Sandipan Chanda gewinnt offene holländische Meisterschaft

von Alina L'Ami
22.08.2017 – Die Geschichte der Holländischen Meisterschaften begann vor 140 Jahren — also vor langer Zeit. Die Stadt Dieren war nicht nur Gastgeber der ersten Holländischen Meisterschaften überhaupt, sie hat das Turnier auch die letzten 49 Jahre in Folge ausgerichtet. Dieses Jahr wurde vom 25. Juli bis zum 3. August gespielt. Am Ende gewann Sandipan Chanda nach Wertung vor Koen Leenhouts. Beide holten 7,0/9 Punkte. | Fotos: Alina l´Ami

Schach Nachrichten


ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Holländische Meisterschaft 2017 in Dieren

Hand and pawn

Ein Klick auf die Fotos führt zu einer vergrößerten Ansicht | Fotos: Alina l'Ami

Es war einmal...

…eine Stadt, die lag im unteren Teil eines Königsreichs im flachen Land, und in dieser Stadt gab es einen Palast, und in diesem Palast lebte ein König. Ich nehme an, Sie haben schon einmal von Max Euwe, dem holländischen Schachkönig, gehört, nicht wahr?

Er wurde vor langer Zeit geboren — oder vielleicht ist diese Zeit noch gar nicht so lange her — wurde Schachweltmeister und faszinierte damit seine Nation. Der Max Euweplein, ein Platz in Amsterdam, ehrt ihn und Tausende von Schachfans träumen immer noch von einem ähnlichen Weg zum Ruhm.

Aber alles begann vor langer Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat. Und ob Sie es glauben oder nicht, es ist wahr: das NK Open, das Ende Juli/Anfang August in Dieren stattfindet, hat eine über 140-jährige Tradition und wird seit 49 Jahren in dem Ort ausgetragen, in dem es auch heute noch stattfindet.

Cafe

(Oben) Nur die Spitze des Eisbergs
(Unten) Der Spielsaal, verborgen unter dem Café

Playing hall

Es ist wohl eine Sache der Kultur. Ich mag Stereotype nicht, aber Tatsache ist Tatsache: die holländischen Schachspieler haben zwar manchmal eine zu niedrige Zahl, aber sie sind sehr gefährliche Gegner, vor allem die jungen. Sie sind ehrgeizig, voller Energie, sie rechnen gut und was das Ärgerlichste ist: Sie kennen ihre Eröffnungen. In Kampfzonen wie der Najdorf-Variante mit 6.Lg5 will man sich nicht mit ihnen anlegen. Und auch bei den weniger theoretischen Kämpfen kann man oft sehen, welche Probleme die besser bewerteten Spieler haben.

 

49 Jahre geachtete Schachtradition

Mother and child

Wir alle wissen, dass Tradition nicht die Asche bewahren, sondern die Flamme weitergeben will

Jedes Jahr wärmt in Dieren ein Brobdingnagisches Schachfeuer die Herzen von Hunderten von Menschen — dieses Mal waren es 508, um genau zu sein.

“Ich habe da als Kind gespielt”, erinnert sich der holländische GM Erwin l'Ami. “Es ist ein phantastisches Gefühl, wieder hier zu sein, und das Spiel in der gleichen gemoedelijk Atmosphäre zu genießen”.

atmosphere

In fröhlicher Runde Schach zu spielen, kann Wunder wirken, aber kurz vor Erreichen der Spitze strauchelte Erwin (unten) und verlor in der letzten Runde gegen Dimitri Reinderman.

Erwin l'Ami

Iturrizaga

Dem an Eins gesetzten Eduardo Iturrizaga (oben) ging es ähnlich, als er in Runde 8 gegen IM Koen Leenhouts (unten) verlor, der am Ende mit 7,0/9 zusammen Sandipan Chanda auf dem geteilten ersten Platz landete.

IM Koen Leenhouts

GM Chanda Sandipan wurde zum zweiten Mal in Folge Holländischer Meister | Sagar Shah, ChessBase India

 

Zahllose Spieler haben schon in diesem Turniersaal gespielt. Viele von ihnen erlebten das wunderbare Gefühl, als Erwachsene an einen Ort zurückzukommen, an dem sie schon als Kind waren.

Players

Die vertraute Umgebung hilft bei Erinnerung und Planung — man kann die Termine für die nächsten Ausgabe des Turniers schon weit im Voraus reservieren.

Aber das Turnier ist kein Dinosaurier, der zufällig vor dem Aussterben bewahrt wurde. Das Turnier bietet auch jungen Talenten viele Anreize und bereitet sie auf die Zeit vor, wenn es an ihnen ist, zu Schachkönig oder -Dame gekrönt zu werden.

Mother and children

Manchmal fühlt sich die Schachwelt wie eine Welt an, in der man sich gerne wie ein Schachpferd bewegen möchte, das wie ein Turm zieht, der wie ein Läufer zieht. Das kann verwirrend und chaotisch sein. Aber auch schön.

IM Manuel Bosboom

Manuel Bosboom, IM und eine holländische Schachlegende, gewann das Blitzturnier

Für die Schachfanatiker gab es Schnell- und Blitzturniere, die sie mitspielen konnten, und dazu noch eine ganze Reihe zusätzlicher Aktivitäten, die auf die Bedürfnisse der speziellen Gruppe von Leuten, die wir sind, zugeschnitten waren. Es gab ein Popquiz, Simultan, Fußball, usw. Und wenn einem das nicht gefiel, so konnte man einfach die Sonne und die typisch holländische Szenerie genießen.

Das ganze Setting war sehr holländisch - wenn Sie wissen, was ich meine:

cows

Grünes Gras, Kühe, flaches Land, starker Wind, heftige Regenfälle

Alina in the wind

In dieser Umgebung fühlt sich Schach zu spielen ganz natürlich an | Foto: Patrick Put

Da meine Geschichte mit Euwe begann, möchte ich sie mit seiner Enkelin, Esmee Lammers, beenden. Sie ist Autorin des Buchs  “Lang Leve de Koningin” (Lang lebe die Königin), das bei jungen Leuten sehr beliebt ist.

Father and daughter

Die Prinzessin und ihre Königin

Das Buch erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, das Schach lernt und sich fragt, warum in den Niederlanden nur so wenige Frauen Schach spielen? Ein Rätsel, an dem sich auch Sherlock Holmes die Zähne ausbeißen könnte, und das noch immer ungelöst ist...

Aber zunächst einmal können Sie sich an den folgenden Rätseln versuchen:

 

Manche Leute glauben nicht, was man ihnen erzählt. Sie glauben nur das, was sie sehen. Im nächsten Jahr feiert Dieren 50-jähriges Jubiläum. Und 2018 kann das ihre Geschichte sein.

Dieren

Alle Fotos: Alina l'Ami

Alle Partien

Schlussstand

# Name Elo Fed. Punkte Rend. W-We BH SB
1 GM Sandipan, Chanda 2575 IND 7.0 2675 +1.18 51.0 38.5
2 IM Leenhouts, Koen 2486 NED 7.0 2685 +2.32 51.0 38.0
3 GM L'Ami, Erwin 2610 NED 6.5 2623 +0.31 52.5 35.75
4 GM Iturrizaga, Eduardo 2664 VEN 6.5 2642 -0.11 52.5 35.5
5 IM Annaberdiev, Meilis 2485 TKM 6.5 2557 +0.93 48.5 33.75
6 GM Reinderman, Dimitri 2573 NED 6.5 2556 +0.04 47.5 33.75
7 GM Gavrilov, Alexei 2491 RUS 6.5 2566 +0.97 46.0 32.0
8 IM Schoppen, Casper 2432 NED 6.0 2464 +0.49 47.5 29.25
9 GM Pruijssers, Roeland 2508 NED 6.0 2529 +0.36 47.5 28.75
10 GM Shyam, Sundar M. 2534 IND 6.0 2492 -0.31 47.0 29.75
11 IM Brodowski, Piotr 2442 POL 6.0 2415 -0.19 41.0 26.5
12 GM Ikonnikov, Vyacheslav 2538 RUS 6.0 2423 -1.03 41.0 26.25
13 Elgersma, Simon 2120 NED 6.0 2359 +2.70 38.5 25.0
14 IM Butkiewicz, Lukasz 2455 POL 5.5 2497 +0.61 48.0 26.5
15 IM Van Foreest, Lucas 2473 NED 5.5 2490 +0.30 47.5 27.25
16 GM Hausrath, Daniel 2482 GER 5.5 2440 -0.35 47.5 26.75
17 FM Vrolijk, Liam 2419 NED 5.5 2361 -0.48 46.0 26.5
18 IM De Jong, Migchiel 2338 NED 5.5 2386 +0.68 46.0 25.75
19 FM Baglan, Esat 2305 TUR 5.5 2455 +1.84 46.0 25.25
20 Van Dael, Siem 2132 NED 5.5 2421 +3.29 42.0 23.75
21 FM Buckels, Valentin 2332 GER 5.5 2344 +0.26 41.0 22.0
22 IM Roy, Prantik 2351 IND 5.0 2493 +1.68 50.5 25.5
23 IM Hendriks, Willy 2411 NED 5.0 2332 -0.86 48.5 25.0
24 IM Beukema, Stefan 2400 BEL 5.0 2309 -0.93 47.5 23.5
25 FM Lai, Hing Ting 2393 NED 5.0 2375 -0.14 46.5 22.5
26 FM Warmerdam, Max 2357 NED 5.0 2345 -0.09 46.0 22.0
27 Zwirs, Nico 2399 NED 5.0 2385 -0.02 46.0 21.5
28 IM Bosboom, Manuel 2405 NED 5.0 2317 -0.99 44.5 23.25
29 FM Maris, Ivo 2332 NED 5.0 2370 +0.48 43.5 21.75
30 FM Stillger, Bernhard 2262 GER 5.0 2326 +0.79 42.5 22.0
31 Kooijmans, Jermo 2272 NED 5.0 2398 +1.48 41.5 19.75
32 Van Meegen, Ruud 2239 NED 5.0 2340 +1.21 40.5 19.0
33 WFM Caglar, Sila 1976 TUR 5.0 2151 +1.41 40.0 20.5
34 IM Beerdsen, Thomas 2452 NED 5.0 2221 -2.32 39.0 20.5
35 FM Beukema, Jasper 2218 BEL 5.0 2290 +0.71 39.0 18.25
36 IM Wiersma, Eelke 2352 NED 4.5 2260 -1.01 46.5 19.5
37 IM Luch, Michal 2393 POL 4.5 2234 -1.79 45.5 21.25
38 Vos, Tjark 2171 AHO 4.5 2383 +2.13 43.5 21.5
39 Kokje, Joris 2112 NED 4.5 2342 +2.53 40.5 19.5
40 Grieve, Harry 2076 ENG 4.5 2231 +1.77 39.5 17.0
41 Wedda, Dries 2094 NED 4.5 2265 +1.93 39.5 16.75
42 Ojas Kulkarni 2351 IND 4.5 2136 -2.35 37.5 16.0
43 De Boer, Bas 2079 NED 4.5 2260 +2.00 36.5 16.75
44 De Boer, Eelke 2161 NED 4.5 2194 +0.21 36.5 14.75
45 FM Kollen, Zyon 2307 NED 4.0 2335 +0.34 45.0 18.5
46 FM Maatman, Nick 2386 NED 4.0 2187 -2.21 44.5 18.5
47 Van Baar, Esper 2067 NED 4.0 2212 +1.54 41.5 16.0
48 FM Muehlenhaus, Sven 2199 GER 4.0 2187 -0.25 40.5 16.25
49 FM Rietveld, Renze 2312 NED 4.0 2133 -2.06 40.5 14.5
50 Mesman, Edwyn 2230 NED 4.0 2149 -1.08 38.5 13.5
51 Hommes, Elmar 2062 NED 4.0 2156 +1.06 38.0 14.75
52 Sparenberg, Erik 2158 NED 4.0 2148 -0.22 38.0 12.5
53 Bekedam, Tyro 2150 NED 4.0 2128 -0.32 36.5 13.0
54 Guelsen, Taylan 2095 GER 4.0 2138 +0.53 36.0 14.75
55 Evengroen, Henk-Jan 2208 NED 4.0 2105 -1.31 36.0 12.75
56 Zwirs, Jasper 2082 NED 4.0 2156 +0.82 34.5 12.0
57 Likhit Chilukuri 2125 IND 4.0 2127 -0.03 33.5 13.5
58 Van der Zon, Stef 2103 NED 4.0 2158 +0.64 33.5 12.75
59 Ciornei, Dragos, Dr. 2118 GER 4.0 2070 -0.64 31.0 11.0
60 IM L'Ami, Alina 2304 ROU 3.5 2154 -1.77 42.5 14.0
61 Evengroen, Jan 2108 NED 3.5 2192 +0.79 39.0 14.5
62 Bakker, Guido 2167 NED 3.5 2152 -0.37 39.0 13.5
63 Van Helvoort, Rob 2123 NED 3.5 2134 -0.12 38.5 13.25
64 Losekoot, Pascal 2110 NED 3.5 2155 +0.44 36.5 11.5
65 Verhoef, Pieter 2122 NED 3.5 2040 -1.09 29.0 9.0
66 Bruil, Rembrandt 2061 NED 3.0 2094 +0.25 37.5 11.5
67 Binnendijk, Ferdinand 2049 NED 3.0 2071 +0.20 37.0 9.5
68 Krueger, Andre 2134 GER 3.0 1980 -1.91 33.0 8.75
69 Kouwenhoven, Derk 2150 NED 3.0 2006 -1.81 32.5 9.0
70 Tromp, Pieter 2114 NED 3.0 2005 -1.26 31.5 7.25
71 Bus, Tom 2153 NED 3.0 1990 -2.03 31.5 6.75
72 Blok, Michiel 2160 NED 2.5 1987 -2.16 31.5 7.75
73 Kalle, Erwin 2005 NED 2.5 1989 -0.24 31.5 7.25
74 Pols, Wiggert 2090 NED 2.5 1971 -1.45 31.0 5.75
75 Bielderman, Guy 2107 NED 2.5 2030 -0.84 30.0 7.0
76 Roorda, Thijs 2115 NED 2.5 2039 -0.97 30.0 6.25
77 Boersma, Jan 2095 NED 2.0 1925 -1.93 30.5 4.5
78 Elgersma, Onno 1992 NED 1.5 1852 -1.40 29.5 3.5
79 FM Gungl, Theo 2286 GER 0.0 1261 -0.78 25.0 0.0

Turnierseite...

Übersetzung aus dem Englischen: Johannes Fischer



Alina L'Ami ist Schachprofi, WGM, und bringt allem, was sie macht, großen Enthusiasmus entgegen. Sie liebt es, in die entlegensten Winkel der Erde zu reisen, um dort Schach zu spielen und darüber hier bei ChessBase zu berichten.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren