Porto Carras: Alles oder nichts

von André Schulz
05.11.2015 – Vor der heutigen Schlussrunde liegen gleich zwei deutsche Spieler auf einem geteilten ersten Platz: Roven Vogel und Fiona Sieber. Im besten Fall gibt es zweimal Gold, im schlechten Fall gibt es gar nichts. Auch Josefine Heinemann hat Chancen auf Edelmetall. Vincent Keymer und besonders Fiona Sieber kamen gestern übrigens nur mit Hilfe von Wundern zu ihren Remisen. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Hier die Partien live mitverfolgen, Runde für Runde auf Playchess.com...

 

 

Runde 10 (Foto: Turnierseite)

Man versucht zwar auf Seiten der FIDE, den Andrang an Spielern bei Jugend-Welt- und Europameisterschaften etwas zu drosseln, aber diese Turniere bleiben eine Massenveranstaltung. Und durch die große Anzahl der Teilnehmer sowie deren Begleitpersonen sind diese Turniere ein lukratives Geschäft für den Veranstalter. Es gibt 12 Altersklassen mit bis zu 150 Teilnehmern - nicht in allen Gruppen spielen tatsächlich auch so viele Kinder und Jugendliche mit. Schätzt man die Anzahl der Teilnehmer insgesamt auf 1500 und rechnet etwa zusätzlich ein Drittel dieser Zahl als Begleitpersonen hinzu, so hat man 2000 Gäste mit mindestens je 11 Übernachtungen, zusammen 22.000 Übernachtungen. Rechnet man jetzt zum Beispiel mit 40 Euro pro Übernachtung, so kommt man auf ein Volumen von 880.000 Euro. Hinzu kommen Einnahmen aus der Verpflegung. Natürlich wird der größte Teil der Einnahmen beim Hotel hängenbleiben, aber eine "kleine" Provision für den Veranstalter, der die 2000 Gäste bringt, sollte auch drin sein.

Man sieht an dieser Rechnung auch, dass die Teilnahme an einem solchen internationalen Turnier für die Spieler selbst, beziehungsweise deren Eltern, mit einigem finanziellen Aufwand verbunden ist. Zu den Kosten für Unterkunft und Verpflegung für 11 Tage kommen auch die Kosten für die Anreise hinzu. Schnell sind es 700 Euro oder mehr, die man zu bezahlen hat. Das Erlebnis ist einzigartig, die gewonnene Erfahrung groß, doch es hat eben seinen Preis.

Zum Sport:

Das Turnier wird im Schweizer System gespielt, bei dem punktgleiche Spieler gegeneinander gelost werden. An welche Stelle ein Spieler dann mit seiner Punktzahl landet - es sei denn, diese ist herausragend - hängt auch davon ab, wie viele Spieler in dieser Gruppe mitspielen. Josefine Heinemann hat 7 Punkte, nachdem sie gestern gegen Nino Khomeriki gewonnen hat, und liegt damit in der U18 Mädchen (80 Spielerinnen) auf Rang sieben. Hier führt M. Mahalakshmi aus Indien mit 9 aus 10 und 1,5 Punkten Vorsprung. Das heißt Josefine Heinemann hat Medaillenchancen, wenn auch nicht auf Gold. Um diese zu wahren, müsste sie in der Schlussrunde mit Schwarz gegen Uurtsaikh Uuriintuya aus der Mongolei gewinnen.

Auf 7 Punkte kommen auch Jakob Leon Pajeken in der U12 und Alexander Krastev in der U10. Dies bedeutet bei 150 Spielern in diesen Gruppen einmal Rang 20, einmal Rang 17.

 

Auch Vincent Keymer spielt in der U12 und hatte gestern eine schwere Aufgabe mit dem Usbeken Nodirbek Abdusattorov, dem Favoriten der Gruppe.

Die Partie endete remis, womit Vincent Keymer mit seinen 7,5 Punkten auf Platz acht vorrückte und einen halben Punkt hinter der fünfköpfigen Spitzengruppe liegt. Allerdings stand dem jungen Deutschen Caissa zur Seite. Die meiste Zeit stand Vincent Keymer mit dem Rücken zur Wand und hatte Glück, dass sein Gegner eine versteckte Gewinnmöglichkeit verpasste.

 

 

Heute spielt er mit Schwarz gegen Awonder Liang (USA). Im Falle eines Sieges könnte Vincent Keymer nur mit den Führenden gleichziehen, falls diese untereinander - wenig wahrscheinlich - allesamt remis spielen. Und dann entscheidet die Zweitwertung, eigentlich auch nur ein Losverfahren.

Rowen Vogel gewann gestern gegen den Ägypter Adham Fawzy und liegt nun in der U16 auf - Platz eins! Punktgleich mit zwei weiteren Spielern, die ebenfalls 8 Punkte haben.

 

 

 

Rowen Vogel spielt heute mit Weiß gegen Parham Maghsoodloo aus dem Iran und hat natürlich zumindest beste Medaillenchancen.

In der U16 Mädchen hielt Fiona Sieber gestern ihre Partie gegen Anastasia Avramidou remis, womit sie ihren geteilten ersten Platz verteidigte. Dieser halbe Punkt ist ein Wunder und aus der Ferne völlig unerklärlich. Selbst die Schlussstellung war noch für die Gegnerin gewonnen. Gegenseitige Zeitnot muss eine große Rolle gespielt haben.

 

 

 

Nun haben Stavroula Tsolakidou aus Griechenland und Agata Bykovtsev aus den USA nach Punkten gleichgezogen. Fiona Sieber nimmt nach Zweitwertung derzeit Rang zwei ein. In der Schlussrunden trifft sie mit Weiß auf die Slowakin Veronika Gazikova.

 

Stand in der U12

Rk. SNo   Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 28 CM Nihal Sarin IND 2096 8,0 0,0 60,0 65,0 5 7,0
2 21 CM Muradli Mahammad AZE 2121 8,0 0,0 59,5 64,5 5 7,0
3 3   Firouzja Alireza IRI 2364 8,0 0,0 59,5 64,5 5 6,0
4 19   Nesterov Arseniy RUS 2132 8,0 0,0 54,0 59,0 5 6,0
5 8 CM Peng David T USA 2231 8,0 0,0 53,5 58,0 5 7,0
6 1 FM Abdusattorov Nodirbek UZB 2432 7,5 0,0 65,5 71,0 5 6,0
7 17   Hong Andrew Z USA 2136 7,5 0,0 57,0 61,0 5 6,0
8 4   Keymer Vincent GER 2347 7,5 0,0 54,0 58,0 5 6,0
9 2 FM Liang Awonder USA 2365 7,5 0,0 54,0 57,0 5 7,0
10 23 CM Ahmadzada Ahmad AZE 2107 7,5 0,0 53,0 57,5 5 7,0
11 32 FM Batsuren Dambasuren MGL 2072 7,5 0,0 52,0 56,5 5 6,0

... 150 Spieler

 

Stand in der U 16

Rk. SNo   Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 10   Vogel Roven GER 2417 8,0 0,0 56,0 59,5 5 7,0
2 4 FM Moroni Luca Jr ITA 2460 8,0 0,0 55,5 60,0 4 7,0
3 27 FM Martirosyan Haik M. ARM 2366 8,0 0,0 54,5 57,5 5 7,0
4 69   Agmanov Zhandos KAZ 2167 7,5 0,0 60,0 63,0 5 6,0
5 12   Sarana Alexey RUS 2413 7,5 0,0 58,0 63,0 5 5,0
6 14 IM Kantor Gergely HUN 2403 7,5 0,0 57,5 61,0 4 5,0
7 5   Maghsoodloo Parham IRI 2457 7,5 0,0 53,0 58,0 5 7,0
8 2 FM Fawzy Adham EGY 2483 7,0 0,0 62,0 68,0 4 6,0
9 8 IM Lorparizangeneh Shahin IRI 2440 7,0 0,0 62,0 66,0 4 5,0
10 11 FM Shtembuliak Evgeny UKR 2416 7,0 0,0 57,5 62,0 5 6,0
11 1 IM Rambaldi Francesco ITA 2547 7,0 0,0 57,5 61,5 5 5,0
12 37   Muthaiah Al IND 2316 7,0 0,0 56,5 60,0 5 5,0
13 3 IM Preotu Razvan CAN 2463 7,0 0,0 52,0 56,5 5 6,0
14 15 FM Makhnyov Denis KAZ 2399 7,0 0,0 50,0 54,0 5 4,0
15 54 FM Zapata Charles Santiago ARG 2246 7,0 0,0 48,5 51,5 5 5,0

... 150 Spieler

 

Stand in der U16 Mädchen

1 17 WIM Bykovtsev Agata USA 2117 8,0 0,0 59,0 64,0 6 8,0
2 12 WFM Sieber Fiona GER 2180 8,0 0,0 58,5 63,0 5 7,0
3 3 WIM Tsolakidou Stavroula GRE 2279 8,0 0,0 58,0 62,0 5 7,0
4 9 WFM Gazikova Veronika SVK 2190 7,5 0,0 59,0 63,0 5 7,0
5 10 WFM Kiolbasa Oliwia POL 2182 7,5 0,0 58,0 62,5 5 6,0
6 4 WFM Avramidou Anastasia GRE 2249 7,5 0,0 56,5 61,0 5 5,0
7 1 WIM Zhou Qiyu CAN 2328 7,0 0,0 55,5 60,5 5 6,0
8 34   Yao Lan CHN 2008 7,0 0,0 54,0 57,5 5 7,0
9 6 WFM Dimitrova Aleksandra RUS 2235 7,0 0,0 49,5 53,0 5 6,0
10 53 WCM Gundogan Sinem Cagla TUR 1886 7,0 0,0 49,0 52,0 5 7,0
11 7 WIM Eswaran Ashritha USA 2207 6,5 0,0 57,0 62,5 5 6,0
12 13 WFM Pychova Nela CZE 2137 6,5 0,0 56,5 61,0 5 6,0
13 15 WFM Injac Teodora SRB 2121 6,5 0,0 56,5 60,5 5 5,0
14 44 WCM Chandreyee Hajra IND 1928 6,5 0,0 54,0 57,0 5 6,0
15 18   Keetman Maaike NED 2115 6,5 0,0 53,0 57,0 5 6,0
16 35   Alinasab Mobina IRI 1993 6,5 0,0 50,5 53,0 5 6,0
17 43 WIM Monroy G. Nataly A. BOL 1931 6,5 0,0 50,5 53,0 5 5,0
18 54   Busuioc Alexandra AUT 1882 6,5 0,0 48,5 51,0 5 6,0
19 42   Avetisyan Mariam ARM 1936 6,5 0,0 47,0 50,5 5 5,0

...  93 Mädchen

 

Stand in der U18 Mädchen

Rk. SNo   Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 32 WFM Mahalakshmi M IND 2019 9,0 0,0 61,0 64,5 4 8,0
2 23 WFM Varshini V IND 2105 7,5 0,5 61,5 65,0 5 7,0
3 52   Parpieva Nodirabegim UZB 1901 7,5 0,5 60,0 65,5 5 6,0
4 9 WCM Wozniak Mariola POL 2211 7,0 0,0 59,0 64,0 5 6,0
5 8   Uuriintuya Uurtsaikh MGL 2237 7,0 0,0 57,5 61,5 5 6,0
6 4 WIM Blagojevic Tijana MNE 2315 7,0 0,0 56,5 60,5 4 5,0
7 7   Heinemann Josefine GER 2253 7,0 0,0 51,5 55,5 5 6,0
8 26 WFM Harazinska Ewa POL 2087 6,5 0,0 58,5 62,5 4 4,0
9 2 WIM Derakhshani Dorsa IRI 2356 6,5 0,0 57,5 62,0 5 6,0
10 5 WFM Khomeriki Nino GEO 2295 6,5 0,0 56,0 59,5 5 6,0
11 10 WFM Amrayeva Aytan AZE 2193 6,5 0,0 54,0 59,0 5 5,0
12 1   Velikic Adela SRB 2363 6,5 0,0 53,5 58,0 5 5,0
13 3 WIM Styazhkina Anna RUS 2318 6,5 0,0 52,5 57,5 5 6,0
14 14 WFM Garcia-Castany Musellas Gal.L ESP 2163 6,5 0,0 52,0 55,0 5 5,0
15 27   Machlik Monika NOR 2070 6,5 0,0 50,0 53,5 5 5,0
16 43   Uzlavataya Anhelina BLR 1936 6,5 0,0 49,5 52,5 5 6,0
17 17   Ghukasyan Siranush ARM 2138 6,5 0,0 46,5 50,0 5 5,0

... 80 Mädchen

 

Die deutschen Spieler und ihre Ergebnisse

SNo   Name Rtg FED 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pts. Rk. Group
32   Grigorian Spartak 2351 GER 1 0 ½ 1 ½ ½ 0 1 0 1 5,5 45 Open U18
46 FM Xu Xianliang 2306 GER 1 0 1 0 1 0 1 ½ 0 ½ 5,0 56 Open U18
6   Kollars Dmitrij 2456 GER ½ 0 1 ½ 1 1 1 0 0 1 6,0 39 Open U16
10   Vogel Roven 2417 GER ½ 1 0 1 ½ 1 1 1 1 1 8,0 1 Open U16
22   Buckels Valentin 2268 GER 1 ½ 1 1 0 0 1 0 1 0 5,5 60 Open U14
33   Martin Julian 2207 GER 1 1 0 1 0 0 1 1 0 1 6,0 51 Open U14
38   Schmidek Emil 2174 GER 1 1 0 0 1 0 1 0 0 1 5,0 96 Open U14
40   Engel Luis 2166 GER ½ ½ 1 ½ ½ ½ 1 1 ½ ½ 6,5 31 Open U14
55   Gungl Theo 2123 GER 1 ½ 0 1 0 1 0 1 ½ 0 5,0 92 Open U14
4   Keymer Vincent 2347 GER 1 1 1 ½ 0 1 ½ 1 1 ½ 7,5 8 Open U12
22   Pajeken Jakob Leon 2118 GER 1 1 0 ½ 1 0 1 ½ 1 1 7,0 20 Open U12
36   Trifan Andrei Ioan 2059 GER 1 ½ ½ 1 0 ½ 0 1 ½ ½ 5,5 75 Open U12
58   Stork Oliver 1983 GER 0 ½ ½ 1 1 ½ 1 1 0 0 5,5 76 Open U12
62   Weishaeutel Moritz 1962 GER 1 0 ½ 1 ½ 1 0 ½ ½ 0 5,0 84 Open U12
86   Yankelevich Michael 1850 GER 1 0 0 1 1 0 0 ½ 1 0 4,5 131 Open U12
97   Pislaru Adrian 1809 GER 1 0 1 0 1 0 1 0 ½ ½ 5,0 108 Open U12
121   Popist Florian 1717 GER 0 1 0 ½ ½ 1 0 0 0 1 4,0 145 Open U12
124   Hinrichs Paul 1711 GER 0 1 1 ½ 0 0 1 0 0 1 4,5 134 Open U12
26   Krastev Alexander 1888 GER 1 1 0 1 1 1 ½ 1 0 ½ 7,0 17 Open U10
48   Weihrauch Jakob 1754 GER 1 ½ 1 0 1 0 1 ½ 0 0 5,0 80 Open U10
50   Evering Soeren 1746 GER 1 ½ 1 0 0 0 1 1 0 1 5,5 69 Open U10
54   Musiolik David 1728 GER 1 0 1 1 0 0 ½ ½ ½ ½ 5,0 88 Open U10
70   Bethke Richard 1672 GER 1 0 1 0 1 0 1 0 0 0 4,0 133 Open U10
76   Bui Bao Anh Le 1637 GER 0 1 ½ 1 1 0 0 1 ½ 0 5,0 92 Open U10
79   Colbow Collin 1607 GER 0 ½ 0 ½ 1 ½ 1 1 0 ½ 5,0 102 Open U10
93   Zeuner Ole 1546 GER 1 0 1 0 0 ½ 0 1 1 0 4,5 125 Open U10
96   Marschall Tillmann 1534 GER 0 1 0 ½ 1 ½ 0 0 ½ ½ 4,0 138 Open U10
170   Morgenstern Tobias 0 GER ½ 0 0 1 0 0 1 0 1 1 4,5 129 Open U10
108   Prieb Robert 0 GER 1 0 0 1 1 ½ 1 0 1 1 6,5 26 Open U08
7   Heinemann Josefine 2253 GER 1 ½ 0 1 0 1 1 1 ½ 1 7,0 7 Girls U18
12 WFM Sieber Fiona 2180 GER 1 1 1 0 1 1 1 1 ½ ½ 8,0 2 Girls U16
20   Rogozenco Teodora 2110 GER 1 1 1 0 1 0 0 0 1 1 6,0 22 Girls U16
28   Schulze Lara 1947 GER 1 1 0 0 ½ ½ ½ 1 1 1 6,5 28 Girls U14
46   Bui Ngoc Han Julia 1620 GER 1 1 1 0 ½ 0 0 ½ 0 0 4,0 85 Girls U12
68   Kublanov Elizabeth 1514 GER 0 1 0 0 0 ½ 0 1 0 1 3,5 107 Girls U12
6   Reuter Elisa 1722 GER ½ 1 ½ 1 0 1 1 ½ 0 0 5,5 35 Girls U10
16   Ziegenfuss Antonia 1608 GER 1 1 1 1 0 0 ½ 0 0 ½ 5,0 45 Girls U10
59   Wiemann Vanessa 1289 GER ½ 0 0 0 ½ ½ 1 ½ 1 0 4,0 84 Girls U10

 

Partien:

Runde 1 bis 9

 

 

Reint Dykema

Reint Dykema ist ein engagierter Schachvater mit zwei Kindern, Dirkho and Joshua, am Start.
Dies ist seine dritte Jugend-WM, die er auch fotografisch begleitet.

 

Fotos: Reint Dykema

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren