Rilton Cup: Hammer brilliert und führt

03.01.2016 – Jon Ludvig Hammer zeigt sich in Stockholm von seiner besten Seite und hat nach sechs Runden eine gute Ausgangslage, seinen Vorjahressieg beim Rilton Cup zu wiederholen. Aus deutscher Sicht erfreulich ist auch das Auftreten von Alexander Donchenko, der momentan auf dem vierten Tabellenplatz steht. In der heutigen siebten Runde treffen die beiden am Spitzenbrett aufeinander. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Alle Partien live auf Playchess!

Rilton Cup, Runden 4-6

Nach drei Runden standen sechs Spieler mit je voller Punktzahl an der Spitze der Tabelle, in der vierten Runde setzten sich Favoriten Jon Ludvig Hammer (Norwegen), Michal Krasenkow (Polen) und Maxim Rodsthein (Israel) durch.

Maxim Rodsthein gegen Jon Ludvig Hammer (Remis), Bartosz Socko kiebitzt.

In den Runden Nr. 5 und 6 folgte dann direkte Aufeinandertreffen: Hammer remisierte mit Weiß gegen Rodsthein, spielte daraufhin mit einer sehr beeindruckenden Leistung Krasenkow an die Wand.

 

Jon Ludvig Hammer, Norwegens Nummer zwei zeigt den Zuschauern seine Partie und resümiert anschließend, es sei vielleicht die beste, die er je gespielt habe.

Michal Krasenkow führte nach fünf Runden mit maximaler Punktausbeute, kam in der sechsten Runde jedoch böse unter die Räder.

Nach sechs Runden führt der Norweger Hammer die Tabelle nun alleine an, heute spielt er (ab 15 Uhr live auf dem Fritzserver) geegn den deutschen Nachwuchsspieler Alexander Donchenko. Dieser konnte gestern in einer sehr sauber geführten Partie Evgeny Alekseev besiegen.

 

Alexander Donchenko, Neunter der diesjährigen Deutschen Meisterschaft, spielt bisher ein starkes Turnier und steht mit fünf Punkten auf dem geteilten zweiten Platz.

Bartosz Socko, Nationaltrainer Polens, spielt heute gegen den Schweden Tiger Hillarp-Persson.

Dass Benoni nicht die stabilste und beste Eröffnung der Welt ist, kann als Konsens angesehen werden - dass sie allerdings auch nicht kaputt zu bekommen ist, zeigen folgende Partien aus Runde Fünf.

 
 

Tiger Hillarp Persson

Für die norwegische Nachwuchshoffnung Aryan Tari läuft das Turnier bisher noch überhaupt nicht rund, nach sechs Runden stehen magere dreieinhalb Punkte auf dem Konto. Sein Potential blitzte hier und da allerdings auf, besonders schön anzusehen, war sein Mattangriff in Runde vier.

 

IM Aryan Tari (2556 Elo), Norwegens Nummer vier.

 

Stand nach sechs Runden:

Plac. SNr   Namn Gr Nation Rating RatingI RatingN Poäng  TB1   TB2  Rp n w we w-we K rtg+/-
1 1 GM Hammer Jon Ludvig N NOR 2695 2695 2715 5,5 22,5 25,5 2908 6 5,5 4,36 1,14 10 11,4
2 2 GM Rodshtein Maxim N ISR 2678 2678 0 5,0 22,5 25,5 2776 6 5 4,29 0,71 10 7,1
3 4 GM Krasenkow Michal N POL 2610 2610 0 5,0 21,5 25,0 2758 6 5 3,94 1,06 10 10,6
4 6 GM Donchenko Alexander N GER 2588 2588 0 5,0 19,5 23,0 2705 6 5 4,19 0,81 10 8,1
5 7 GM Socko Bartosz N POL 2587 2587 2663 4,5 20,0 22,0 2641 6 4,5 4,06 0,44 10 4,4
6 12 GM Hillarp-Persson Tiger N SWE 2521 2521 2615 4,5 19,5 22,0 2658 6 4,5 3,42 1,08 10 10,8
7 13 GM Tikkanen Hans N SWE 2515 2515 2611 4,5 19,0 22,0 2584 6 4,5 3,97 0,53 10 5,3
8 9 GM Ivanov Sergey N RUS 2556 2556 0 4,5 18,0 20,0 2590 6 4,5 4,18 0,32 10 3,2
9 8 GM Sevian Samuel N USA 2578 2578 0 4,5 17,0 19,5 2563 6 4,5 4,59 -0,09 10 -0,9
10 14 IM Nikita Meskovs N LAT 2511 2511 0 4,5 15,0 15,5 2502 6 4,5 4,52 -0,02 10 -0,2
11 3 GM Alekseev Evgeny N RUS 2642 2642 0 4,0 20,0 23,0 2583 6 4 4,39 -0,39 10 -3,9
  17 GM Blomqvist Erik N SWE 2493 2493 2622 4,0 20,0 23,0 2560 6 4 3,44 0,56 10 5,6
13 19 IM Andersen Mads N DEN 2474 2474 0 4,0 20,0 22,0 2546 6 4 3,40 0,60 10 6,0
  47 FM Schekachikhin Maksim 1 RUS 2321 2321 0 4,0 20,0 22,0 2504 6 4 2,59 1,41 20 28,2
15 25 IM Kolosowski Mateusz N POL 2423 2423 0 4,0 18,5 19,5 2445 6 4 3,49 0,51 10 5,1
16 5 GM Goganov Aleksey N RUS 2597 2597 0 4,0 18,5 19,0 2516 6 4 4,54 -0,54 10 -5,4
17 11 GM Cramling Pia N SWE 2523 2523 2541 4,0 18,0 20,5 2536 6 4 3,87 0,13 10 1,3
18 15 IM Poetsch Hagen N GER 2509 2509 2478 4,0 18,0 20,0 2432 6 4 4,06 -0,06 10 -0,6
19 20 IM Zumsande Martin Dr. N GER 2442 2442 0 4,0 17,5 19,5 2521 6 4 3,35 0,65 10 6,5
  23 GM Semcesen Daniel N SWE 2431 2431 2552 4,0 17,5 19,5 2467 6 4 3,65 0,35 10 3,5

... 94 Teilnehmer (Quelle: chess-results.com)

Partien der Runden 1 bis 6

 

 

Schwedens stärkste Schachspielerin: GM Pia Cramling

Jan Lundin aus Stockholm spielt in Deutschland für die Schachfreunde Berlin.

Nachwuchstalente an allen Ecken ...

...und Enden.

Passendes Outfit

 

Fotos von Lars OA Hedlund.

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren