Saint Louis: Kasparov startet mit drei Remis

von André Schulz
15.08.2017 – Garry Kasparovs Rückkehr ans Schachbrett sorgt in Saint Louis und in der internationalen Presse für großes Aufsehen. Seine ersten Schritte nach 12 Jahren Abstinenz vom Profischach waren noch etwas vorsichtig - aber er kann es noch.

Schach Nachrichten


Master Class Band 7: Garry Kasparov Master Class Band 7: Garry Kasparov

Auf dieser DVD geht ein Expertenteam Kasparovs Spiel auf den Grund. In über 8 Stunden Videospielzeit beleuchten die Autoren Rogozenko, Marin, Reeh und Müller vier wesentliche Aspekte von Kasparovs Spielkunst: Eröffnung, Strategie, Taktik und Endspiel.

Mehr...

Kasparovs Comeback

Garry Kasparov sitzt wieder am Brett und spielt beim Saint Louis Rapid and Blitz sein erstes ernsthaftes Turnier seit seinem Rückzug im Jahr 2005. In der Zwischenzeit war Kasparov als Oppositionspolitiker in Russland aktiv und hat versucht FIDE-Präsident zu werden. "Weg" war er nie, immer dem Schach nahe, und gejuckt hat es ihn auch immer. Und natürlich hat er sich auch unter verschiedenen Pseudonymen beim Schach im Internet fit gehalten. Nun sitzt er also wieder am richtigen Schachbrett. 

Natürlich hat Kasparov, der das Schach zwischen 1985 und 2005 dominiert hat wie kein Zweiter, das Schachspielen nicht verlernt. Aber 12 Jahre sind eine lange Zeit und das Schach und seine besten Spieler haben sich ständig weiter entwickelt. Neue Eröffnungsvarianten haben sich entwickelt. Schach ist unter dem Einfluss der Computer konkreter geworden. Und unter dem Einfluss von Magnus Carlsen, der hier gemäß dem Reglement der Grand Chess Tour leider nicht dabei ist, auch sportlicher. Stellungen werden auch dann ausgespielt, wenn sie objektiv vielleicht remis sind.

Der Comebacker des Jahres, Foto: Austin Fuller

Wie wird der "Chef" sich im Kampf mit den "jungen Hunden" schlagen? 

_REPLACE_BY_ADV_1

Das Saint Louis Rapid and Blitz - Turnier wird über fünf Tage ausgetragen, zunächst mit drei Tagen und jeweils drei Runden Schnellschach. Dann folgt an zwei Tagen das doppelrundige Blitzturnier. Danach wird zusammengezählt. Das Modell ist das gleiche wie bei den Blitz-und Schnellschachturnieren der Grand Chess Tour in Paris und Leuven. Neben Punkten für die gesamtwertung gibt es ordentliche Preisgelder. 

Der Preisfonds umfasst 150.000 USD. Der Erste erhält 37.500 USD, der Letzte noch 7.500 USD.

Kasparov startete vorsichtig in das Turnier und holte gegen Sergey Karjakin, Hikaru Nakamura und Leinier Dominguez drei Remis. In der Partie gegenn Nakamura stand Kasparov auf Verlust, kam aber mit dem Schrecken davon, nachdem sein Gegner im Leichtfigurenendspiel die beste Fortsetzung verpasste.

 

Nach 50... Kf6 51. Nxd5+ Kxf7 

 

Le Quang Liem, Ian Nepomniachtchi, Fabiano Caruana und Levon Aronian starteten mit zwei Punkten in das Turnier und führen gemeinsam vor dem zweiten Tag.

Einer von vier Führenden: Le Quang Liem, Foto: Lennart Ootes

 

 

 

Ergebnisse der 1. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Garry Kasparov
 
2812 ½ - ½ GM Sergey Karjakin
 
2773
2 GM Viswanathan Anand
 
2783 0 - 1 GM Hikaru Nakamura
 
2792
3 GM Quang Liem Le
 
2739 1 - 0 GM Fabiano Caruana
 
2807
4 GM Levon Aronian
 
2799 1 - 0 GM David Navara
 
2737
5 GM Ian Nepomniachtchi
 
2751 ½ - ½ GM Leinier Dominguez Perez
 
2739

Ergebnisse der 2. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Hikaru Nakamura
 
2792 ½ - ½ GM Garry Kasparov
 
2812
2 GM Levon Aronian
 
2799 0 - 1 GM Ian Nepomniachtchi
 
2751
3 GM Sergey Karjakin
 
2773 1 - 0 GM Quang Liem Le
 
2739
4 GM Leinier Dominguez Perez
 
2739 ½ - ½ GM Viswanathan Anand
 
2783
5 GM David Navara
 
2737 0 - 1 GM Fabiano Caruana
 
2807

Ergebnisse der 3. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Garry Kasparov
 
2812 ½ - ½ GM Leinier Dominguez Perez
 
2739
2 GM Fabiano Caruana
 
2807 1 - 0 GM Sergey Karjakin
 
2773
3 GM Quang Liem Le
 
2739 1 - 0 GM Hikaru Nakamura
 
2792
4 GM Ian Nepomniachtchi
 
2751 ½ - ½ GM David Navara
 
2737
5 GM Viswanathan Anand
 
2783 0 - 1 GM Levon Aronian
 
2799

Partien von Runde 1 bis 3

 

Stand nach drei Runden

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Quang Liem Le
 
2739     1   0     1     2.0 / 3 2911 3.50
2 GM Ian Nepomniachtchi
 
2751       1     ½   ½   2.0 / 3 2878 3.00
3 GM Fabiano Caruana
 
2807 0       1       1   2.0 / 3 2870 2.00
4 GM Levon Aronian
 
2799   0             1 1 2.0 / 3 2877 1.00
5 GM Sergey Karjakin
 
2773 1   0     ½         1.5 / 3 2786 2.75
6 GM Garry Kasparov
 
2812         ½   ½ ½     1.5 / 3 2768 2.25
7 GM Leinier Dominguez Perez
 
2739   ½       ½       ½ 1.5 / 3 2782 2.00
8 GM Hikaru Nakamura
 
2792 0         ½       1 1.5 / 3 2778 1.25
9 GM David Navara
 
2737   ½ 0 0             0.5 / 3 2507 1.00
10 GM Viswanathan Anand
 
2783       0     ½ 0     0.5 / 3 2498 0.75

Fotos: Lennart Ootes, Austin Fuller (Grand Chess Tour)

Offizielle Seite...

Grand Chess Tour...

Ergebnisse bei chess-results...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren