. Weiß soll den Anzugsvorteil nutzen und Schwarz schon in der Eröffnung in die Verteidigung drängen und gar nicht zur Entfaltung kommen lassen. Dabei spielt vielfach der Aufbau mit dem Zug f2-f4 eine Rolle. Der für Schwarz sehr gefährliche Grand-Prix-Angriff ist Bangievs Waffe gegen Sizilianisch und das Herzstück seiner CD. Um dieses Kapitel herum hat der bekannte Trainer ein komplettes Wess-Repertoire aufgebaut, bei dem viele Abspiele durch Zugumstellung erreicht werden können. Oft kommen die gleichen Angriffsideen zum Tragen, was dem Lernenden die Arbeit am Repertoire erleichtert. Mit CB-Reader, Trainingsdatenbank, acht Datenbanken mit insgesamt 60.000 Partien. Im Shop kaufen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren