Schach auf der Isle of Man

10.10.2003 – Für Kontinentaleuropäer sind die Verhältnisse auf den Britischen Inseln grundsätzlich undurchsichtig. Wer versteht zum Beispiel, dass England, Wales, Schottland und Nordirland eigene Fußballverbände haben, Bayern und Ostfriesland aber nicht? Auch politisch sind die Dinge alles andere als einfach: So ist die Isle of Man zwar englische Kronkolonie, besitzt aber ein eigenes Parlament. Das Tynwald wurde 979 gegründet und ist sogar das älteste durchgehend tätige Parlament der Welt. Im Gegensatz zum Mutterland gehört die Insel nicht zur EU und nach britischem Recht noch nicht einmal zum Vereinigten Königreich. Weitaus klarer als dies war der Himmel über der Insel und die Regeln beim Schachturnier. Natalie Kiseleva berichtet. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Traumhaft schöne Insel
Von Natalia Kiseleva

Den zweiten Teil meines Berichts vom 12th Monarch Assurance Isle of Man International möchte ich da beginnen, wo ich beim ersten aufgehört habe. Da Sie vermutlich die Ergebnisse auf der offiziellen Seite verfolgt haben, möchte ich Ihnen zunächst die wunderschöne Insel und grüne Natur vorstellen.


Im exotischen Blumenmeer, Anna und ich


Ruhige Buchten



Der weite Weg zum Gipfel



Auch die Landschaft ist sehr reizvoll


GM Artur Kogan (ISR) könnte bestimmt auch modeln


Ein „ganz normales“ Wohnhaus in Port Erin


Die Hauptstadt von Isle of Man, Douglas

Auf unseren zahlreichen Spaziergängen erfreute ich mich immer wieder an der wunderschönen märchenhaften Natur. Nach der Hälfte des Turniers haben wir bei einem super Ausflug einiges über die Geschichte der Insel erfahren und das weltweit älteste noch immer funktionierende Parlament in der Hauptstadt Douglas besucht.


Wolkenspiele


Ohne Worte, traumhaft schön


Das weltweit älteste Parlament in Douglas


Peel Castle



Gruppenfoto im Mooragh Park …


… vor diesem Monument


Beim Ausflug im Mooragh Park, Natalia Kiseleva, Dennis Hemsley und Anna Zatonskih

Kommen wir nun aber mal zum schachlichen Teil meiner Reise. Besonders in der zweiten Turnierhälfte gewitterte es nicht nur im Wolken bedeckten Himmel gewaltig sondern auch auf so manchem Schachbrett. Eine besonders familiäre Atmosphäre bot dann die Schlusszeremonie, wo auch im B-Turnier zahlreiche Pokal und Preise ausgeschüttet wurden. Zur Freude aller Teilnehmer kündigten die Organisatoren an, auch für’s nächste Jahr das traditionelle Schachevent fortzusetzen. Doch nicht nur die Spieler erhielten Auszeichnungen, auch der Hauptorganisator Dennis Hemsley wurde vom Präsidenten der Britischen Schachföderation für seine besonderen Verdienste ausgezeichnet. Hocherfreut über ihre Ergebnisse zeigten sich Chanda Sandipan (GM-Norm) und Anna Zatonskih (IM-Norm). Auch ich hatte bis zur letzten Runde noch alle Chancen auf eine IM-Norm, aber nach dem Verlust gegen den starken griechischen GM Stelios Halkias fehlte mir am Ende ein halber Punkt.



Gewitterwolken kündigen sich mit Sturmboen an


Der Präsident des Sponsors Monarch Assurance, Mr Patrick Taylor, gratuliert dem strahlenden Sieger GM Simen Agdestein (NOR)


Nur auf Grund der etwas schlechteren Feinwertung auf Rang 2, GM Smbat G Lputian (ARM)


GM Oleg Korneev (RUS), GM Daniel Fridman (LAT) und GM Viorel Iordachescu (MDA) mit 6,5 / 9 auf dem geteilten dritten Platz


GM Sarunas Sulskis (LTU) und GM Lev Psakhis (ISR) erspielten ebenfalls 6,5 / 9


IM Nicholas Pert (ENG), IM Javier Moreno Carnero (ESP), GM Victor Mikhalevski (ISR) und GM Paul Motwani (SCO) auch alle mit 6 / 9
 


GM Salvador G Del Rio Angelis (ESP) ebenfalls mit 6 / 9


Mit 6 / 9 im Verfolgerfeld die Engländer Keith C Arkell und Nigel R Davies


GM Mohamad Al-Modiahki (QAT), GM Mark Hebden (ENG) und GM Vladimir Epishin


Durften sich über Normen freuen, GM-Norm für Chanda Sandipan (IND) und IM-Norm für Anna Zatonskih


Bester Junior wurde der Engländer Stephen J Gordon


Auch der beste Veteran darf sich über einen großen Pokal freuen


Der President der britischen Schachföderation Gerry Walsh verleiht dem Turnierdirektor Dennis Hemsley in Würdigung seinen Engagements für den britischen Schachsport einen Preis


Diese GM hatten vor der Schlusszeremonie genug zu analysieren, alle 4 verloren in der letzten Runde


Das Gesicht hinter dem bekannten Schachkalender, der Niederländer Harmen Jonkman

Zum Schluss möchte ich noch kurz von meiner Abreise erzählen, da ich es nicht geschafft habe, die Insel ohne ein weiteres Abenteuer zu verlassen. Nach der Siegerehrung und dem gemeinsamen Essen habe ich mit meiner Freundin Anna Zatonskih ein bisschen länger das Ende des Turniers gefeiert. Als wir uns später dann doch entschlossen, zum Hotel zurückzukehren, mussten wir feststellen, dass alle Türen geschlossen waren. Da wir keinen Schlüssel hatten war nicht klar, wie wir ins Hotel kommen sollten. Noch brisanter wurde die Situation dadurch, dass ich in 2 Stunden (5:30 Uhr morgens) zum Flughafen aufbrechen musste. Was tun? Schreien hatte keinen Sinn, da es so windig war, dass uns sowieso niemand hören würde. Also rannten wir durch das schrecklich Unwetter zurück zum Hotel, wo wir zuvor die Siegerehrung hatten, und zum Glück ließ uns da der Nacht-Portier herein. Wir überlegten gemeinsam, was wir tun könnten und riefen schließlich die Polizei. Diese brachte uns zurück zum verschlossenen Hotel und wartete mit uns auf die Hotelmanagerin, die telefonisch informiert worden war. Sie erschien kurze Zeit später im Bademantel und Hausschuhen (ok, es war bereits 4:30 Uhr morgens), um uns mit einem Reserveschlüssel die Tür zu öffnen. Letztendlich habe ich doch noch meine Koffer packen können und meinen Flug gekriegt. Zuvor verabschiedete ich mich bis zum nächsten Jahr von der wunderschönen Isle of Man.


Tagsüber geöffnet, unser Spielerhotel „The Falcons Nest“

Bericht und Fotos: Natalia Kiseleva
Fotos von der Siegerehrung: Bill Dale. http://www.isleofmanphotos.com/



 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren