Ponkratov gewinnt Rapidmeisterschaft

von André Schulz
15.05.2015 – Drei Spieler kamen bei der russischen Einzelmeisterschaft im Schnellschach auf 8 Punkte. Pavel Ponkratov wurde dank der besten Zweitwertung zum Meister gekürt. Farrukh Amonatov und Ernesto Inarkieb belegten die Plätze. Im Frauenturnier dominierte Karina Ambartsumova, die unter anderem Valentina Gunina und Alexandra Kosteniuk hinter sich ließ. Tabellen, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Pavel Ponkratov führte das Feld nach dem ersten Tag der russischen Schnellschachmeisterschaft in St. Petersburg an und lag auch nach elf Runden in Führung. Mit 8 Punkten nach 11 Runden ist er der neue russische Einzelmeister im Schnellschach. Auf die gleiche Punktzahl kamen auch Farrukh Amonatov und Ernesto Inarkiev, wiesen aber gegenüber dem Sieger die schlechtere Zweitwertung auf. An der Meisterschaft beteiligten sich viele starke Spieler über 2600 Elo, aber die absoluten Topspieler des Landes bleiben dem Turnier fern, vermutlich wegen zu geringen Preisfonds.

 

Pavel Ponkratov

Endstand

Rk. SNo   Name FED Rtg Club/City Pts.  TB1   TB2   TB3 
1 16 GM Ponkratov Pavel RUS 2630 УФО 8.0 77.0 72.5 6.0
2 23 GM Amonatov Farrukh TJK 2592   8.0 75.5 72.0 6.0
3 10 GM Inarkiev Ernesto RUS 2656 Москва 8.0 74.5 70.0 6.0
4 9 GM Alekseev Evgeny RUS 2660 Санкт-Петербург 7.5 74.0 69.5 5.0
5 7 GM Riazantsev Alexander RUS 2667 Москва 7.5 69.5 64.5 5.0
6 5 GM Maletin Pavel RUS 2674 СФО 7.5 68.5 63.5 5.0
7 4 GM Fedoseev Vladimir RUS 2675 Санкт-Петербург 7.5 68.0 64.0 6.0
8 22 GM Kobalia Mikhail RUS 2595 Москва 7.5 64.5 60.5 5.0
9 13 GM Artemiev Vladislav RUS 2647 СФО 7.0 73.0 68.5 5.0
10 12 GM Zvjaginsev Vadim RUS 2649 Москва 7.0 72.5 68.5 3.0
11 18 GM Popov Ivan RUS 2617 Москва 7.0 69.5 65.5 5.0
12 3 GM Matlakov Maxim RUS 2676 Санкт-Петербург 7.0 68.5 64.0 6.0
13 33 GM Grigoriants Sergey RUS 2551 Москва 7.0 65.0 62.0 4.0
14 15 GM Savchenko Boris RUS 2640 Москва 6.5 72.5 68.5 5.0
15 28 GM Rozum Ivan RUS 2578 СЗФО 6.5 69.5 66.0 5.0
16 35 IM Chigaev Maksim RUS 2544 Санкт-Петербург 6.5 65.5 62.0 6.0
17 17 GM Shimanov Aleksandr RUS 2626 Санкт-Петербург 6.5 65.0 60.5 5.0
18 48   Golubov Saveliy RUS 2440 ЦФО 6.5 60.5 56.5 4.0

... 66 Teilnehmer

 

Partien

 

 

 

Frauenturnier

Bei der Schnellschacheinzelmeisterschaft der Frauen am gleiche Ort nahmen mit Alexandra Kosteniuk und Valentina Gunina immerhin zwei der russischen Topspielerinnen teil, außerdem mit Anastasia Bodnaruk und der jungen Aleksandra Goryachkina weitere bekannte Spielerinnen. Den Titel holte sich hingegen Karina Ambartsumova. Auch Ambartsumova führet schon nach dem ersten Tag und kam am Ende als einzige Spielerin auf 9 Punkte.

 

Endstand

 

Karina Ambartsumova

 

Endstand

Rk. SNo   Name FED Rtg Club/City Pts.  TB1   TB2   TB3 
1 6 WGM Ambartsumova Karina RUS 2362 ПФО 9.0 70.5 66.5 8.0
2 7 WIM Ubiennykh Ekaterina RUS 2359 СФО 8.5 74.5 70.0 8.0
3 4 WGM Goryachkina Aleksandra RUS 2428 УФО 8.0 75.0 70.0 6.0
4 3 IM Bodnaruk Anastasia RUS 2456 Санкт-Петербург 8.0 69.5 65.0 8.0
5 2 GM Kosteniuk Alexandra RUS 2481 Москва 7.5 75.0 70.0 6.0
6 5 FM Pustovoitova Daria RUS 2399 Москва 7.0 72.0 67.5 7.0
7 1 GM Gunina Valentina RUS 2543 Москва 7.0 68.0 63.5 7.0
8 11 IM Ovod Evgenija RUS 2284 СЗФО 6.5 75.0 71.0 5.0
9 31   Maltsevskaya Aleksandra RUS 2064 ЮФО 6.5 60.0 57.0 6.0
10 14 WFM Khlichkova Tatiana RUS 2260 СФО 6.5 57.5 54.5 6.0
11 10 WIM Tomilova Elena RUS 2286 УФО 6.5 57.5 54.5 5.0
12 21 WIM Balaian Alina RUS 2178 Санкт-Петербург 6.0 75.5 70.5 6.0
13 13 WIM Komiagina Maria RUS 2273 СЗФО 6.0 68.5 64.5 5.0
14 9 WGM Mirzoeva Elmira RUS 2302 Москва 6.0 59.0 55.0 5.0

... 36 Teilnehmerinnen

 

Fotos: Russischer Schachverband

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

Ausschreibung beim russischen Verband...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren