Prag: Halbzeit bei der Jugend-EM

von Georgios Souleidis
24.08.2016 – Bei den Jugend-Europameisterschaften der Altersklassen U8 bis U18 in Prag sind fünf von neun Runden absolviert. Für einige deutsche Spielerinnen und Spieler läuft es besonders gut. Der Bundesnachwuchstrainer, Bernd Vökler, berichtet vom Mammutturnier in der tschechischen Hauptstadt. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Alle Partien live und kommentiert auf Playchess


Impression von der Eröffnungsfeier (Foto: Offizielle Webseite)

Die deutsche Auswahl ist mit 40 Startern in Prag dabei. Einige von ihnen gehören nominell zur TopTen ihrer Altersklasse. Einen Einstieg ins Turnier liefert Bernd Vökler:


Alle Jahre wieder

lädt die Europäische Schachunion zur Jugendmeisterschaft ein und in diesem Jahr ist Prag das Ziel aller Träume. Bereits 2012 fanden hier die JEM statt und einige ältere Starter wie z.B. Nathalie Wächter erinnern sich noch an die Location, das Top-Hotel-Praha und das drumherum.
Organisiert wird das Megaevent vom Czech-Tour-Team um Jan Mazuch, erprobt in Pardubice und anderen Turnieren. Von dieser Seite dürfte also nichts schiefgehen.

Während die FIDE bei den Weltmeisterschaften die Felder getrennt hatte, läuft bei der ECU immer noch alles zentral und konzentriert. Über 2000 Personen müssen eingecheckt, überprüft und mit Vouchern und Informationen versorgt werden. Nicht immer ganz problemlos, wie man sich vorstellen kann. Mein Zimmer konnte ich mit meiner neumodischen Keycard überhaupt nicht öffnen. Dazu brauchte es eines altmodischen Schlüssels, den ich allerdings im Tausch gegen meine Karte doch noch bekam.

Zur deutschen Delegation gebe ich nur ein paar Stichworte vorweg, da meine Prognosen manchmal zu sehr von Optimismus und Hoffnung geprägt waren.

  • 40 Starter, davon 23 Jungen und 17 Mädchen
  • Deutschland hat alle Altersgruppen besetzt
  • Das reicht von der jüngsten Dora Peglau U8w aus Dresden über den Deutschen Meister U14 Luis Engel (Hamburg) bis hin zum „Titelverteidiger“ Leonid Sawlin (Berlin)
  • Im Trainerstab finden sich solch klangvolle Namen wie GM Michael Prusikin, GM Roland Schmaltz, GM Henrik Teske um nur einige zu nennen

Nach 9 Runden stehen nächsten Sonnabend, den 27.08. die neuen Europameister fest.


Inzwischen sind fünf Runden absolviert in Prag und einige deutsche Nachwuchsspieler dürfen sich Hoffnungen auf eine vordere Platzierung machen. Wir präsentieren der Reihe nach die verschiedenen Altersgruppen mit Zwischenstand und ausgewählten Partien, von denen schon über 3000 vorliegen!

U8 Mädchen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 5
 
  Maria Lia-Alexandra ROU 1356 5,0 0,0 12,5 14,5 3,0 5,0
2 1
 
  Shvedova Alexandra RUS 1485 4,5 0,5 14,5 16,5 2,0 4,0
3 6
 
WCM Vlasova Olesia RUS 1301 4,5 0,5 12,5 14,0 2,0 4,0
4 59
 
  Smietanska Wiktoria POL 0 4,0 0,0 14,5 16,0 2,0 4,0
5 13
 
  Bellahcene Jena FRA 1177 4,0 0,0 14,0 17,0 2,0 4,0
6 15
 
  Ider Ariuna FRA 1116 4,0 0,0 13,0 14,0 2,0 4,0
7 11
 
  Christodoulou Georgia GRE 1197 4,0 0,0 12,0 14,0 2,0 4,0
8 24
 
  Chekhani Anna UKR 0 4,0 0,0 12,0 14,0 1,0 4,0
9 51
 
  Pietryk Joanna POL 0 4,0 0,0 10,0 11,5 1,0 4,0
10 7
 
  Mikhailina Olga RUS 1262 4,0 0,0 9,0 10,5 3,0 4,0
11 4
 
  Plamenova Radkova Valentina ESP 1361 3,5 0,0 12,0 14,0 1,0 3,0
12 66
 
  Yablonskaya Safiya BLR 0 3,5 0,0 11,5 13,5 1,0 3,0
13 14
 
  Lazniewska Zofia POL 1123 3,5 0,0 11,0 13,0 2,0 2,0
14 17
 
  Karacsonyi Luca HUN 1096 3,5 0,0 10,5 11,5 1,0 3,0
15 12
 
  Gkoutzouki Aikaterini Argyro GRE 1190 3,5 0,0 9,5 10,5 1,0 3,0

Dora Peglau liegt mit 3,0 Punkten auf Platz 30.

Ausgewählte Partien U8 Mädchen

 

U8 Jungen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 4
 
  Pingin Artem RUS 1560 5,0 0,0 14,5 17,5 3,0 5,0
2 7
 
  Mogirzan Matei-Valeriu ROU 1475 5,0 0,0 13,5 15,5 2,0 5,0
3 18
 
  Thatte Nishchal ENG 1397 5,0 0,0 13,0 15,0 3,0 5,0
4 20
 
  Wierzbicki Dawid POL 1391 4,5 0,0 11,5 14,0 2,0 4,0
5 52
 
  Wielgus Wojciech POL 1151 4,0 0,0 14,5 17,0 3,0 4,0
6 92
 
  Seemann Jakub POL 0 4,0 0,0 14,5 17,0 2,0 4,0
7 8
 
  Pashikyan Rudolf ARM 1465 4,0 0,0 14,0 15,5 2,0 4,0
8 1
 
CM Ivanov Svetlen BUL 1646 4,0 0,0 13,5 16,5 2,0 4,0
9 22
 
  Milanovic Marko SRB 1372 4,0 0,0 13,0 14,0 3,0 4,0
10 21
 
  Suleymanov Ali AZE 1378 4,0 0,0 12,0 13,5 2,0 4,0
11 25
 
  Borowik Wojciech POL 1347 4,0 0,0 11,0 12,0 2,0 4,0
12 10
 
  Cohen Elad ISR 1456 4,0 0,0 10,0 10,0 3,0 4,0
13 5
 
  Habans Aguerrea Javier ESP 1544 3,5 0,0 14,5 16,5 1,0 3,0
14 44
 
  Hartofylakas Spyros GRE 1254 3,5 0,0 14,5 15,5 1,0 3,0
15 16
 
  Sepiashvili Ivan RUS 1401 3,5 0,0 13,5 14,5 2,0 3,0

Leonardo Costa liegt mit 3,0 Punkten auf Platz 30, Bennet Hagner mit 2,0 Punkten auf Platz 61 und Nikolai Nitsche mit 2,0 Punkten auf Platz 62.

Ausgewählte Partien U8 Jungen

 

U10 Mädchen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 1
 
WCM Zvereva Margarita RUS 1930 5,0 0,0 15,0 18,5 2,0 5,0
2 18
 
  Fedoricheva Ekaterina RUS 1463 4,5 0,0 13,5 15,5 3,0 4,0
3 11
 
  Shuqja Klean ALB 1513 4,5 0,0 12,5 13,5 1,0 4,0
4 2
 
WCM Gaal Zsoka HUN 1792 4,0 0,0 14,5 17,5 2,0 3,0
5 3
 
  Nadzamova Viktoria SVK 1694 4,0 0,0 14,5 17,5 1,0 4,0
6 30
 
  Ray Hiya WLS 1391 4,0 0,0 14,0 16,0 2,0 4,0
7 26
 
  Oz Irem Ezra TUR 1403 4,0 0,0 12,0 14,0 2,0 4,0
8 25
 
  Mihelic Vesna SLO 1412 4,0 0,0 12,0 13,5 1,0 4,0
9 10
 
AFM Karaivanova Petya BUL 1534 4,0 0,0 11,5 13,5 3,0 4,0
10 21
 
WCM Zavivaeva Emilia RUS 1443 4,0 0,0 11,5 12,5 1,0 3,0
11 17
 
  Mikheeva Galina RUS 1477 4,0 0,0 10,0 11,0 2,0 4,0
12 100
 
  Roebers Eline NED 0 3,5 0,0 14,5 17,0 2,0 3,0
13 14
 
  Pawicka Magdalena POL 1501 3,5 0,0 14,5 16,5 2,0 3,0
14 16
 
  Zabrzanska Weronika POL 1486 3,5 0,0 14,0 16,5 1,0 3,0
15 15
 
  Vicze Kata AUT 1495 3,5 0,0 13,0 15,5 2,0 3,0

Vivien Thao Nguyen Phuong liegt mit 3,0 Punkten auf Platz 31, Svenja Butenandt mit 3,0 Punkten auf Platz 42, Luisa Bashylina mit 2,5 Punkten auf Platz 47 und Anna Schneider mit 2,5 Punkten auf Platz 61.

Leider liegen hier die Partien auf der offizielle Webseite nicht vor bzw. es besteht zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels eine fehlerhafte Verlinkung.

U10 Jungen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 8
 
  Siniauski Artsiom BLR 1840 5,0 0,0 12,5 14,5 2,0 5,0
2 9
 
  Vasilyev Alexey RUS 1838 5,0 0,0 12,0 14,0 3,0 5,0
3 2
 
  Murzin Volodar RUS 2080 4,5 0,5 14,0 17,0 2,0 4,0
4 27
 
  Davtyan Arsen ARM 1752 4,5 0,5 12,0 13,5 2,0 4,0
5 23
 
  Tyurin Artem RUS 1766 4,0 0,0 15,5 18,0 2,0 4,0
6 6
 
  Razafindratsima Timothe FRA 1938 4,0 0,0 15,0 17,0 2,0 4,0
7 3
 
  Kostolansky Sebastian Lukas SVK 2015 4,0 0,0 13,5 16,0 2,0 4,0
8 22
 
  Revaliente Montoya Ciro ESP 1768 4,0 0,0 13,5 16,0 1,0 3,0
9 13
 
  Yoon Jacob D ENG 1823 4,0 0,0 13,0 15,0 3,0 4,0
10 29
 
  Stalmach Richard CZE 1735 4,0 0,0 13,0 15,0 2,0 4,0
11 50
 
  Pidluznij Gleb LTU 1617 4,0 0,0 13,0 14,5 1,0 3,0
12 46
 
  Silich Yahor BLR 1639 4,0 0,0 12,5 14,5 0,0 3,0
13 33
 
  Rozen Eytan ISR 1702 4,0 0,0 12,0 13,5 1,0 3,0
14 5
 
  Ponomarev Grigori RUS 1978 4,0 0,0 11,5 13,5 1,0 4,0
15 10
 
  Mizrahi Ido ISR 1827 4,0 0,0 11,5 13,5 0,0 3,0

Anh Le Bui Bao liegt mt 3,5 Punkten auf Platz 25, Dominik Laux mit 3,5 Punkten auf Platz 27, Nam Tham mit 3,5 Punkten auf Platz 28, Jonas Eilenberg mit 2,0 Punkten auf Platz 87, Robert Prieb mit 2,0 Punkten auf Platz 95. 

Ausgewählte Partien U10 Jungen

 

U12 Mädchen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 2
 
WCM Caglar Sila TUR 1983 5,0 0,0 14,5 15,5 3,0 5,0
2 12
 
WCM Levitan Ronit ISR 1793 4,5 0,0 13,5 15,0 3,0 4,0
3 14
 
WCM Stepanyan Eva RUS 1780 4,5 0,0 12,5 15,0 2,0 4,0
4 8
 
  Ziegenfuss Antonia GER 1829 4,0 0,0 15,5 17,5 2,0 4,0
5 22
 
WCM Mkrtchyan Mariam ARM 1720 4,0 0,0 13,5 15,5 2,0 3,0
6 19
 
WCM Sovina Maria RUS 1740 4,0 0,0 13,0 14,5 1,0 4,0
7 5
 
WCM Allahverdiyeva Ayan AZE 1886 4,0 0,0 12,5 14,5 2,0 4,0
8 4
 
WCM Garifullina Leya RUS 1906 4,0 0,0 12,5 14,0 1,0 3,0
  10
 
  Yakimova Mariya RUS 1818 4,0 0,0 12,5 14,0 1,0 3,0
  49
 
  Mikhailina Elena RUS 1541 4,0 0,0 12,5 14,0 1,0 3,0
11 11
 
  Wikar Martyna POL 1803 4,0 0,0 12,0 13,0 2,0 3,0
12 48
 
  Smetisko Lucija CRO 1555 4,0 0,0 10,5 11,5 2,0 3,0
13 13
 
  Dylag Emilia POL 1792 3,5 0,0 14,5 17,5 1,0 3,0
14 35
 
  Goraj Barbara POL 1619 3,5 0,0 14,5 16,0 1,0 3,0
15 1
 
  Krasteva Beloslava BUL 1996 3,5 0,0 14,0 16,5 2,0 3,0

Antonia Ziegenfuss liegt mit 4,0 Punkten auf Platz vier, Jana Basovskiy mit 1,5 Punkten auf Platz 88.


Antonia Ziegenfuss (Foto: Bernd Vökler)

Ausgewählte Partien U12 Mädchen

 

U12 Jungen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 3
 
CM Gharibyan Mamikon ARM 2194 5,0 0,0 16,0 19,0 3,0 5,0
2 1
 
FM Bjerre Jonas DEN 2382 5,0 0,0 13,0 15,0 3,0 5,0
3 5
 
CM Suleymanli Aydin AZE 2145 4,5 0,0 15,5 17,5 2,0 4,0
4 39
 
  Larkin Vladislav UKR 1932 4,5 0,0 13,5 14,5 2,0 4,0
5 22
 
  Kochavi Ori ISR 2038 4,5 0,0 12,0 14,5 3,0 4,0
6 17
 
  Nguyen Alex Dac-Vuong GER 2069 4,5 0,0 11,0 13,5 3,0 4,0
7 8
 
  Mitev Valentin BUL 2119 4,0 0,0 14,5 16,5 2,0 4,0
8 6
 
  Oglaza Oskar POL 2128 4,0 0,0 14,5 16,5 1,0 4,0
  24
 
CM Ozenir Ekin Baris TUR 2030 4,0 0,0 14,5 16,5 1,0 4,0
10 23
 
  Ognean Mihnea-Ionut ROU 2037 4,0 0,0 14,0 16,5 2,0 4,0
11 76
 
  Biletskiy Danylo UKR 1796 4,0 0,0 14,0 14,5 2,0 3,0
12 32
 
CM Stukan Martin RUS 1962 4,0 0,0 13,5 16,0 3,0 4,0
13 26
 
FM Kacharava Nikolozi GEO 2024 4,0 0,0 13,5 15,5 1,0 4,0
14 18
 
  Trifan Andrei Ioan GER 2069 4,0 0,0 13,5 15,5 1,0 3,0
15 81
 
  Abelakiotis Stavros GRE 1784 4,0 0,0 12,5 13,5 2,0 4,0

Alex Dac-Vuong Nguyen liegt mit 4,5 Punkten auf Platz sechs, Andrei Ioan Trifan mit 4,0 Punkten auf Platz 14, Marco Dobrikov mit 3,5 auf Platz 35, Sebastian Astner mit 3,0 Punkten auf Platz 55, Tobias Koelle mit 2,5 Punkten auf Platz 72 und Niclas Hommel mit 2,5 Punkten auf Platz 82.


Alex Dac-Vuong Nguyen (Foto: Bernd Vökler)

Ausgewählte Partien U12 Jungen

 

U14 Mädchen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 1
 
  Maltsevskaya Aleksandra RUS 2341 5,0 0,0 14,5 17,5 2,0 5,0
2 3
 
FM Antova Gabriela BUL 2241 4,5 0,0 13,0 15,0 2,0 4,0
3 8
 
WCM Peycheva Gergana BUL 2134 4,0 0,0 16,5 19,0 2,0 4,0
4 4
 
WFM Goltseva Ekaterina RUS 2213 4,0 0,0 15,5 18,5 2,0 3,0
5 10
 
  Nestorovic Katarina SRB 2059 4,0 0,0 15,0 18,0 3,0 4,0
6 27
 
  Swiech Joanna POL 1888 4,0 0,0 14,5 16,5 1,0 4,0
7 14
 
  Vinokur Yuliya RUS 1976 4,0 0,0 13,0 15,0 2,0 4,0
8 35
 
  Kucharska Honorata POL 1851 4,0 0,0 12,5 14,0 1,0 4,0
9 12
 
  Malicka Maria POL 2009 4,0 0,0 12,5 13,5 2,0 3,0
10 19
 
  Verbin Valentina MDA 1928 4,0 0,0 12,0 12,5 2,0 4,0
11 7
 
WFM Zotova Anastasia RUS 2137 4,0 0,0 11,5 14,0 1,0 4,0
12 11
 
WCM Sibajeva Marija LTU 2021 4,0 0,0 11,5 13,5 1,0 3,0
13 5
 
  Berdnyk Mariia UKR 2204 4,0 0,0 9,5 11,0 2,0 4,0
14 24
 
  Rudzinska Michalina POL 1896 3,5 0,0 14,0 16,5 2,0 3,0
15 15
 
  Muetsch Annmarie GER 1966 3,5 0,0 13,5 14,0 1,0 3,0

Annemarie Mütsch liegt mit 3,5 Punkten auf Platz 15, Jana Schneider mit 3,5 Punkten auf Platz 19 und Madita Moenster mit 3,0 Punkten auf 29.

Ausgewählte Partien U14 Mädchen

 

U14 Jungen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 12
 
FM Zarubitski Viachaslau BLR 2300 5,0 0,0 14,0 16,0 2,0 5,0
2 2
 
CM Sargsyan Shant ARM 2441 4,5 0,0 15,0 17,5 2,0 4,0
3 6
 
  Engel Luis GER 2383 4,5 0,0 13,5 16,5 1,0 4,0
4 8
 
FM Keinanen Toivo FIN 2337 4,5 0,0 12,5 14,5 2,0 4,0
5 15
 
  Salemgareev Tagir RUS 2293 4,0 0,0 14,0 16,0 2,0 4,0
6 1
 
FM Esipenko Andrey RUS 2490 4,0 0,0 13,5 16,0 2,0 3,0
7 4
 
FM Matviishen Viktor UKR 2405 4,0 0,0 13,5 16,0 1,0 4,0
8 16
 
CM Gavrilescu David ROU 2285 4,0 0,0 13,0 16,0 1,0 3,0
9 14
 
FM Pultorak Jan POL 2296 4,0 0,0 13,0 15,5 2,0 3,0
10 22
 
CM Teclaf Pawel POL 2247 4,0 0,0 12,5 15,0 1,0 3,0
  61
 
  Suvorov Alexander GER 2059 4,0 0,0 12,5 15,0 1,0 3,0
12 9
 
FM Baenziger Fabian SUI 2325 4,0 0,0 12,5 14,5 3,0 4,0
13 7
 
FM Kozak Adam HUN 2376 4,0 0,0 12,0 14,5 1,0 3,0
14 17
 
  Guerra Rivera Salvador ESP 2285 4,0 0,0 12,0 14,0 2,0 4,0
15 3
 
FM Sonis Francesco ITA 2427 4,0 0,0 11,0 13,5 1,0 3,0

Luis Engel liegt mit 4,5 Punkten auf Platz drei und ist damit bislang die größte deutsche Medaillenhoffnung. Sein Trainer und Begleiter Felix Meissner berichtet auf dieser Seite vom Abschneiden seines Schützlings. Alexander Suvorov liegt mit 4,0 Punkten auf Platz zehn, Raphael Zimmer mit 3,5 Punkten auf Platz 31 und Daniel Kopylov mit 2,5 Punkten auf Platz 63.


Luis Engel (Foto: Bernd Vökler)

Ausgewählte Partien U14 Jungen

 

U16 Mädchen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 3
 
WFM Dimitrova Aleksandra RUS 2259 5,0 0,0 12,5 14,5 2,0 5,0
2 1
 
WGM Tsolakidou Stavroula GRE 2363 4,5 0,0 16,0 18,0 2,0 4,0
3 4
 
WFM Avramidou Anastasia GRE 2244 4,5 0,0 14,5 17,5 2,0 4,0
4 22
 
  Tishova Svetlana RUS 2012 4,5 0,0 13,5 15,0 2,0 4,0
5 6
 
WFM Sieber Fiona GER 2173 4,0 0,0 14,5 17,0 3,0 4,0
6 16
 
  Avetisyan Mariam ARM 2079 4,0 0,0 13,5 15,5 2,0 4,0
7 5
 
WFM Garcia Martin Marta ESP 2229 4,0 0,0 13,5 14,5 2,0 4,0
8 11
 
WFM Antolak Julia POL 2103 4,0 0,0 13,0 15,5 1,0 4,0
9 15
 
WFM Radeva Viktoria BUL 2080 4,0 0,0 12,5 15,0 1,0 3,0
10 56
 
  Panainte Andreea-Bianca ROU 1799 4,0 0,0 10,0 11,5 2,0 4,0
11 13
 
  Broly Mathilde FRA 2098 4,0 0,0 9,5 11,0 1,0 3,0
12 10
 
WFM Protopopova Anastasiya RUS 2108 3,5 0,0 15,0 18,0 1,0 3,0
13 2
 
WFM Obolentseva Alexandra RUS 2339 3,5 0,0 14,5 16,5 1,0 3,0
14 54
 
  Ayazmali Gizem TUR 1816 3,5 0,0 13,5 15,5 0,0 3,0
15 9
 
  Bojicic Andjela SRB 2110 3,5 0,0 13,0 15,0 1,0 3,0

Fiona Sieber liegt mit 4,0 Punkten auf Platz fünf, Katrin Leser mit 3,5 Punkten auf Platz 17, Nathalie Wächter mit 3,0 Punkten auf Platz 24, Teodora Rogozenco mit 3,0 Punkten auf Platz 26 und Inken Koehler mit 3,0 Punkten auf Platz 30.

Ausgewählte Partien U16 Mädchen

 

U16 Jungen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 4
 
FM Sorokin Aleksey RUS 2425 5,0 0,0 14,0 16,5 2,0 5,0
2 12
 
FM Fakhrutdinov Timur RUS 2375 5,0 0,0 12,5 15,0 3,0 5,0
3 13
 
  Radovanovic Mihajlo SRB 2374 4,5 0,0 11,0 13,0 2,0 4,0
4 2
 
IM Petrov Martin BUL 2446 4,0 0,0 14,5 16,5 2,0 4,0
5 38
 
FM Tuncer Tuna TUR 2263 4,0 0,0 14,0 15,0 2,0 4,0
6 11
 
FM Macovei Andrei MDA 2382 4,0 0,0 13,5 15,5 2,0 4,0
7 8
 
FM Hakobyan Aram ARM 2404 4,0 0,0 13,5 15,5 1,0 3,0
8 16
 
FM Risting Eivind Olav NOR 2347 4,0 0,0 13,0 15,5 2,0 3,0
9 19
 
  Giannoulakis Lampros GRE 2317 4,0 0,0 12,0 14,5 1,0 3,0
10 33
 
  Bronstein Or ISR 2284 4,0 0,0 12,0 12,5 2,0 3,0
11 7
 
FM Kevlishvili Robby NED 2409 4,0 0,0 11,5 14,0 1,0 3,0
12 21
 
FM Haug Johannes NOR 2305 4,0 0,0 10,5 12,5 2,0 3,0
13 1
 
  Lobanov Sergei RUS 2450 3,5 0,0 15,0 17,0 2,0 3,0
14 64
 
  Akhvlediani Irakli GEO 2120 3,5 0,0 14,0 15,0 1,0 2,0
15 37
 
FM Mesaros Florian AUT 2270 3,5 0,0 13,5 14,5 1,0 3,0

Emil Schmidek liegt mit 3,0 Punkten auf Platz 34 und Kevin Schröder mit 3,0 Punkten auf Platz 45.


Kevin Schröder (Foto: Bernd Vökler)

Ausgewählte Partien U16 Jungen

 

U18 Mädchen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 2
 
WIM Khomeriki Nino GEO 2338 4,5 0,0 14,5 17,0 2,0 4,0
2 10
 
WFM Vidic Teja SLO 2149 4,0 0,0 15,0 17,5 1,0 3,0
3 5
 
  Kubicka Anna POL 2209 4,0 0,0 13,5 15,5 2,0 3,0
4 18
 
WFM Trippold Denise AUT 2066 4,0 0,0 13,5 15,5 1,0 3,0
5 15
 
  Keetman Maaike NED 2101 4,0 0,0 13,5 15,0 3,0 4,0
6 4
 
WIM Unuk Laura SLO 2240 4,0 0,0 13,0 15,0 2,0 4,0
7 9
 
  Diakonova Ekaterina RUS 2172 4,0 0,0 12,5 14,0 2,0 3,0
8 1
 
WFM Osmak Iulija UKR 2344 4,0 0,0 12,0 14,0 2,0 4,0
9 23
 
  Shivacheva Donika BUL 2035 3,5 0,0 12,0 13,0 3,0 3,0
10 13
 
WIM Drogovoz Irina RUS 2126 3,5 0,0 11,5 13,5 1,0 2,0
11 42
 
  Asatryan Sona ARM 1857 3,5 0,0 11,0 12,5 1,0 3,0
12 19
 
  Fuskova Martina CZE 2063 3,5 0,0 11,0 12,0 2,0 3,0
13 11
 
WFM Salimova Nurgyul BUL 2147 3,5 0,0 9,5 11,0 2,0 3,0
14 26
 
  Malatsilava Volha BLR 2034 3,0 0,0 14,5 15,0 0,0 2,0
15 14
 
WFM Paolillo Gaia ITA 2109 3,0 0,0 13,0 14,0 2,0 3,0

Olga Weis liegt mit 2,5 Punkten auf Platz 35 und Jana Böhm mit 2,0 Punkten auf Platz 36.

Ausgewählte Partien U18 Mädchen

 

U18 Jungen Stand nach der 5. Runde

Rk. SNo     Name FED Rtg Pts.  TB1   TB2   TB3   TB4   TB5 
1 2
 
IM Petrosyan Manuel ARM 2512 5,0 0,0 14,0 17,0 2,0 5,0
2 4
 
IM Kelires Andreas GRE 2483 4,5 0,0 13,0 15,0 3,0 4,0
3 46
 
  Molenda Marcin POL 2277 4,5 0,0 13,0 14,0 1,0 4,0
4 1
 
IM Vavulin Maksim RUS 2559 4,0 0,0 14,5 17,5 1,0 4,0
5 5
 
IM Bellahcene Bilel FRA 2467 4,0 0,0 14,5 16,0 1,0 4,0
6 8
 
FM Nguyen Thai Dai Van CZE 2445 4,0 0,0 12,5 15,0 2,0 3,0
7 7
 
IM Jarmula Lukasz POL 2452 4,0 0,0 11,5 13,5 1,0 3,0
8 6
 
IM Martirosyan Haik M. ARM 2461 4,0 0,0 11,0 13,0 1,0 4,0
9 56
 
FM Alexiadis Hristos GRE 2226 4,0 0,0 11,0 12,0 2,0 4,0
10 52
 
  Carnicelli Valerio ITA 2244 4,0 0,0 10,0 11,0 2,0 4,0
11 26
 
FM Marek Matyas CZE 2389 3,5 0,0 14,5 17,0 1,0 2,0
12 10
 
FM Santos Ruiz Miguel ESP 2440 3,5 0,0 14,0 16,0 1,0 3,0
13 29
 
  Tutisani Noe GEO 2366 3,5 0,0 14,0 15,0 1,0 2,0
14 15
 
FM Beerdsen Thomas NED 2424 3,5 0,0 13,5 15,5 2,0 3,0
15 31
 
FM O`Donnell Conor IRL 2347 3,5 0,0 13,5 15,5 1,0 3,0

Leonid Sawlin liegt mit 3,0 Punkten auf Platz 30, Spartak Grigorian mit 3,0 Punkten auf Platz 35 und Mats Beeck mit 2,0 Punkten auf Platz 71.

Ausgewählte Partien U18 Jungen

 

Die Zwischenbilanz aus Sicht des Bundesnachwuchstrainers liest sich wie folgt:


Halbzeit in Prag

Nach der fünften Runde ist Zeit für ein Zwischenfazit. Nach der sensationellen ersten Runde mit 31 von 40 möglichen Punkten ist etwas Normalität im deutschen Lager eingekehrt. Ich versuche die einzelnen Altersgruppen einzuschätzen und beginne mit der U8.
Alle deutschen Starter hatten ihre guten und schlechten Runden. Erfrischend ist der Auftritt von Dora Peglau, die kindlich unbekümmert Schach spielt und aber altklug über Schach spricht- ein Genuss!

In der U10 liegen alle Starter im Wesentlichen im Mittelfeld versammelt. Es fehlt etwas die Kaltschnäuzigkeit und Cleverness in verzwickten Situationen. In der U12 haben wir in beiden Gruppen heiße Eisen im Feuer. Antonia Ziegenfuß ist in der fünften Runde ans erste Brett vorgerückt und konnte die Setzlistenzweite Sila Caglar in Bedrängnis bringen, leider verlor sie in remiser Stellung völlig den Faden. Bei den Jungen kämpft Alex Nguyen aus Leipzig um einen Platz an der Sonne. (4,5 aus 5).

Ein ähnlich positives Bild liefert die U14. Luis Engel (4,5 aus 5) mischt ganz vorne mit. Annmarie Mütsch und Jana Schneider liegen in Lauerstellung. Unsere kompakteste Altersklasse ist die U16 w. 5 Spielerinnen unter den besten 20 sind schon was. Leider kam es in Runde 5 zur ersten Deutsch-Deutschen Paarung Inken Köhler- Fiona Sieber, welche Fiona für sich entschied.

Kevin Schröder (U16m) versucht sich an der Wiedergutmachung von der U16-Olympiade im Juli. Emil Schmidek hinterläßt auch einen guten Eindruck. Die harte Konkurrenz in der U18 bekommen Leonid Sawlin, Jana Böhm und die Anderen jeden Tag zu spüren. Die guten ELO-Zahlen spielen richtig gut und die schwachen ELO-Zahlen kämpfen bis zum Umfallen um jeden halben Punkt.

Am freien Tag stehen Stadtrundgang durchs wunderschöne Prag, Shopping, Baden, Blitz- und Schnellturnier sowie Relaxen auf dem Tagesplan. Danach geht es mit frischen Kräften in die Schlussrunden.

Bernd Vökler


Mit der 6. Runde geht es weiter am Mittwoch ab 15 Uhr.

Offizielle Webseite


Themen Jugend-EM, Prag

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH oder für den Sportinformationsdienst. Früher bloggte er auch auf seiner Seite entwicklungsvorsprung.de.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren