Eröffnungslexikon 2016

Heute auf schach.de

3+2 Blitzturnier

– Um 18 Uhr startet das moderne Blitzturnier mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten mit 2 Sekunden Aufschlag pro Zug. Gespielt werden 9 Runden. Alle Veranstaltungen im Kalender!

Neuheiten

Fritz 15

Neuer Fritz, neuer Freund! Spielen auf höchstem Niveau mt der neuen „Deep“-Fritz15-Engine. Premium-Account für ChessBase WebApps: Mediathek, Taktikserver u.v.m. Sofort-Analyse Ihrer Playchess-Partien. Verbesserte Trainingsfunktionen für alle Partiephasen!

69,90 €

Trompowsky for the attacking player

Zapfen Sie Ihr Kreativzentrum an. Trompowsky (1.d4 Sf6 2.Lg5) ist eine Eröffnung außerhalb der konventionellen Schachweisheit. Stellen Sie Herausforderungen und zwingen Sie Ihren Gegner, frühzeitig Probleme zu lösen.

29,90 €

The 4...Nf6 Caro-Kann

Auf dieser DVD untersucht Nigel Davies das Bronstein-Larsen-System (5.Sxf6+ gxf6) wie auch das Tartakower-System (5.Sxf6+ exf6) und zeigt, wie der f-Doppelbauer, der ja in beiden Abspielen entsteht, Schwarz zahlreiche aggressive Pläne und Ideen gibt.

29,90 €

Sicilian Paulsen Powerbook 2016

In unserem Powerbook wurden alle Partien mit den ECO-Codes B40-B49 zusammengefasst. Zu 62.000 ausgewählten Meisterpartien aus der Mega sowie dem Fernschach kommen 122.000 hochklassige Partien aus dem Maschinenraum von Schach.de hinzu.

9,90 €

Najdorf Powerbook 2016

Es ist eine schier unglaubliche Zahl an Partien, die dem Najdorf Powerbook 2016 zugrunde liegt: 1,9 Millionen! Den Löwenanteil stellt der Maschinenraum auf Schach.de, hinzu kommen 120.000 Partien von menschlichen Experten.

9,90 €

Königsindische Verteidigung - Ein modernes Repertoire

In 19 Videoclips erläutert Martin Breutigam ein komplettes Königsindisch-Repertoire gegen alle gängigen Varianten, in denen Weiß frühzeitig d2-d4 und c2-c4 gezogen hat.

29,90 €

Schach Problem 04/2016

SCHACH PROBLEM ist ein Schachbuch, das Spaß macht: 100 Schach-Taktikaufgaben von "einfach" bis "Bundesliga"-Niveau, jede Aufgabe von ChessBase getestet, ELO-geeicht und mit Lösung.

7,90 €

Anzeige
ChessBase empfiehlt bei Büchern und Material Schach Niggemann

Russische "Liga": Tomsk vor St. Petersburg

16.04.2012 – Vor der letzten Runde der russischen Meisterschaft lag die Mannschaft von St. Petersburg in Führung. St. Petersburg hatte mit ShSM 64 Moskau in der letzten Runde ein schweres Los und kam auch nicht über ein 3:3 hinaus. Das gab Tomsk 400 Gelegenheit, durch einen Sieg über die nominell schwächere Mannschaft Polytechnik Nizhniy Tagil mit den St. Petersburgen gleichzuziehen und diese nach Brettpunkten sogar noch zu überholen. In der Aufstellung Karjakin, Ponomariov, Motylev, Khismatullin,  Areshchenko, Kurnosov wurde Tomsk 400 damit russischer Mannschaftsmeister. Das Frauenturnier gewann Ladya Kazan. Turnierseite...Tabellen, Partien...
ChessBase 13 Download

ChessBase 13 Download

Machen Sie es wie Carlsen, Anand & Co! Starten Sie mit dem neuen ChessBase 13 Programm Ihre ganz persönliche Erfolgsgeschichte. Nutzen Sie die ultraschnelle Online-Datenbank mit über 7 Mio. Partien für eine punktgenaue Vorbereitung auf Ihre Gegner. Sichern Sie sich mit Hilfe der verbesserten Repertoirefunktion entscheidenden Eröffnungsvorteil. Speichern und analysieren Sie Ihre eigenen Partien und Ihr Repertoire nicht nur lokal sondern jetzt auch von unterwegs in der ChessBase-Cloud.

Mehr...

 

Bilder: Russischer Schachverband

 


Aquapark Loo zwischen Sotschi und Tuapse


Auch ohne Kyrillschkenntnisse leicht zu lesen

Endstand:

Place SNo. Team Fed. Local Match Points Total vs+ Wins B.1
1 4 Tomsk - 400 RUS 2708 11.0 27.0 13;7;5;2;6; 5 5.5
2 3 St. Petersburg Chess Fed. RUS 2711 11.0 25.5 12;8;4;2;9; 5 4.0
3 1 ShSM-64, Moscow RUS 2725 10.0 28.0 10;6;7;8; 4 5.0
4 2 Economist-SGSEU, Saratov RUS 2720 10.0 24.5 11;5;9;1;7; 5 4.5
5 5 Ugra, Khanty-Mansiysk RUS 2700 9.0 24.5 15;3;12;9; 4 3.5
6 8 Chigorin Chess Club, St. Petersburg RUS 2553 9.0 20.0 17;14;15;10; 4 2.5
7 6 Polytechnik, Nizhniy Tagil RUS 2583 8.0 22.5 14;13;11;10; 4 2.5
8 9 Navigator, Moscow RUS 2551 7.0 23.0 18;10;6; 3 3.5
9 7 University, Belorechensk RUS 2570 7.0 22.5 16;17;11; 3 3.5
10 16 Orienta, Moscow RUS 2401 7.0 20.5 18;17;12; 3 2.0
11 10 EGU-Perspektiva, Lipetsk RUS 2533 6.0 22.0 18;13;14; 3 4.0
12 13 Zhiguli, Samara Region RUS 2455 6.0 20.0 16;18;15; 3 4.5
13 11 Rakita Chess Club, Belgorod Region RUS 2516 6.0 20.0 17;18; 2 4.0
14 17 Atom, Desnogorsk RUS 2397 6.0 18.5 12;13;14; 3 2.5
15 12 Nezhmetdinov Chess School, Kazan RUS 2514 5.0 21.0 18;15; 2 3.0
16 14 DFU, Vladivostok RUS 2431 4.0 16.5 18; 1 4.0
16 15 Kemerovo Region Chess School RUS 2410 4.0 16.5 16; 1 4.0
18 18 Belogorie, Belgorod Region RUS 2202 0.0 5.5   0 0.5

 


Tomsk 400

Tomsk 400
Karjakin, Sergey
Ponomariov, Ruslan
Inarkiev, Ernesto
Motylev, Alexander
Bologan, Viktor
Khismatullin, Denis
Areshchenko, Alexander
Kurnosov, Igor

 

Partien:

 

Frauenturnier

Place SNo. Team Fed. Local Match Points Total vs+ Wins B.1
1 1 Ladya, Kazan RUS 2493 11.0 18.5 2;3;5;6;7; 5 5.0
2 4 Ugra, Khanty-Mansiysk RUS 2393 8.0 15.0 5;7;2; 3 2.0
3 3 ShSM-RGSU, Moscow RUS 2392 8.0 14.5 7;4;5; 3 4.5
4 6 Chigorin Chess Club, St. Petersburg RUS 2321 5.0 11.0 5; 1 1.0
5 2 Yamal, YNAO RUS 2328 5.0 10.5 5;6; 2 2.0
6 7 Udmurtia, Izhevsk RUS 2206 3.0 8.0 2; 1 4.0
7 5 Polytechnik, Nizhniy Tagil RUS 2139 2.0 6.5 7; 1 2.5


Rublevsky bewundert die Frauen

Ladya Kazan
Kosintseva, Nadezhda
Gunina, Valentina
Galliamova, Alisa
Zhukova, Natalia
Charochkina, Daria


 

Partien des Frauenturniers

 

 


Alexander Morozevich und Peter Svidler


Emil Sutovsky und Krishnan Sasikiran


Alexej Shirov verpasst die Meisterfeier seine Bundesligavereins




Sportdirektor Evgeny Bareev

 

 

Nachricht an die Redaktion Bitte nutzen Sie dieses Feld für Kontakt mit der Redaktion

Lesetipps

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren